Historie - Aktuelle Meldungen

Motorisierte Zeitreise in die Fünfziger- bis Achtzigerjahre
12.06.2024 - Sieben Sportwagen aus sechs Jahrzehnten schickt Porsche Heritage und Museum zum „Solitude Revival“. Knapp 60 Jahre nach dem letzten Rennen soll das internationale Rennsport-Klassik-Festival vom 22. bis 23. Juni 2024 an den Motorsport von damals erinnern, als Formel-Boliden, GT-Wagen, Sportwagen und Prototypen vor den Toren Stuttgarts durch den Wald fuhren. „Wir freuen uns, dass wir mit legendären Fahrzeugen und Fahrern dabei sein dürfen, wenn die ehemalige Rennstrecke für zwei Tage wieder zum Leben erwacht“, sagt Achim Stejskal, Leiter Porsche Heritage und Museum. Die Rennen auf dem Solitudering zogen damals bis zu 150.000 Besucher an.
Weiterlesen
Mit dem Porsche 963 den 20. Le-Mans-Sieg im Visier
11.06.2024 - Auch der neue 911 Carrera GTS Hybrid profitiert von Erkenntnissen, die Porsche mit dem 919 Hybrid und aktuell mit dem 963 bei den 24 Stunden von Le Mans gesammelt hat. Die Entwicklung der Turbotechnologie zeigt beispielhaft, wie eng bei Porsche Innovationen und Motorsport zusammengehören. Die Aufladungstechnik kam erstmals im Rennauto Porsche 917/10 zum Einsatz. Und vor 50 Jahren startete der Turbo startete mit der Weltpremiere des Porsche 911 Turbo, mit 260 PS zu seiner Zeit sagenhaft stark.
Weiterlesen
Schatzkammer der verpassten – und genutzten – Chancen
10.06.2024 - Unter den Schätzen der Entwurf des Opel GT. „Das war die erste Studie überhaupt“, sagt Marc Adams. Ein Auto zu zeigen, dass man womöglich nie wird kaufen können, das war vielen anderen Autobauern bis dahin nicht eingefallen. Doch Opels Designstudie wurde auf Anhieb ein Erfolg: 1965 auf der IAA präsentiert, war der „Experimental GT“ der Publikumsliebling der Messe. Endlich ein Auto, dass die Wünsche junger Kunden respektierte. Danach konnte Opel gar nicht anders, als das Auto als GT auch in Serie zu bringen – mit Hüftschwung, betörenden Klappscheinwerfern und einem verchromten Tankdeckel auf dem kurzen Heck.
Weiterlesen
Rückblick: Toyota RAV4 feiert seinen 30.Geburtstag
09.06.2024 - Im Frühjahr 1994 wurde auf dem Genfer Automobilsalon ein neuer Fahrzeugtyp vorgestellt: ein kompaktes SUV – damals noch ein ungebräuchlicher Begriff – mit Allradantrieb und Monocoque-Karosserie. Der Toyota RAV4 war ein wendiges Auto mit gutem Raumangebot und sportlichem Design. Die höhere Sitzposition sorgte für mehr Übersicht und ein sicheres Fahrgefühl, zugleich wurde die Offroad-Fähigkeit mit komfortablen Fahreigenschaften auf der Straße kombiniert. Mit diesem Konzept eines Freizeit-SUV entwickelte sich der RAV4 in den vergangenen 30 Jahren in bisher fünf Generationen weltweit zum Bestseller. In den Jahren 2018 und 2019 war er sogar das weltweit meistverkaufte SUV und erreichte Ende 2023 den Meilenstein von 14 Millionen ausgelieferten Fahrzeugen, davon mehr als 2,5 Millionen in Europa.
Weiterlesen
Porsche verdoppelt Dividende
07.06.2024 - Zufriedene Gesichter auf der virtuellen Hauptversammlung der Porsche AG. Vorstandschef Oliver Blume zieht vor den Aktionären Jahresbilanz für 2023 und erläuterte die aktuelle Strategie. Das Unternehmen sei „finanziell robust aufgestellt und auch in unsicheren Zeiten hochprofitabel“, so Oliver Blume im Rückblick. Aktuell präsentiere Porsche die größte Modelloffensive der Unternehmensgeschichte. „In den vergangenen Monaten haben wir in fünf Baureihen neue Modelle eingeführt. Damit verfügen wir ab diesem Jahr über die stärkste Produktpalette der Porsche-Historie“, so Blume.
