Range Rover Evoque - Aktuelle Meldungen

Land Rover Discovery Sport und Range Rover Evoque: Einstiegsmodelle mit Stecker
03.12.2020
Land Rover setzt im Modelljahrgang 2021 seine Plug-in-Hybrid-Strategie fort. Mit Ausnahme des Discovery fährt nun in allen Baureihen wenigstens ein Modell mit Doppel-Antrieb und Stecker. Nach Defender, Range Rover, Range Rover Sport und Range Rover Velar dürfen jetzt auch die beiden Einstiegsmodelle Discovery Sport und Range Rover Evoque das Label PHEV tragen.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal“
26.10.2020
In dieser Woche kommen auf jeden Textabruf 3,5 Downloads bei von Fotos und Videos – in der Summe diese Woche mit insgesamt 768.265 so viele wie noch nie. Dass die Illustrationen so weit vorn liegen, entspricht nicht den Erfahrungen der Vergangenheit.
Weiterlesen
Unterwegs mit dem Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England
21.10.2020
Corona trägt die Schuld. Weil die Pandemie der einzelnen Vorstellung neuer Fahrzeuge in diesem Jahr Modell für Modell in die Quere kam, versuchte sich Jaguar Land Rover an einem einzigen Aufwasch. Eine Handvoll deutscher Journalisten durfte an zwei Tagen Mitte Oktober gleich mehrere Land und Range Rover des neuen Modelljahres in einem Rutsch ausprobieren und dabei gleichzeitig auf knapp 600 Kilometern einige von Englands schönsten Seiten erleben, unter anderem die Midlands mit dem Range Rover Evoque PHEV.
Weiterlesen
Mehr Hybrid und Infotainment im Evoque
26.08.2020
Bei Land Rover geht der Range Rover Evoque mit neuen Funktionen und Ausstattungsdetails ins Modelljahr 2021. Neue Plug-in- und Mild-Hybrid-Motoren sind verfügbar, ebenso wie ein neuer 1,5-Liter-Dreizylinder und zwei neue 2,0-Liter-Dieselmotoren. Das Sondermodell Evoque Nolita sowie das Topmodell Evoque Autobiography runden das Programm ab. Ab sofort sind die Fahrzeuge bestellbar und werden zu Beginn des neuen Jahres ausgeliefert.
Weiterlesen
VW lässt die Sonne herein
30.04.2020
Volkswagen hat jetzt wieder ein Cabriolet im Programm: Ab sofort steht der offene T-Roc bei den Händlern. Nach dem Aus für das Range Rover Evoque Cabriolet handelt es sich um das derzeit einzige SUV-Cabrio eines Herstellers. Zu Preisen ab 27.495 Euro lässt der T-Roc künftig die Sonne ins Auto. Als Antrieb stehen ein 1,0-Liter-Benziner mit 115 PS (85 kW) und 1,5-Liter-TSI-Motor mit 150 PS (110 kW) zur Wahl.
Weiterlesen
Zwei neue Plug-in-Hybride bei Land Rover
22.04.2020
Land Rover elektrifiziert den Range Rover Evoque sowie den Land Rover Discovery Sport. Die Motoren sind als Plug-in-Hybride konzipiert und kombinieren einen 200 PS starken 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner mit einem 109 PS starken Elektromotor als Hinterachsantrieb. Rein elektrisch fahren beide Modelle bis zu 68 Kilometer weit. Der Antrieb wird mit der Nomenklatur „P300e“ gekennzeichnet. Bisher waren die Fahrzeuge unter anderem als 48-Volt-Mild-Hybrid lieferbar. Mit einer neuen Acht-Studen-Automatik werden die Plug-in-Hybride übersetzt.
Weiterlesen
Die „Wertmeister 2020“ stehen fest
26.03.2020
Zum 17. Mal haben „Auto Bild“ und Schwacke die Neuwagen mit dem voraussichtlich geringsten Wertverlust in vier Jahren ermittelt und in 13 Fahrzeugklassen zum „Wertmeister 2020“ gekürt. Es sind der Hyundai i10 1.2 bei den Kleinwagen mit einem Werterhalt von 61,3 Prozent, der Mini One bei den Kleinwagen mit 61,7 Prozent, der Toyota Corolla 2.0 Hybrid in der Kompaktklasse mit 59,8 Prozent, der Skoda Superb Combi 2.0 TSI 4x4 in der Mittelklasse mit 56,4 Prozent, der Audi A6 Avant 50 TDI Quattro in der Oberklasse mit 47,8 Prozent und der Porsche Panamera bei den Luxusfahrzeugen mit 48,6 Prozent.
Weiterlesen
Das sind die „Best Cars 2020“
06.02.2020
387 Modelle in elf Fahrzeugklassen standen bei der 44. Auflage der Leserumfrage „Best Cars” der Fachzeitschrift „Auto, Motor und Sport“ zur Wahl. Wie immer wurden Autos heimischer Hersteller und Importautos getrennt gewertet. Die Auszeichnungen wurden heute in Stuttgart übergeben. An der Abstimmung hatten sich über 103.000 Leser beteiligt.
Weiterlesen
Land Rover Defender besucht die „Jagd
28.01.2020
Jaguar Land Rover nutzt Europas größte Jagdmesse noch vor der Markteinführung zur Präsentation des neuen Defender. Darüber hinaus können die Besucher der „Jagd & Hund“ ab heute (–2.2.2020) in Dortmund die Discovery-Modelle von Land Rover sowie den F- und den E-Pace von Jaguar in Augenschein nehmen. Auf einem Offroad-Parcours im Freien steht außerdem der Range Rover Evoque zur Verfügung. Auch Probefahrten durch die Stadt sind zum Beispiel mit dem Range Rover Sport PHEV möglich. Darüber hinaus gibt es ein Gewinnspiel. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal“
27.01.2020
184.354 Texte wurden in der vergangenen Woche beim „Auto-Medienportal" abgerufen oder heruntergeladen – das eher unterdurchschnittliche Ergebnis einer ruhigen Woche. Bei den Fotos sieht es ähnlich aus: 155.632 Downloads.
Weiterlesen
Fahrbericht Range Rover Evoque D 180 AWD : Automatisch den Berg hinauf
18.01.2020
Nicht immer ist Erneuerung mit Freude verbunden, im konkreten Fall für die Fans des Range Rover Evoque Cabriolets sogar mit Enttäuschung. Da der Evoque jetzt auf einer veränderten Plattform steht und es keinen Dreitürer mehr gibt, blieb auch der offene Kompakt-Allradler auf der Strecke. Doch das Einsteigermodell der edlen Geländewagenmarke erfreut sich hierzulande stabiler Beliebtheit.
Weiterlesen
Der „Autonis“ für die Schönheiten des Jahres
27.09.2019
Die Leser von „Auto, Motor und Sport“ haben entschieden: Die schönsten neuen Autos in zehn zur Wahl stehenden Kategorien kommen jeweils zur Hälfte von deutschen und ausländischen Herstellern und werden mit dem „Autonis 2019“ ausgezeichnet. Die Gewinner sind: Abarth 595/695 (Minis), Audi A1 (Kleinwagen), Mazda 3 (Kompaktwagen), BMW 3er (Mittelklasse), Audi A6 Avant (Oberklasse), Porsche 911 (Sportwagen), Aston Martin DBS Volante (Cabrios), Range Rover Evoque (Kompakt-SUV), Porsche Macan (große SUV) und VW Multivan (Vans).
Weiterlesen
12