Levante - Aktuelle Meldungen

DVR vergibt Förderpreis für Abschlussarbeiten
11.06.2021
Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und die gesetzlichen Unfallversicherungsträger haben heute zum zwölften Mal ihren Förderpreis vergeben. Mit ihm werden herausragende Bachelor-, Master- und vergleichbare Abschlussarbeiten zum Thema „Verkehrssicherheit“ ausgezeichnet. Den 1. Preis erhielt Felix Englert für die „Einführung von Sharing-Elektro-Tretrollern in Deutschland – sicherheitsrelevante ergonomische Aspekte“.
Weiterlesen
Mehr Sicherheit auf Europas Straßen durch C-ITS
04.06.2021
Kooperative intelligente Verkehrssysteme (C-ITS) haben einen positiven Einfluss auf die Verkehrssicherheit. Um eine harmonisierte europaweite Lösung zu gewährleisten, haben 18 Staaten und sieben assoziierte Partner der EU-geförderten „C-Roads“-Plattform Standards für die vernetzten Dienste definiert, Empfehlungen für den Einsatz entwickelt und in nationalen Pilotprojekten getestet. Das Ergebnis: Sicherheitsrelevante Verkehrsinformationen können in Echtzeit und ortsbezogen vom Infrastrukturbetreiber ins Fahrzeug übertragen werden.
Weiterlesen
Vor dem Urlaub zu Opel
02.06.2021
Nach Monaten starker Einschränkungen zieht es viele Menschen wieder in den Urlaub. Das eigene Auto bleibt dabei wieder das bevorzugte Transportmittel. Opel bietet daher für 19,90 einen Vorab-Urlaubs-Check des Fahrzeugs an. Er beinhaltet auch ein drei Monate lang gültiges Garantiezertifikat für relevante Teile wie Bremsen, Stoßdämpfer und Reifen ebenso wie für das Kühlsystem, den Motorölstand und die Batterie sowie die Scheinwerfer- und Handbremseneinstellung. Zusätzlich wird die Windschutzscheibe per Sichtprüfung auf Steinschlag oder andere Schäden untersucht. Außerdem werden die Scheibenwaschanlage und die Wischerblätter kontrolliert.
Weiterlesen
Neue Fahrzeuge der Öffentlichen Hand müssen „sauber“ sein
06.05.2021
Ab August diesen Jahres gelten bei der staatlichen Auftragsvergabe erstmals verbindliche Mindestziele für emissionsarme und -freie Pkw sowie leichte und schwere Nutzfahrzeuge, insbesondere für Busse im Öffentlichen Personen-Nahverkehr, für deren Kauf, Leasing oder Miete. Die neuen Vorgaben verpflichten die Öffentliche Hand, aber auch eine Auswahl bestimmter privatrechtlich organisierter Akteure, wie zum Beispiel Post- und Paketdienste oder die Müllabfuhr dazu, dass ein Teil der angeschafften Fahrzeuge zukünftig emissionsarm oder -frei sein muss.
Weiterlesen
Forschungsprojekt für E-Motoren startet in Köln
06.05.2021
Fünf Partner aus der Industrie und zwei Einrichtungen der RWTH Aachen werden bis August 2023 gemeinsam an der Produktion von Elektromotoren forschen. Zur Weiterentwicklung der aktuell relevantesten Komponente, dem so genannten Hairpin-Stator, entsteht derzeit auf dem Gelände der Ford-Werke in Köln eine prototypische Demonstrationslinie. Dort sollen unterschiedliche Varianten des für die Leistung und Effizienz entscheidenden E-Motoren-Bestandteils hergestellt werden.
Weiterlesen
Vorschau: Ein neuer Skoda, ein Rückkehrer und ein Verdacht
30.04.2021
Die Schlagzahl bei den Terminen nimmt in der nächsten Woche zu. Skoda feiert die Premiere des neuen Fabia, Subaru stellt den neuen Outback vor, den es künftig in zwei Versionen geben wird, und Hyundais Edelmarke Genesis kehrt nach einem ersten Versuch vor sieben Jahren wieder auf den europäischen Markt zurück. Renault-Chef Luca de Meo äußert sich zur Neuausrichtung des Konzerns, und bei VW steht der überarbeitete Tiguan Allspace an.