Weiterlesen
Lancia kehrt auch zur Mille Miglia zurück
03.06.2024 - Lancia kehrt in Kürze nicht nur auf die ersten Märkte außerhalb Italiens zurück, sondern nimmt nach einer Pause von sechs Jahren auch wieder an der Mille Miglia (11.–15.6.) teil. Der frühere Rallyeweltmeister Miki Biasion startet mit einem Lancia Aurelia B20 GT aus dem Baujahr 1955 bei der legendären Oldtimerrallye von Brescia nach Rom und wieder zurück. Anlass ist auch der 70. Jahrestag des Sieges von Alberto Ascari mit dem Lancia D24 Spider bei der Mille Miglia 1954.
Weiterlesen
Lancia Ypsilon: Zwei neue HF-Modelle für Straße und Rallye
27.05.2024 - Noch vor dem Start seines neuen Modells Ypsilon hat Lancia mit zwei neuen Hochleistungsfahrzeugen einen Ausblick in die Zukunft der Baureihe gegeben. Zum einen ist für Mai nächsten Jahres das Topmodell Ypsilon HF mit 177 kW (240 PS) starkem Elektromotor geplant, der in 5,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 km/h beschleunigt. Es tritt mit tiefergelegter Karosserie, verbreiterter Spur und muskulöser Formensprache an, die von den Sportwagen aus der Historie der Marke inspiriert ist. Auch künftige Hochleistungsfahrzeuge der Marke sollen wieder das traditionelle Kürzel HF tragen. So sind auch für die Modelle Gamma und Delta jeweils HF-Versionen geplant.
Weiterlesen
AvD-Histo-Tour: Wo Präzision statt Top-Speed zählt
26.05.2024 - Die AvD-Histo-Tour lockt auch in diesem Jahr wieder ganz unterschiedliche Freunde des klassischen Automobils vom 7. bis zum 9. August in den äußersten Westen der Republik. Bereits jetzt zeichnet sich ein illustres Fahrzeugfeld ab, das ausgehend vom Nürburgring, wo es unmittelbar nach dem Start die erste Gleichmäßigkeitsprüfung (GLP) auf der Grand-Prix-Strecke zu absolvieren gilt, zu einer Fahrt durch die malerischen Landschaften der Eifel und Ardennen aufbrechen wird.
Weiterlesen
Großes Mazda MX-5 Treffen in Augsburg
26.05.2024 - Schaulauf der Mazda-Markenikone: Bis zu 350 Modelle aus allen vier Generationen werden beim großen MX-5 Treffen in Augsburg erwartet. Die Veranstaltung findet am 29. Juni 2024 von 10 bis 18 Uhr bei Mazda Classic – Automobil Museum Frey statt, welches das Treffen gemeinsam mit dem Mazda Tuning-Spezialisten SPS Motorsport organisiert.
Weiterlesen
Geburtstagsparty für „Mister Two“
25.05.2024 - Am kommenden Samstag (1. Juni) feiert die Toyota Collection den 40. Geburtstag des Kultsportwagens Toyota MR2. Das Public Opening (10 bis 14 Uhr) der Automobilsammlung auf dem Gelände von Toyota Deutschland in Köln erzählt bei freiem Eintritt die Erfolgsgeschichte des im Juni 1984 eingeführten Zweisitzers, der in drei Generationen als Coupé, Roadster und Racer durch sein Mittelmotor-Layout mit Hinterradantrieb ein Stück Formel 1-Technologie in den Alltag brachte.
Weiterlesen
Schnelles Opel-Quartett
16.05.2024 - Paul Pietsch war Rennfahrer und Verleger aus Leidenschaft, seine Liebe zum Motorsport legendär. Ihm zu Ehren findet alljährlich die „Paul Pietsch Classic“ statt. In diesem Jahr geht die Oldtimerrallye am 24. und 25. Mai in ihre elfte Auflage. Opel nutzt die große Schwarzwald-Rundfahrt, um mit Klassikern aus den 1960er bis 1990er Jahren seine 125-jährige Automobilgeschichte zu feiern.
Weiterlesen
Vinfast lädt bei Bosch
15.05.2024 - Vinfast hat die bereits in Nordamerika bestehende Kooperation mit Bosch nun auf Europa ausgedehnt. Kunden des vietnamesischen Autoherstellers erhalten damit Zugang zu dem umfangreichem Netz von 700.000 Ladepunkten des Stuttgarter Konzerns in 30 Ländern. Über die Vinfast-Smartphone-App oder direkt über das integrierte Infotainmentsystem des Fahrzeugs werden die Lademöglichkeiten angezeigt. Zudem wird für die Kostentransparenz die Ladehistorie gespeichert. (aum/av)
Weiterlesen