Jaguar - Aktuelle Meldungen

Querschnittsgelähmter Rennfahrer steigt in den Jaguar I-Pace e-Trophy
12.02.2020
Takuma Aoki, früherer World-Superbike- und Grand-Prix-Motorradrennfahrer, startet am kommenden Sonnabend für das neue Team Yokohama Challenge beim dritten Lauf zur „Jaguar I-Pace eTrophy“ in Mexiko City. Der Japaner – er wird am 24. Februar 45 Jahre alt – sitzt seit einem Unfall vor 22 Jahren im Rollstuhl und wird ein neues Kapitel Motorsportgeschichte schreiben: Dank einer speziellen Handsteuerung, die dem von der Hüfte abwärts gelähmten Piloten das Bremsen und Beschleunigen des Jaguar I-Pace e-Trophy erlaubt, wird er als erster Mensch mit Körperbehinderung an einer internationalen Elektrorennserie teilnehmen.
Weiterlesen
Neuzulassungen gehen zu Jahresbeginn zurück
05.02.2020
Die Neuzulassungen sind im Januar gegenüber dem Vorjahresbeginn um 7,3 Prozent auf 246.300 Pkw zurückgegangen. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt heute meldet, wurden mehr als zwei Drittel der Neuwagen gewerblich zugelassen (68,4 Prozent / minus 5,1 Prozent). Die privaten Zulassungen gingen um 11,6 Prozent zurück, ihr Anteil betrug 31,6 Prozent. Die Anzahl der Elektrofahrzeuge wuchs mit 7492 Stück um 61,2 Prozent, ihr Anteil an den Neuzulassungen lag damit bei 3,0 Prozent.
Weiterlesen
Rameder stattet die elektrische Katze aus
04.02.2020
Der Zubehörhersteller Rameder bietet für den Jaguar I-Pace einen Anhängerkupplungs-Komplettsatz an. Enthalten sind auch der notwendige 13-polige Elektrosatz, ein Adapter sowie detaillierte Montageanleitungen. Die Anhängerkupplung nimmt 750 Kilogramm an den Haken oder kann mit einer maximalen Stützlast von 50 Kilogramm zwei Fahrräder aufladen. Inklusive Montagesatz kostet die Anhängerkupplung 750 Euro. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Ralf Speth verlässt Jaguar Land Rover
31.01.2020
Prof. Dr. Ralf Speth (64) wird Jaguar Land Rover zum September verlassen. Er steht seit 2010 an der Spitze des Unternehmens und wird nach seiner Amtsaufgabe dem britischen Autohersteller als Non-Executive Vice Chairmann weiterhin beratend zur Verfügung stehen. Speth soll außerdem Aufsichtsratsmitglied im JLR-Mutterkonzern Tat werden. Über einen Nachfolger ist noch nichts bekannt. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Land Rover Defender besucht die „Jagd
28.01.2020
Jaguar Land Rover nutzt Europas größte Jagdmesse noch vor der Markteinführung zur Präsentation des neuen Defender. Darüber hinaus können die Besucher der „Jagd & Hund“ ab heute (–2.2.2020) in Dortmund die Discovery-Modelle von Land Rover sowie den F- und den E-Pace von Jaguar in Augenschein nehmen. Auf einem Offroad-Parcours im Freien steht außerdem der Range Rover Evoque zur Verfügung. Auch Probefahrten durch die Stadt sind zum Beispiel mit dem Range Rover Sport PHEV möglich. Darüber hinaus gibt es ein Gewinnspiel. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Fahrbericht Range Rover Sport: Entspanntes Gleiten für Betuchte
23.01.2020
Nicht kleckern, sondern klotzen: Obwohl die Preise häufig in den sechsstelligen Bereich gehen, ist der Range Rover Sport in Deutschland das am zweithäufigsten georderte Modell der Marke. Mit neuem Reihen-Sechszylinder und Mild-Hybrid-Technik trat das Dickschiff Mitte 2019 erneut auf den Plan.
Weiterlesen
Bei Jaguar geht der Sitz für den Fahrer
16.01.2020
Jaguar Land Rover entwickelt einen Sitz mit bahnbrechender Verformungs-Technologie, der das Wohlbefinden der Passagiere steigert und Gesundheitsrisiken sowie Ermüdung der Muskulatur durch lange Autofahrten mindert. Dafür erzeugen kleine Aktuatoren im Sitzschaum ständig minimale Verstellungen. Die erzeugen im Gehirn das Gefühl, als ob der Sitzende gerade geht. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Messe Düsseldorf holt JLR ins Boot
12.01.2020
Jaguar Land Rover ist neuer Mobilitätspartner der weltweit führenden Wassersportmesse Boot (18. - 26. Januar) in Düsseldorf. So wird der neue Defender noch vor seiner Markteinführung zu sehen sein. Mit dabei ist auch der Range Rover Sport PHEV - im Gespann mit einer elektrischen Frauscher-Yacht. Vor Ort werden halbautonome Testfahrten auf dem Freigelände mit dem Velar und dem Discovery angeboten. Acht Fahrzeuge übergibt Land Rover als Shuttles an die Messe Düsseldorf. Auch der Bootshersteller Ferretti fährt mit Jaguar und Land Rover. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Fahrbericht Jaguar XE P 250: Stramm aufgefrischt gegen 3er und C-Klasse
10.01.2020
SUV hin, E-Auto her, in der Mittelklasse spielt die Musik trotzdem immerfort munter auf. Einen Schub haben die Wettbewerber vor allem dank der Veränderungen im Flottengeschäft erfahren. Dienstwagen werden gerne eine Klasse kleiner bestellt, 3er- statt 5er-BMW, C- statt E-Klasse von Mercedes und bei Jaguar eben XE statt XF. Jüngst hat die Briten-Marke die Sportlimousine aufgefrischt, technisch aufgewertet und optisch breiter gemacht. Ab 43.690 Euro gelingt der Einstieg in die englische Mittelklasse, dafür gibt es das Basismodell mit einem 2,0-Liter-Benziner, der 180 PS (132 kW) leistet. Schwungvoller lässt sich die mittlere Motorvariante bewegen, die es auf 250 PS (184 kW) bringt, dann werden 50.200 Euro fällig, unser Exemplar kam mit einigen feinen Extras auf 58.538 Euro.
Weiterlesen
CES 2020: Der Defender erhält digitale Luftunterstützung
06.01.2020
Jaguar Land Rover nutzt die CES in Las Vegas (7. - 10. Januar) für die Vorstellung einer neuen Kommunikationsarchitektur im neuen Defender. Der britische Hersteller präsentiert Dual-Modem und Dual e-Sim in einem System. So können Software-Updates während der Fahrt ohne Unterbrechungen heruntergeladen werden, auch wenn Apps auf dem Infotainment-System Pivi Pro genutzt werden. 16 einzelne Elektromodule des Defender können während der Fahrt per Software-Over-The-Air (Sota) aktualisiert werden.
Weiterlesen
Bowler kommt zu Jaguar Land Rover
19.12.2019
Der britische Hochleistungs-Geländewagenspezialist Bowler wird Teil von Jaguar Land Rover. Das kleine Unternehmen ist vor allem für seine auf dem Land Rover Defender basierenden Fahrzeuge für den Rallye-Raid-Sport bekannt. Bowler wird Teil der Abteilung Special Vehicle Operations (SVO) von JLR. Jaguar und Land Rover versprechen sich von der Übernahme zusätzliches Know-how auf den Feldern Offroad-Fahrdynamik, Kleinserienfertigung und Belastungstests von Komponenten unter extremen Bedingungen ein.
Weiterlesen