Opel - Aktuelle Meldungen

Vor 30 Jahren: Opel stattet serienmäßig mit Drei-Wege-Kat aus
17.04.2019
Vor 30 Jahren, am 21. April 1989, kündigt Opel an, als erster deutscher Automobilhersteller künftig alle Pkw-Modelle serienmäßig mit Drei-Wege-Katalysatoren anzubieten. Die gesamte Palette von Corsa und Kadett über Vectra und Omega bis hin zum Senator soll nachhaltig sauberer werden. Um den Kunden den Kauf eines solch nachhaltigen Automobils noch leichter zu machen, senkt das Unternehmen zeitgleich für viele Modelle die Preise.
Weiterlesen
Dekra sucht Kunden zum Werkstatttest
12.04.2019
Die Prüforganisation Dekra sucht Testkunden für Werkstatttests. Im Auftrag von Fahrzeugherstellern oder Autohäusern überprüft die Dekra regelmäßig die Qualitätsstandards von Werkstätten. Um Qualität zu gewährleisten, beauftragen viele Hersteller und Autohäuser die Gutachter mit Werkstatt-Tests.
Weiterlesen
Audi Q2 zum Allrad-Auto des Jahres gewählt
12.04.2019
Aus 216 Fahrzeugen in 20 Kategorien haben die Leser von „Auto Bild Allrad“ die beliebtesten Modelle gekürt. Bei den Geländewagen und SUVs bis 35 000 Euro geht in diesem Jahr der Titel an den Audi Q2. Er löst damit den Vorjahressieger, den Skoda Kodiaq ab, der sich aber erneut über den Titel als Importsieger freuen darf. Auch in den einzelnen Kategorien gibt es jeweils einen Sieger aus deutscher Produktion und einen aus dem Import: Die Top Ten:
Weiterlesen
Investitionsgespräche in Rüsselsheim gestartet
11.04.2019
Gestern trafen sich beim Automobilhersteller Opel die IG Metall, der Gesamtbetriebsrat und die Geschäftsführung. Thema waren die geplante Auslastung und die Investitionen in die deutschen Werke zur Erfüllung der Tarifverträge. Die Investitionszusagen seien zum Teil bereits erfüllt, hieß es in einer Unternehmensmitteilung. Opel-Chef Michael Lohscheller bestätigte in diesem Zusammenhang ein zweites Modell auf einer Multi-Energy-Plattform von PSA. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Opel mit Tipps und Filter für Pollenallergiker
08.04.2019
Gut 15 Prozent aller Deutschen kämpfen mindestens einmal in ihrem Leben mit Heuschnupfen. Für diese Gruppe baut Opel seit 2000 Filtersysteme in seinen Personenwagen ein, seit dem Modelljahr 2018 ausschließlich Aktivkohle-Kombilfilter. Die bestehen aus zwei Schichten und können nicht nur Partikel vom Innenraum fernhalten, sondern mit der Aktivkohle auch Gase wie etwa Ozon und Gerüche aus der Luft herausfiltern. Pollen werden zu fast 100 Prozent ausgesondert.
Weiterlesen
Neuzulassungen von Pkw schwächeln im März
08.04.2019
Im März 2019 wurden 345 523 fabrikneue Personenkraftwagen (Pkw) und damit -0,5 Prozent weniger als im Vorjahresmonat zugelassen. Nach Abschluss des ersten Quartals zeigte sich damit insgesamt ein Zulassungsplus von 0,2 Prozent. Der Anteil der gewerblichen Zulassungen stieg im März gegenüber dem März 2018 um +4,4 Prozent und erreichte einen Anteil von 63,8 Prozent, die privaten Neuzulassungen sanken um -8,3 Prozent.
