Januar 2020 - Aktuelle Meldungen

Damit die alten Schönheiten im Spiel bleiben
02.08.2020
Eine große Vergangenheit verdient Zukunft, sagt sich Toyota. Deshalb reproduziert und vertreibt Toyota Gazoo Racing ab sofort Ersatzteile für klassische Toyota -Modelle. Im Rahmen des neuen GR Heritage Parts Project werden vergriffene Teile für drei legendäre Ikonen des japanischen Sportwagenbaus nachgefertigt: Den Anfang machen die Pulsbeschleuniger Toyota Supra A70 (1986-1993) sowie Supra A80 (1993-2002) und im nächsten Schritt folgt der von 1967 bis 1970 in kleiner Serie gebaute Technologieträger und Weltrekordhalter Toyota 2000GT.
Weiterlesen
Bharat-Benz schafft seine Produktionsziele
27.07.2020
Daimler India Commercial Vehicles (DICV) hat den ersten Produktionsmeilenstein der runderneuerten 35-Tonnen-Lkw-Baureihe (HDT) in Indien erreicht. Im zweiten Quartal lief im Werk in Chennai der 1000sten Bharat-Benz HDT vom Band. Im Januar 2020 hatte die Daimler-Tochter ihr Nutzfahrzeug-Portfolio vorgestellt, das die neue Emissionsnorm BSVI (gleichwertig mit Euro VI) erfüllt. Bisher wurden in Chennai über 1500 BSVI-konforme Lkw und Busse hergestellt. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Schaeffler beschließt Dividende von 45 Cent
08.05.2020
Bei der wegen der Corona-Krise ersten virtuellen Hauptversammlung der Schaeffler AG haben die Aktionäre einer Dividende von 45 Cent pro Vorzugsaktie zugestimmt. In der Spitze nahmen rund 600 Aktionäre an der Übertragung der Hauptversammlung teil. Sie stimmten für eine Dividendenausschüttung in Höhe von 45 Cent pro Vorzugsaktie. Die Ausschüttungsquote lag bei rund 43 Prozent und damit im Rahmen des anvisierten Zielkorridors von 30 bis 50 Prozent bezogen auf das den Anteilseignern zuzurechnende Konzernergebnis vor Sondereffekten.
Weiterlesen
BMW länger für Motorradhelme verantwortlich
07.05.2020
Die bisherige Gewährleistungszeit auf BMW-Motorradhelme von zwei Jahren wird rückwirkend ab dem 1. Januar 2020 auf fünf Jahre verlängert. Alle Helme aus der Produktpalette haben somit fortan eine vertragliche Gewährleistungszeit von fünf Jahren. Vor diesem Datum getätigte Käufe beschränken sich weiterhin auf eine Gewährleistungszeit von 24 Monaten. Installierte Kommunikationssysteme wiederum sind von der BMW Motorrad Gewährleistungsverlängerung für Helme ausgeschlossen. Kratzer an Visier, Sonnenblende, Helmschale oder Kunststoffteilen fallen ebenso nicht unter die Herstellergarantie. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Bioethanol bleibt im Spiel
21.04.2020
Die heimische Produktion von Bioethanol zur Beimischung für Kraftstoffanwendungen sank 2019 von 622.232 Tonnen um 12,8 Prozent auf knapp 543.000 Tonnen. Als Gründe für den Rückgang nannte der Geschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Ethanolwirtschaft (BDBe), Stefan Walter, die schwächere Nachfrage und sinkende Preise. Positiv sei – so Walter –, dass das Vertrauen der Autofahrer in die Benzinsorte Super E10 wieder zugenommen habe.
