Jaguar - Aktuelle Meldungen

Die Elektroautos halten am besten
18.09.2020
Die Elektroautos stehen ganz weit vorn beim „Gebrauchtwagenreport 2021“ der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung. Bei den bis zu drei Jahre alten Kleinwagen steht in dem jetzt erschienenen Sonderheft der „Auto-Zeitung“ bereits zum zweiten Mal der BMW i3 auf Platz 1. Bei den älteren Fahrzeugen schneiden Elektroautos ebenfalls am besten ab: bis fünf Jahre nochmal der BMW i3, bis sieben Jahre der Renault Zoe, bis neun Jahre und darüber der Toyota iQ. Bei den jungen Kompakten bis zu drei und bis zu fünf Jahren hält die Mercedes-Benz A-Klasse die Spitze. In weiteren Altersgruppen liegen der VW Golf VII und der Toyota Prius/Prius Plus vorn.
Weiterlesen
Der Jaguar F-Pace wird luxuriöser und elektrifiziert
15.09.2020
Jaguar hat dem F-Pace zum Modelljahr 2021 ein umfangreiches Facelift spendiert, das den Luxuscharakter des SUVs stärker hervorheben soll. Äußerlich fallen die tiefer heruntergezogene Motorhaube und die sehr schmalen LED-Scheinwerfer, der neue Kühlergrill und die Modifaktionen am Heck auf. Das Interieur, das immer wieder Anlass zu Kritik gegeben hatte, wurde gleich komplett erneuert. Und auch unter der Haube tut sich einiges, allen voran der Plug-in-Hybridantrieb des F-Pace P400e mit einer Systemleistung von 404 PS (297 kW) und einer rein elektrischen Reichweite von bis zu 59 Kilometern.
Weiterlesen
Der I-Pace kann jetzt auch befördern
10.09.2020
Mit einer standardisierten Taxi-Variante des Jaguar I-Pace reagieren die Briten auf die Nachfrage aus dem Gewerbe. Zehn Taxen fahren seit Sommer 2018 durch München. Das neue serienmäßige 11-kW-Bordladegerät ermöglicht ein schnelleres Dreiphasen-Laden. Für die Sonderfahrzeuge arbeitet Jaguar mit Umbauer Intax zusammen, der auch für den XF Sportbrake einen rückrüstbaren Umbau anbietet. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Der Ineos Grenadier fährt vor
04.09.2020
Ineos stellt an diesem Wochenende in Großbritannien den Prototyp des Grenadier vor. Der Geländewagen im Defender-Design soll Ende nächsten Jahres auf den Markt kommen – vorausgesetzt Jaguar Land Rover legt wegen der Verwechslungsgefahr kein Veto ein. Die Motoren liefert BMW, die Acht-Gang-Automatik kommt von ZF. Hinter dem Projekt steht Sir James Arthur Ratcliffe mit seinem weltweit operierenden Chemiekonzern Ineos. Der Aufbau des Grenadier ist bewusst einfach gehalten, damit er auch in entlegeneren Gebieten der Erde leicht zu reparieren ist. 15.000 Käufer müssen nach Unternehmensangaben gefunden werden, damit sich die Produktion rentiert.
Weiterlesen
Mehr recyceltes Alumium für den Bau von Autos
21.08.2020
Jaguar Land Rover hat ein Recyclingverfahren entwickelt, mit dem Aluminiumabfälle aus Getränkedosen, Flaschenverschlüssen und ausrangierten Autos bei der Produktion von Neufahrzeugen wiederverwendet werden können. Den Ingenieuren gelang es, recycelte Aluminium-Teile mit einem verringerten Anteil an Primäraluminium zu mischen und damit eine Prototypen-Legierung zu schaffen, die die hauseigenen Qualitätsstandards erfüllt. Damit könnten die beim Bau von Autos anfallenden CO2-Emissionen bei zugleich verringertem Einsatz von Rohstoffen um bis zu 26 Prozent gesenkt werden.
Weiterlesen
Der I-Pace wird aufgefrischt
19.08.2020
Neben technologischen Neuheiten wie einer schnelleren Ladefähigkeit zu Hause und besserer Konnektivität bietet Jaguar den I-Pace nun auch als neues Einstiegsmodell EV 320 SE an. Ein neues 11 kW-Bordladegerät ermöglicht nun schnelleres Dreiphasen-Wechselstrom-Laden. Das neue Pivi-Pro-Infotainmentsystem zeigt an, wo sich die nächste freie Ladesäule befindet, wie teuer der Betankungsvorgang ist und wie lange das Aufladen wahrscheinlich dauert.