Weiterlesen
Historie und Histörchen (69): Das schnellste Serienauto der Welt
07.04.2019
Am 21. Januar 1899 wurde der Vertrag unterschrieben, der seither offiziell als Gründungstag der Automobilproduktion bei Opel gilt. Die beiden Brüder Adam und Georg Opel hatten von Fritz Lutzmann Patente und Anlagen für eine Automobilproduktion gekauft. In einer Ecke des Rüsselsheimer Fahrrad-Werk von Opel entstanden die ersten Motorfahrzeuge. In lockerer Folge greifen wir Episoden aus der Unternehmensgeschichte heraus. Heute: Die Geschichte der großen Opels von Regent bis Diplomat.
Weiterlesen
Opel übergibt 50 Adam Open Air an Gewinner
05.04.2019
Opel hat heute am Standort Eisenach 50 arktisch-weiße Adam Open Air mit schwarzem Stoff-Faltdach und schwarzem Interieur an 50 Gewinner übergeben. Die Fahrzeuge waren ein Hauptgewinn der Weihnachts-Sonderverlosung der Deutschen Fernsehlotterie. Die Autos im Wert von jeweils über 22 000 Euro sind mit dem 115 PS (85 kW) leistenden 1,0-Liter-Turbobenziner ausgerüstet und haben unter anderem Sitzheizung vorne, ein beheizbares Lederlenkrad, einen automatische Parkassistenten, einen Toter-Winkel-Warner sowie das Smartphone-kompatible Intelli-Linksystem Navi 4.0 mit sieben Zoll großem Farb-Touchscreen. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Neuzulassungen auf Vorjahresniveau
03.04.2019
Im März wurden in Deutschland 345 523 Neuwagen zugelassen. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt weiter meldet, sind dies 0,5 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Für das erste Quartal zeigt sich damit ein leichtes Zulassungsplus von 0,2 Prozent. Der Anteil der gewerblichen Zulassungen stieg im vergangenen Monat gegenüber dem März 2018 um 4,4 Prozent und erreichte einen Anteil von 63,8 Prozent, die privaten Neuzulassungen sanken um 8,3 Prozent.
Weiterlesen
Unternehmerwochen bei Opel
03.04.2019
Opel bietet im Rahmen seiner „Unternehmerwochen“ den Combo Cargo und den Astra zu besonderen Leasingkonditionen von Free2Move Lease an. Gewerbekunden können den Combo Cargo Edition zu einer monatlichen Netto-Rate von 139 Euro ohne Anzahlung leasen. Den Astra gibt es während der Unternehmerwochen, die zunächst bis Ende Mai befristet sind, zu Raten ab 95 Euro. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Opel unterstützt fünf Formula-Student-Teams
01.04.2019
Opel unterstützt wieder fünf deutsche Hochschulen aus dem direkten Umfeld der Standorte Rüsselsheim und Kaiserslautern, die an der Formula Student im August auf dem Hockenheimring teilnehmen. Der Automobilhersteller hilft den Nachwuchsingenieuren bei der Konstruktion der einsitzigen Formel-Rennwagen, bei der Fertigung von Teilen und mit der Nutzung des Test Centers Rodgau-Dudenhofen. Darüber hinaus hat heute jede Mannschaft für die gesamte Saison einen Opel Insignia Sports Tourer als Teamfahrzeug übernommen.
Weiterlesen
Sondermodell von Irmscher: Opel Grandland X Black
26.03.2019
Opel-Tuner Irmscher bietet auf Basis des Grandland X ein hauseigenes Sondermodell an. Der „Black & White“ wird in einer limitierten Stückzahl von 100 Fahrzeugen angeboten. Er verfügt gegenüber der Serienversion über andere Fahrwerksfedern und 20-Zoll-Räder im „Heli Star“-Design. Diese können entweder diamantpoliert oder komplett schwarz gewählt werden. Auch die ovalen Edelstahl-Trittrohre sind mit polierter oder schwarzer Oberfläche erhältlich. Weitere Merkmale des Grandland X Black & White sind die Stickung in der Fußmatte und das Logo an der Außenseite. Die Kosten für den Umbau liegen bei etwa 3500 Euro. (ampnet/jri)
Weiterlesen