Weiterlesen
Autohäuser sind bis zu einer Inzidenz von 150 weiter geöffnet
29.04.2021
Auch wenn jetzt alles bundeseinheitlich geregelt ist, sind vielen Menschen die Regelungen der so genannten Bundes-Notbremse in Corona-Zeiten immer noch nicht geläufig. Selbst mancher Unternehmer hat seine Schwierigkeiten mit den Vorschriften, die seit vergangener Woche zumindest bundeseinheitlich gelten sollen. Dass Kfz-Werkstätten als systemrelevante Betriebe auch jetzt weiter arbeiten können, ist bekannt. Aber was ist zum Beispiel mit dem Besuch im Autohaus?
Weiterlesen
Toyota wächst im Flottengeschäft stärker als der Markt
28.04.2021
Die Flottenabteilung von Toyota Deutschland setzt ihr Wachstum auf dem deutschen Gewerbekundenmarkt weiter fort. Im März verzeichnete das Unternehmen ein Plus von 72,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, nachdem im vergangen Jahr vor allem die ersten Monate vom Ausbruch der Corona-Pandemie beeinträchtigt worden waren. Damit legte Toyota doppelt so stark zu wie der Gesamtmarkt, der eine Steigerung von 35,4 Prozent verzeichnete.
Weiterlesen
Die Bahn bereitet die Impfung der Mitarbeiter vor
21.04.2021
Die Deutsche Bahn will ihren Beschäftigten bundesweit Angebote für eine Corona-Schutzimpfung machen. Das Unternehmen plant eigene Impfzentren, in denen das Personal durch Betriebsärzte geimpft werden können, sobald dies möglich ist. Derzeit sind bundesweit Impfzentren an zehn Standorten geplant, die in Eigenregie betrieben werden. Die ersten entstehen jetzt in München und Nürnberg. Sobald ausreichend Vakzine zur Verfügung stehen, sollen so viele systemrelevante Mitarbeiter wie möglich ein Impfangebot bekommen.
Weiterlesen
Auto Shanghai 2021: Neues Technologie-Flaggschiff startet in China
19.04.2021
Die Weltpremiere des BMW iX steht im Mittelpunkt des Auftritts von BMW in Shanghai. Das neue Technologie-Flaggschiff von BMW soll die Innovationskraft des Unternehmens bei Design, Elektromobilität, Fahrfreude, Nachhaltigkeit, Luxus und Vernetzung demonstrieren. Er soll noch im Verlauf dieses Jahres in China auf den Markt kommen. Ein zusätzliches Highlight für die Messe ist die Weltpremiere des exklusiv für China gestalteten Editionsmodells BMW 7er Two-Tone und ein Ausblick auf den vollelektrischen BMW i4 als M Sport.
Weiterlesen
Vorstellung Maserati Levante Hybrid: Klangvoll auch mit vier Zylindern
19.04.2021
Ein Erdbeben wird Maserati mit der Erneuerung des Antriebstrangs im Luxus-SUV Levante wohl nicht auslösen. Zwar prangt auch hier der Dreizack, das Wahrzeichen des römischen Meeresgottes Neptun, unübersehbar als Logo der Marke auf Haube, Heck und C-Säulen des gut fünf Meter langen Wagens, damit die Erde erschüttern oder Bäche und Flüsse umleiten, wird sich der Levante wohl eher nicht erlauben. Zumal die Technik der milden Hybridisierung kein Novum ist, sie arbeitet in nahezu identischer Konfiguration bereits in der viertürigen Sportlimousine Ghibli aus gleichem Hause. Im Sommer soll das SUV mit der verbrauchsmindernden 48-Volt-Technik auf die Straßen rollen, sein Preis steht noch nicht fest.
Weiterlesen
Vorschau: Polo, Pan America und Praxistests
16.04.2021
Bei Volkswagen steht die Präsentation des „neuen“ Polo an. Es dürfte sich aber um ein umfangreicheres Facelift handeln. Gänzlich neu hingegen ist die nächste Generation des Honda HR-V, der die Hybridisierung der Modellpalette fortsetzt und vor allem durch seinen markanten Kühlergrill auffällt. Auch Traditionsmarken wie Maserati kommen um die Teilelektrifizierung nicht mehr herum. So wird es künftig auch den Levante Hybrid geben. Und bei Fiat steht die Vorstellung des E-Ducato auf der Agenda, während Mercedes-Benz auf der Auto Shanghai den EQB auffährt.
Weiterlesen