Nissan - Aktuelle Meldungen

Vila übernimmt Marketing und Verkauf bei Nissan
29.07.2020 - Jordi Vila übernimmt zum 1. August 2020 als Divisional Vice President Marketing & Sales bei Nissan in Europa. In dieser Funktion verantwortet er den Vertrieb und das Marketing des operativen Hauptsitzes im französischen Montigny-le-Bretonneux. Vila folgt auf Roel de Vries, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlässt.
Weiterlesen
Auf den ersten Blick als Mercedes-Benz erkennbar
28.07.2020 - Im ersten Halbjahr 2022 soll sie starten, die Mercedes-Benz T-Klasse, ein kleiner Van für Privatkunden. „Mit der neuen Mercedes-Benz T-Klasse werden wir ein Fahrzeug anbieten, das Familien und freizeitaktiven Menschen den Einstieg in die Mercedes-Benz-Welt ermöglicht“, beschreibt Marcus Breitschwerdt, Leiter Mercedes-Benz Vans, das Ziel des neuen Modells unterhalb der Mercedes-Benz V-Klasse, das den Privatkundenmarkt ins Visier nehmen soll.
Weiterlesen
Carlos Ghosn Sohn finanzierte die Flucht seines Vaters
27.07.2020 - Während Carlos Ghosn in seinem Exil in Libanon hartnäckig über die Details seiner Flucht aus seinem japanischen Hausarrest schweigt, bringen in den USA neue Dokumente ein wenig Klarheit, wie es dem einst mächtigen Chef der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi gelang, seine Flucht zu organisieren. Nach einem Bericht des Branchendienst „The Detroit Bureau“, bezahlte der Sohn von Carlos Ghosn 500 000 Dollar in Kryptowährung, um seinen Vater über die Türkei in den Libanon zu schleusen.
Weiterlesen
ADAC: E-Autos verbrauchen viel mehr als angezeigt
22.07.2020 - Elektroautos sind beim Verbrauch eine Mogelpackung. Das jedenfalls fand der Automobilclub ADAC heraus. Bordcomputer in Elektroautos lieferten nämlich kein reales Abbild der Energiebilanz, da sie Verluste beim Ladevorgang nicht mit einrechnen. Das Ergebnis eines Tests mit 15 E-Autos ergab, dass je nach Fahrzeug zehn bis 25 Prozent auf den angezeigten Verbrauch gerechnet werden müssen.
Weiterlesen
Nissan kündigt Elektroauto mit bis zu 394 PS an
15.07.2020 - Um Nissan ist es lange Zeit ruhig gewesen, zumindest, was die Autos angeht. Selbst der Leaf tauchte kaum noch auf. Heute meldet sich Marke mit der (Corona-bedingt) virtuellen Vorstellung des Ariya zurück. Und das vollelektrische Crossover-Modell soll erst der Anfang sein. Innerhalb der nächsten anderthalb Jahre sollen ein Dutzend weiterer neuer Fahrzeuge auf den Markt kommen.
Weiterlesen
Marktübersicht: Die Kombi-Nation (2)
11.07.2020 - Großraumlimousinen und Vans? So gut wie weg. Cabrios? Eine aussterbende Art. Und selbst Klein- und Kleinstwagen fallen in letzter Zeit immer öfter dem Rotstift zum Opfer. Nur eine Fahrzeuggattung widersteht allen Veränderungen und Verwerfungen, trotzt sogar dem allgegenwärtigen Trend zum SUV: Kombis genießen ungebrochen Erfolg und Sympathie. Sie sind praktisch und variabel zu nutzen, machen nicht selten eine bessere Figur als die entsprechende Limousine und sind in Sachen Geräumigkeit, Verbrauch und Effizienz den SUV ohnehin überlegen. Autobauer, die in Europa eine Rolle spielen (wollen), kommen an den vielseitigen Lastenträgern nicht vorbei. Eine Marktübersicht (Teil 2: die Importeure).
Weiterlesen
Kommentar: Eine Frage des Charakters
02.07.2020 - Realisten oder Klugscheißer – je nach Blickwinkel werden beide Begriffe bei der Beschreibung des deutschen Charakters erscheinen. So wundert sich vermutlich niemand darüber, wenn jetzt die Senkung der Mehrwertsteuer um drei Prozentpunkte als lächerlich dargestellt wird. Drei Prozent sind eben relativ wenig, aber auch ganz schön viel, wenn es zum Beispiel um eine Lohnerhöhung geht. Aber können drei Prozent die Konjunktur anheizen?
Weiterlesen
Nissan verkauft steuerfrei
30.06.2020 - Der japanischer Automobilhersteller Nissan gibt die vorübergehend gekürzte Mehrwertsteuer direkt an seine Kunden weiter. Damit verlängern die Japaner ihre Anfang Juni gestartete Aktion. Beim Kauf oder der Finanzierung eines Qashqai, Juke, X-Trail oder Micra fällt die komplette Mehrwertsteuer weg. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Vorstellung Cupra Formentor: Schluss mit lustig
23.06.2020 - Seit je her pflegt Seat die Tradition der Cupra-Modelle, die als Leistungsspitze die meisten aller Baureihen krönen. Dann aber kamen die Spanier auf den Gedanken, unter dem Namen Cupra eine völlig neue und eigenständige Modellfamilie zu gründen. Hier und dort standen Studien und Prototypen zur Schau, als es noch Messen gab. Jetzt zeigt die VW-Tochtermarke den ersten wahren Spross des neuen Clans. Benannt nach einem nördlichen Kap der Urlauberinsel Mallorca, geht der Formentor in diesem Herbst ins Rennen um die Gunst der leistungshungrigen Kundschaft.
Weiterlesen
Ratgeber: Die E-Fahrer-Etikette
17.06.2020 - Der japanische Automobilhersteller Nissan hat eine E-Fahrer-Etikette zusammengestellt. Das Handbuch bietet Tipps, die E-Auto-Fahrer im Alltag anwenden können. Sie bezieht sich auf alltägliche Situationen und zeigt auf, wie E-Auto-Nutzer anderen Verkehrsteilnehmern entgegenkommen und ihr eigenes Fahrverhalten mit dem Elektroauto optimieren können.
Weiterlesen
Nissan geht wieder ans Werk
09.06.2020 - Nach rund drei Monaten Corona-Stillstand hat Nissan die Produktion im englischen Werk Sunderland gestern wieder aufgenommen. Als erstes Auto lief ein Juke vom Band. Bei den Vorbereitungen zum Schutz der Belegschaft waren rund Arbeitsschritte der Risikobewertung unterzogen worden. Zu den Gesundheitsmaßnahmen gehören unter anderem Trennwände und ein Ein-Weg-System. (ampnet/jri)
Weiterlesen
„Allradauto des Jahres“ vergeben
05.06.2020 - Auch dieses Jahr wurde wieder das „Allradauto des Jahres“ gekürt. Für die Auswahl hatte die „Auto Bild Allrad“ ihren Lesern 219 allradgetriebener Modelle aller Fahrzeugkategorien vorgeschlagen. Jedes vierte der vorgeschlagenen Modelle landete auf dem Siegertreppchen. Hier die Gesamt- und die Importsieger in den 19 Klassen:
Weiterlesen