Konzern - Aktuelle Meldungen

Matthias Arleth verlässt Mahle
15.04.2022 - Matthias Arleth (54), Vorsitzender der Geschäftsführung und CEO, und Mahle haben sich laut einer Presseerklärung des Unternehmens von heute einvernehmlich auf eine Beendigung der Zusammenarbeit zum 30. April 2022 verständigt. Bis zu einer Entscheidung für einen Nachfolger als CEO durch den Aufsichtsrat wird Michael Frick (55), Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung und CFO, den Vorsitz der Geschäftsführung übernehmen.
Weiterlesen
Stellantis holt sich Qualcomm an seine Seite
14.04.2022 - Stellantis und Qualcomm Technologies haben heute ihre Zusammenarbeit für die Nutzung der neuesten Entwicklungen von „Snapdragon Digital Chassis“ gemeldet. Ab 2024 sollen Fahrzeuge der 14 Automobilmarken des Konzerns dank der Snapdragon Cockpit-Plattformen und der 5G-Fähigkeiten für Telematiksysteme in der Lage sein, die wachsenden Erwartungen zu erfüllen. Stellantis will sämtliche Softwaredomänen zu Hochleistungscomputern verschmelzen und dafür die leistungsfähigen, stromsparenden Snapdragon-Automobilplattformen nutzen.
Weiterlesen
 Emotion und Tradition beleben die Gegenwart
13.04.2022 - Bei Autos geht es um Gefühle. Beim Betrachter wie beim Fahrer erzeugen sie die Emotionen, die Marketing, Produktentwickler und Designer ihnen mitgeben. Je hochwertiger das automobile Familienmitglied empfunden werden soll, desto wichtiger wird es, die Erwartungen genau zu treffen. Dabei setzen die Designer den Ton. Es geht ihnen nicht nur um „schön“, „sportlich“ oder „elegant“. Wo es passt, lassen sie gern auch die Tradition mitfahren, weil in der Linienführung oft vertraute Erinnerungen und Gefühle mitschwingen.
Weiterlesen
Autos der Vergangenheit als Beispiele für den Wandel
12.04.2022 - Der Wandel in der Automobilindustrie wird heute dramatisch beschleunigt von alternativen Antrieben und der geostrategischen Lage. Aber auch in den vergangenen Jahrzehnten gab es in der Branche Umbrüche und Innovationen. Die will das Volkswagen Group Forum „Drive“ in Berlin mit seiner aktuellen Ausstellung zeigen. Seat liefert mit einem Seat Ibiza von 1984 und einem Seat Leon von heute ein Beispiel, an denen nicht nur die Entwicklung der spanischen Marke sichtbar wird.
Weiterlesen
Der Jubilar spart bis zu acht Prozent Kraftstoff
12.04.2022 - Die ZF-Division Commercial Vehicle Solutions (CVS) hat einen wichtigen Meilenstein erreicht. Seit dem Start der Produktion im Jahr 2014 wurden allein im Hauptwerk in Friedrichshafen 500.000 Einheiten des „ZF TraXon“ gefertigt. Das Automatikgetriebe für Nutzfahrzeuge ist eines der erfolgreichsten Produkte im klassischen Konzernportfolio. Traxon wird in an den Standorten Friedrichshafen, in Jiaxing (China) sowie seit Kurzem im brasilianischen Sorocaba produziert.
Weiterlesen
Sauber auf der ganzen Linie
12.04.2022 - Um mindestens die Hälfte will Mercedes-Benz die Kohlendioxid (CO2)-Emissionen pro Personenwagen über den gesamten Lebenszyklus hinweg im Vergleich zu den 2020er Werten bis zum Ende dieses Jahrzehnts senken. Dies war eines der Ziele, formuliert gestern von Ola Källenius, Vorsitzender des Vorstands der Mercedes-Benz Group AG, bei der ersten digitalen Konferenz „Environment, Social and Governance“ (ESG-Konferenz) für Investoren und Analysten.
