Jeep - Aktuelle Meldungen

Fahrbericht Jeep Renegade / Compass: Der e-Hybrid bleibt der einzige
13.05.2022 - Jeep setzt zunehmend auf die Kraft eines großen und eines kleinen Herzens: Renegade und Comapss bekommen einen Hybrid-Antrieb und ein 48-Volt-Stromnetz. Kernstück ist der 1,5 Liter große Vierzylinder-Turbobenziner mit1 30 PS und 240 Newtonmetern Drehmoment. Ihn unterstützt ein Elektromotor der mit 48 Volt arbeitet und im Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe integriert ist. Er leistet 15 kW (20 PS) und 55 Newtonmetern Drehmoment.
Weiterlesen
Vorschau: Ein Geburtstagskind zwischen etlichen Neuheiten
06.05.2022 - Land Rover stellt die dritte Generation des Range Rover Sport vor. Die Plug-in-Hybridversion soll eine beeindruckende Reichweite haben. Walther Wuttke weiß mehr. Bei Maserati kommt das Mittelklasse-SUV Grecale zu den Händlern. Wir haben einen Blick darauf geworfen und gefragt, ob die einstige Nischenmarke nun zum großen Player wird.
Weiterlesen
Fahrbericht Alfa Romeo Tonale: Elegantes SUV mit hohem Anspruch
05.05.2022 - Ein kompaktes SUV hat Alfa Romeo bislang im Programm gefehlt. Nun soll der Tonale dieses lukrative Segment bedienen. 2019 wurde die Studie in Genf gezeigt und erfreulicherweise ist das Design dicht an der Studie geblieben. Die Namensgebung nimmt Bezug auf den Tonale-Pass in den Rätischen Alpen, der auf der Wasserscheide zwischen Etsch und Po liegt. Der neue Alfa weist sich damit auch als kleiner Bruder des Stelvio aus, der nach dem legendären Stilfser Joch benannt ist.
Weiterlesen
Stellantis verteilt die Zuständigkeiten neu
01.04.2022 - Pascal Martens (51), bislang Leiter des Transportergeschäfts von Opel und Vauxhall, ist als Director LCV künftig für markenübergreifend für alle leichten Nutzfahrzeuge im Stellants-Konzern zuständig. Ebenfalls neu verteilt wurden zwei weitere Zuständigkeiten. Luigi Saia (42) wechselt als Deutschland-Geschäftsführer von Fiat Professional zu Jeep. Niccolò Biagioli (47), der bislang beide Marken verantwortete, wird sich nun ausschließlich auf Alfa Romeo konzentrieren.
Weiterlesen
Praxistest Land Rover Defender 90: Einer wie keiner
27.03.2022 - Seit über 70 Jahren zählt der Land Rover Defender zu einer Ikone unter den Geländewagen und besitzt eine eingefleischte Fangemeinde. Nicht ohne Grund, denn im Gegensatz zu vielen SUV verfügt der englische Klassiker über kaufentscheidende Merkmale, die allenfalls noch ein Jeep Wrangler oder etwa die Mercedes G-Klasse beherrschen. Schließlich ist die britische Automobillegende ein Allradler durch und durch und auf maximale Offroad-Eigenschaften getrimmt.