Weiterlesen
Hyraze League: Die nachhaltigste und zukunftsträchtigste Rennserie?
18.08.2020
Nach Formel E, Jaguar-I-Pace-e-Trophy und der geplanten E-TCR kommt eine weitere elektrische Rennserie auf uns zu – aber eine, die anders ist. Am Start stehen nämlich Autos mit Wasserstoff im Tank. „Hyraze League“ (von Hydrogen für Wasserstoff) nennt sich der Wettbewerb, der ab 2023 den Motorsport der Zukunft repräsentieren soll. Die emissionsfrei angetriebenen Rennwagen sind mit Steer-by-Wire-Technologie und einem besonderen Bremssystem ausgerüstet. Neue Wege gehen die Organisatoren auch beim sportlichen Modus: Die Serie vereint virtuellen und realen Motorsport und bringt Rennfahrer und Sim-Racer zusammen.
Weiterlesen
Mit einem Punkt Vorsprung „I-Pace eTrophy“-Champion
14.08.2020
Simon Evans hat die „Jaguar I-Pace eTrophy“ 2019/2020 gewonnen. Dem Neuseeländer vom Team Asia New Zealand reichte nach einem Hattrick ein zweiter Platz beim siebten Rennen, um mit einem Punkt Vorsprung vor seinem Erzrivalen Sergio Jimenez den Titelgewinn einzufahren. Die Rennen des ersten Markenpokals mit rein elektrischen und seriennahen Tourenwagen wurden im Rahmen der Formel E in Berlin an neun Tagen ausgetragen. Simon Evans ist der ältere Bruder von Jaguar-Formel-E-Pilot Mitch Evans. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Nur im Duo zu haben: Jaguar baut zwölf E-Type „60 Collection“
12.08.2020
Zum 60. Geburtstag des legendären Sportwagens im März 2021 baut Jaguar Classic sechs aufeinander abgestimmte Paare des E-Type auf. Die E-Type „60 Collection“ basieren auf originalen Fahrzeugen der Serie 1 aus den 1960er-Jahren mit 3,8-Liter-Reihensechszylinder, die mit einer professionellen Werksrestaurierung auf die exklusive Spezifikation gebracht werden. Die Paare bestehen jeweils aus einem E-Type Coupé in der Farbe Flat Out Grey und einem Roadster in Drop Everything Green. Sie nehmen Bezug auf zwei Messetestwagen, die bei der Weltpremiere des legendären Sportwagens auf dem Genfer Salon von 1961 eine entscheidende Rolle spielten.
Weiterlesen
Jaguar Land Rover bekämpft Reiseübelkeit in autonomen Autos
06.08.2020
Mit Blick auf künftige, autonom fahrende Autos treibt Jaguar Land Rover Softwareentwicklungen voran, die den Komfort erhöhen und die Gesundheit der Insassen im Blick haben. Wenn in den Automobilen der Zukunft – so das allgemeine Szenario – Menschen während der Fahrt auch arbeiten, lesen oder einfach nur entspannen, dann könnte das zum Beispiel zu Reiseübelkeit führen. Um das zu vermeiden, werden Fahrstil und Fahrverhalten über Algorithmen so gesteuert, dass sich die Fahrzeuge dynamisch und ergonomisch jedem Passagier anpassen.
Weiterlesen
Talfahrt auf dem Pkw-Markt verlangsamt sich spürbar
05.08.2020
Die Corona-bedingte Talfahrt auf dem Pkw-Markt hat sich im vergangenen Monat deutlich verlangsamt. Das Kraftfahrt-Bundesamt meldet 314.938 Neuzulassungen. Das sind 5,4 Prozent weniger als im Juli 2019. Im Juni betrug das Minus noch 32,3 Prozent. Vorjahresmonat. Gleichwohl bleibt es nach sieben Monaten bei einem Rückgang der Neuzulassungen um 30,1 Prozent auf knapp 1,53 Millionen Neuwagen.
Weiterlesen
JLR greift Touchscreen-Funktionen aus der Luft
29.07.2020
Eine zusammen von Jaguar Land Rover und der Universität Cambridge entwickelte neue Touchscreen-Technologie, „predictive touch“, nutzt künstliche Intelligenz und Sensoren, um den Bedienschritt berührungslos auszuführen. Das angepeilte Ziel des Nutzers ahnen Sensoren voraus. Das System verringert nicht nur die Ausbreitung von Bakterien und Viren, sondern auch die Interaktion des Fahrers mit der Bedienoberfläche - um bis zu 50 Prozent. Außerdem soll sie bei Fahrbahnunebenheiten besser funktionieren.
Weiterlesen