Weiterlesen
Deutsche Bahn und Vodafone wollen Funklöcher schließen
08.04.2022 - Die Deutsche Bahn und Vodafone wollen deutschlandweit die noch vorhandenen Lücken im Vodafone-Mobilfunknetz an den Schienenstrecken schließen. Eine jetzt vereinbarte Infrastrukturpartnerschaft sieht vor, dass der Düsseldorfer Digitalisierungskonzern besonders stark frequentierte Strecken bis 2025 mit einem lückenlosen LTE-Mobilfunknetz mit hohen Bandbreiten versorgt. Davon profitieren vor allem Zug-Fahrgäste, die das Netz von Vodafone nutzen. Die Telekom hatte bereits im vergangenen Jahr eine entsprechende Ankündigung gemacht.
Weiterlesen
Gibt VW Vollgas in der Formel 1?
08.04.2022 - Will Volkswagen demnächst im Zirkus auftreten? Nach verschiedenen Meldungen soll bei VW eine Entscheidung unmittelbar bevorstehen, ob der Konzern Teil des Formel 1-Zirkus werden will oder nicht. So meldete es beispielsweise die Nach-richtenagentur Reuters. Webseiten wie motorsporttotal.com, deren Wesen es ist, ausschließlich über die Vollgasszene zu berichten, spekulieren darüber schon länger. Vor Jahren lehnte dies der langjährige VW-Dominator Ferdinand Piëch noch mit dem Hinweis ab, dass ein Engagement dort reine Geldverschwendung sei. Sein Nachfolger Herbert Diess bewertet das Thema anders und kann sich eine Teilnahme in der Glamour-Rennserie vorstellen.
Weiterlesen
Thomas Müller neuer Entwicklungschef bei Jaguar Land Rover
04.04.2022 - Thomas Müller ist von Jaguar Land Rover zum neuen Executive Director of Product Engineering ernannt worden. Als Vorstand Produktentwicklung trägt der 45-jährige ab sofort die Verantwortung für die technische Entwicklung aller neuen Jaguar- und Land Rover-Modelle, einschließlich Hardware und Software. Der Ingenieur kommt aus dem Volkswagen-Konzern zu Jaguar Land Rover, wo er in der technischen Entwicklung von Audi verschiedene Führungspositionen innehatte. Zuletzt war er als Executive Vice President für Forschung und Entwicklung (ADAS) und autonomes Fahren bei der Automobilsoftware-Tochter Cariad zuständig.
Weiterlesen
VW ruft mehr als 40.000 Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge zurück
04.04.2022 - Volkswagen ruft weltweit mehr als 40.000 Plug-in-Hybrid-Modelle zur Überprüfung in die Werkstätten zurück. Wegen einer fehlerhaften Batterie-Sicherung kann im es im ungünstigsten Falle eines Kurzschlusses zur Gefahr eines Brandes oder Stromschlags kommen. Laut Kraftfahrtbundesamt (KBA) ist bisher ein Schadenereignis bekannt.
Weiterlesen
Chefsessel-Wechsel im Volkswagen-Konzern
04.04.2022 - Thomas Schäfer wird am 1. Juli 2022 neuer Volkswagen-Chef. Der derzeitige Skoda-Vorstandsvorsitzende leitet in Personalunion außerdem ab sofort als COO das operative Geschäft der Marke. Darüber hinaus zieht Schäfer als Verantwortlicher für die Markengruppe Volumen in den Konzernvorstand ein. Sein Vorgänger Ralf Brandstätter übernimmt dort zum 1. August das Ressort „China“. Neuer Vorstandsvorsitzender von Skoda wird zum 1. Juli Klaus Zellmer, derzeit noch Vorstand für Vertrieb, Marketing und After Sales von Volkswagen Pkw.
Weiterlesen
Historie und Histörchen (95): Alkoholiker, Spinner und ein Könner
03.04.2022 - Fast unbemerkt von der so geliebten Öffentlichkeit ist er Mitte Februar 90 geworden: Robert („Bob“) Anthony Lutz, der ehemals schillernde Autoboss, suchte stets die Blitzlichter, nahm nie ein Blatt vor den Mund und sonnte sich in seiner Prominenz. Heute lebt er zurückgezogen in Ann Arbor/Michigan. Wie er über manche seiner einstigen Managerkollegen urteilt und wie es auf den Chefetagen mitunter zuging, hat er in seinen Erinnerungen „Idole und Idioten“* veröffentlicht. Auszüge daraus mit gleichermaßen amüsanten wie teils absonderlichen Erlebnisse im feinen Zwirn.
Weiterlesen