Weiterlesen
Corona ließ Flugverkehr schon im Februar durchsacken
07.04.2020
Im Februar 2020 sind rund 15,1 Millionen Fluggäste an den deutschen Hauptverkehrsflughäfen gestartet oder gelandet. Das waren 3,6 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ging der Flugverkehr mit Corona-Regionen, aber auch der Inlandsverkehr deutlich zurück. Die Zahl der Fluggäste mit einem Streckenziel in der Volksrepublik China (einschließlich Hongkong) fiel im Vergleich zum Vorjahresmonat um 68,8 Prozent auf 32.000 Personen. In der umgekehrten Richtung waren mit 31.000 Fluggästen 66,3 Prozent weniger unterwegs.
Weiterlesen
Eine Million Fahrzeuge mehr auf der Straße
02.03.2020
In Deutschland hat sich der Fahrzeugbestand gegenüber dem Vorjahr um über eine Million erhöht. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt mitteilte, waren zum 1. Januar 2020 rund 65,8 Millionen Fahrzeuge zugelassen. Das sind 1,6 Prozent mehr als am Vorjahresstichtag. Die Zahl gliedert sich in rund 58,2 Millionen Kraftfahrzeuge und knapp 7,7 Millionen Kfz-Anhänger auf.
Weiterlesen
Die Spritpreise ziehen wieder an
19.02.2020
Nachdem die Spritpreise zuletzt gesunken waren, wird Tanken wieder teurer. Nach aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesmittel 1,394 Euro, das sind 1,6 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich um 0,8 Cent auf durchschnittlich 1,248 Euro je Liter.
Weiterlesen
Motorräder zum Jahresauftakt nicht zu bremsen
13.02.2020
Der Motorradmarkt in Deutschland hat einen fulminanten Start ins Jahr 2020 hingelegt. Die Zahl der Neuzulassungen stieg nach Angaben des Branchenverbands IVM gegenüber dem Vorjahresmonat um 55,8 Prozent. 6796 Einheiten bedeuten 2433 mehr als vor einem Jahr. Dabei spielte die Umstellung auf Euro 5 noch keine Rolle, da sie vorerst nur für neue Typenzulassungen gilt. Möglicherweise geht ein Großteil des Zuwachses auf die milde Witterung zurück.
Weiterlesen
Mitsubishi startet so gut wie seit 20 Jahren nicht mehr
11.02.2020
Mitsubishi feiert in Deutschland den besten Jahresstart seit 20 Jahren: Die japanische Marke verzeichnete im Januar 4228 Neuzulassungen. Damit kletterte der Absatz um 28,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum und auf den höchsten Wert für den Monat seit 2000. Der Marktanteil betrug 1,7 Prozent und ist der zweithöchste unter den japanischen Herstellern.
Weiterlesen
Vier Wechsel bei den zulassungsstärksten Modellen
07.02.2020
Der Berichtsmonat Januar 2020 brachte in insgesamt vier Segmenten einen Wechsel des zulassungsstärksten Modells hervor: Im Segment der Kleinwagen steht jetzt der VW Polo, in der Oberen Mittelklasse die Mercedes E-Klasse an erster Stelle. Das Segment der Oberklasse wird vom Audi A8, S8 und die SUVs vom Mercedes GLK, GLC angeführt. In allen weiteren Segmenten zeigten sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.
Weiterlesen
Ford tröstet sich mit Nutzfahrzeugen
05.02.2020
Mit 17.335 Neuzulassungen hat Ford im Januar in Deutschland 17,7 Prozent weniger Fahrzeuge neu zugelassen als vor einem Jahr. Der Gesamtmarkt ging im vergangenen Monat um 7,3 Prozent zurück, so dass die Kölner auf einen Marktanteil von sieben Prozent kamen. Das vergangene Jahr schloss die Marke mit 7,8 Prozent Marktanteil ab. Umso besser lief es dafür bei den leichten Nutzfahrzeugen. Mit 4262 Auslieferungen in Deutschland wurde das bislang beste Januar-Ergebnis überhaupt erzielt. Aufgrund der Modellneuheiten in den nächsten Wochen und Monaten rechnet Ford auch wieder mit einer stärkeren Nachfrage nach den Pkw. (ampnet/jri)
Weiterlesen