Weiterlesen
Auch Stellantis will ab 2030 in Europa nur noch Elektroautos anbieten
01.03.2022 - Auch Stellantis will ab dem kommenden Jahrzehnt in Europa nur noch Elektroautos anbieten. In den USA, wo die Konzernmarken Chrysler und Jeep zu Hause sind, soll es 2030 jedes zweite Auto sein. Für nächstes Jahr ist der erste vollelektrische Jeep angekündigt. „Wir planen, bis 2030 mehr als 75 BEVs auf dem Markt zu haben und einen weltweiten jährlichen BEV-Absatz von fünf Millionen Fahrzeugen zu erreichen“, erläuterte Konzernchef Carlos Tavares hete. Bei großen Lieferwagen will Stellantis auch auf die Brennstoffzelle setzen. 2025 soll ein erstes entsprechendes Fahrzeug auf den US-Markt kommen. In seiner Strategieplanung „Dare Forward 2030“ gibt Stellantis außerdem das Ziel aus, bis 2038 als Unternehmen klimaneutral zu sein und zu produzieren. Bis zum Énde des Jahrzehnts will der Konzern ein Drittel seiner Fahrzeuge über Online-Kanäle absetzen. (aum)
Weiterlesen
Jeep Grand Cherokee 4xe in Deutschland reservierbar
18.02.2022 - In Deutschland ist ab sofort der neue Jeep Grand Cherokee 4xe reservierbar. Zunächst wird nur die „Exclusive Launch Edition“ angeboten, die in Vollausstattung inklusive Leder und Walnuss-Akzenten im Innenraum antritt. Der Grand Cherokee leistet als Plug-in-Hybrid 380 PS (280 kW), hat ein maximales Drehmoment von 637 Newtonmetern und eine elektrische Reichweite von rund 50 Kilometern (noch nicht homologisiert). Die Launch-Edition zur Markteinführung umfasst auch den vierjährigen Service des Kunden-Betreuungsprogramms „Wave“ einschließlich vier kostenlosen Routinewartungen. (aum)
Weiterlesen
Stellantis startet Gebrauchtwagen-Marke Spoticar in Deutschland
14.02.2022 - Stellantis startet in Deutschland die Gebrauchtwagen-Marke „Spoticar“. Das zentrale Gebrauchtwagenprogramm (www.spoticar.de) will unter anderem mit einer bis zu 24-monatigen Fahrzeuggarantie ohne Kilometerbeschränkung überzeugen. Unter dem Slogan „Gebraucht. Garantiert. Gekauft.“ läuft heute eine entsprechende Marketing-Kampagne mit Schwerpunkt auf TV-Werbung und Online-Videos an.
Weiterlesen
Die Neuzulassungen nahmen im Januar zu
03.02.2022 - Ein Lichtblick für die Branche: Im Januar haben die Neuzulassungen in Deutschland gegebenüber dem ersten Monat des vergangenen Jahres zugenommen. Das Kraftfahrt-Bundesamt meldet 184.112 Neuwagen. Das sind 8,5 Prozent mehr als vor einem Jahr. Erfreulich dabei: Der Zuwachs geht vor allem auf Privatkäufer zurück. Ihr Anteil stieg um fast ein Drittel auf 35 Prozent. 64,9 Prozent, und damit ein Prozent weniger als im Januar 2021 entfielen auf gewerbliche Zulassungen.
Weiterlesen
Stellantis will Anteil an GAC aufstocken
27.01.2022 - Stellantis will seine Beteiligung am Joint Venture mit dem chinesischen Autokonzern GAC von 50 auf 75 Prozent aufstocken. Damit soll das Geschäft ausgebaut werden. Insbesondere geht es um die Marke Jeep. Gemeinam mit China Guangzhou Automobile betreibt Stellantis in Changsha ein Werk, in dem derzeit die Prodution des Jeep Compass vorbereitet wird. Einzelheiten und weitere Pläne sollen in vier Wochen bekanntgegeben werden. Das heutige Gemeinschaftsunternehmen GAC-Stellantis wurde 2010 von Fiat Chrysler gegründet. (aum)
Weiterlesen
Ford Bronco Raptor: Rennpferd fürs Gelände
26.01.2022 - Ein Bronco ist ein ungezähmtes Pferd. Und der nach diesem Vierbeiner benannte Geländewagen kommt seinem Namensgeber in der neuen Raptor-Variante etwas näher. Mit dieser Version geht Ford auf Kundenwünsche ein, obwohl die Marke das gar nicht nötig hätte: Der Bronco ist derzeit ausverkauft, sogar für das sehr viel bravere Schwestermodell mit dem irreführenden Namen Bronco Sport werden Aufschläge verlangt.
Weiterlesen
Mit dem Fiat 500 gegen die Pandemie
20.12.2021 - Im Jahr 2006 gründete der Musiker Bono zusammen mit dem Journalisten Bobby Shriver die Bewegung „(RED)“ (Product Red) mit dem Ziel, Unternehmen und Menschen für den Kampf gegen Aids zu aktivieren. Aktuell hat die Organisation auch den Kampf gegen die weltweite Corona-Pandemie aufgenommen und bis heute knapp 700 Millionen Euro gesammelt. Mehr als 200 Millionen Menschen konnte so geholfen werden. Aktuell haben sich die Stellantis-Marken Fiat, Ram und Jeep Bonos Bewegung angeschlossen und sich verpflichtet, bis zum Jahr 2023 mindestens vier Millionen Dollar (ca 3,5 Millionen Euro) zu spenden, um die Arbeit von Red zu unterstützen.
Weiterlesen