Reisemobil - Aktuelle Meldungen

Volkswagen beliefert Knaus Tabbert
24.06.2022 - Die Lieferengpässe bei Fiat führen dazu, dass immer mehr Reisemobilhersteller sich nach anderen Basisfahrzeugen als den Marktführer Ducato umschauen. So hat nun Volkswagen Nutzfahrzeuge eine langfristige Vereinbarung mit Knaus Tabbert getroffen. Der Reisemobilhersteller wird auf Basis des T6.1 und des Crafter eigene Fahrzeugkonzepte entwickeln. Der teilintegrierte Tourer Van auf Basis des Transporters wird in Kürze von Knaus vorgestellt und seine Publikumspremiere auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf feiern. Auch auf Basis des VW Crafter sind Wohnmobile in Planung. (aum)
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität
20.06.2022 - Der Blick in unsere Top Ten zeigt, wie sehr der Beschluss des EU-Parlaments zum Verbrenner in der vergangenen Woche nachhallte. Jetzt stellt sich die Frage, wie sich die Branche europaweit bis zum Rat der Regierungschefs aufstellt. Carlos Tavares, der Chef des Multi-Marken-Konzerns Stellantis, hat mit seinem Austritt aus dem europäischen Händlerverband gezeigt, dass er sich mit eigenen Initiativen gegen die Ja-Sager der Branche stemmen will.
Weiterlesen
Mit dem Pick-up auf Expeditionstour
13.06.2022 - Der bayerische Aufbauhersteller „PickUpBack“ zeigt auf der diesjährigen Abenteuer & Allrad Messe in Bad Kissingen vom 16. Juni bis 19. Juni 2002 sein autarkes Weltreisemobil Exped.25.FD auf einem Toyota Hilux Extracab. Das Fahrzeug hat ein auf das Fahrzeuggewicht abgestimmtes Offroad-Fahrwerk. Die Serienausstattung kennt man nach dieser Art bisher nur bei größeren Expeditionsfahrzeugen.
Weiterlesen
Ratgeber: Andere Länder, andere Verkehrsvorschriften (2)
13.06.2022 - Auch in dieser Saison fahren die meisten Menschen wieder mit dem Auto in den Sommerurlaub. Wer ins Ausland reist, sollte sich aber am besten vorher über die dortigen landestpyischen Verkehrsvorschriften informieren. Denn auch wenn in Europa vieles vereinheitlicht ist, gilt immer noch oft die alte Weisheit: Andere Länder, andere Sitten, oder besser gesagt andere Verkehrregeln und -vorschriften.
Weiterlesen
Elektroantrieb für Reisemobile: Was fehlt, ist Zuladung
12.06.2022 - Stimmungswandel auch bei den Campern: Immer mehr interessieren sich für elektrisch angetriebene Reisemobile. In den größeren Klassen wird das wohl noch eine Weile dauern, bis ansprechende Angebote gemacht werden können. Bei den Campervans sieht es da naturgemäß etwas anders aus, da einige Basisfahrzeuge bereits als Elektroversion auf dem Markt sind. Den Marco Polo von Mercedes elektrifiziert ein Schweizer Unternehmen, den Bulli wird es vermutlich ebenfalls bald mit E-Motor geben.
Weiterlesen
Vorschau: Drei neue Autos und ein Interview
27.05.2022 - Mit der neuen Modellgeneration bekommt der Opel Astra zum ersten Mal einen Plug-in-Hybridantrieb. Das Fahrverhalten des kompakten Rüsselsheimers konnte Michael Kirchberger im Praxistest aber nicht zur Gänze überzeugen. Auch zwei neue SUV, aktuell die beliebteste Fahrzeugkategorie bei deutschen Autokäufern, werden in der nächsten Woche präsentiert. Lexus stellt den neuen RX vor und bei Mercedes-Benz steht die nächste Generation des GLC bereit.
Weiterlesen
Praxistest La Strada Nova M: Nicht nur optisch ein Genuss
21.05.2022 - La Strada gilt unter den Reisemobilherstellern als Premiummarke. Die jüngste Neuerung im Portfolio ist die Nova-Baureihe, die mit gelungenem Design und funktionalen Grundrissen einmal mehr Zeichen in der Kompaktklasse setzt. Zwar übertrifft der Nova M, der kleinere von zwei auf dem Mercedes-Benz Sprinter aufgesetzten Grundrissen, mit einer Länge von knapp 6,50 Metern die gängigen Lesarten des Fiat Ducato als Kastenwagen kaum, aber bei 2,15 Meter Breite bietet der Teilintegrierte mit seinem Monocoque-Aufbau aus Kunststoff angemessene Wohnraum-Maße und jede Menge Stauraum.
Weiterlesen
Aus dem robusten Crafter wird ein Campervan
19.05.2022 - Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) und der Reisemobil-Spezialist Hobby haben den Grundstein für eine langfristige Kooperation gelegt. In einem ersten Schritt wird das Unternehmen mit Sitz im schleswig-holsteinischen Fockbek noch im Jahr 2022 eigene Reisemobil-Lösungen auf Basis des Crafter Kastenwagens von Volkswagen Nutzfahrzeuge anbieten. Die neuen Reisemobile sollen auf dem Caravan Salon im August in Düsseldorf erstmals zu sehen sein.
Weiterlesen
Vorschau: Zwei Messen und zwei Motorräder
13.05.2022 - Royal Enfield drückt in Europa weiterhin aufs Tempo und bringt die von der Himalayan abgeleitete wunderschöne Scram 411 auf den Markt. Die Leistung bleibt mit 24 PS bescheiden, ihre Fans wird aber auch sie hierzulande finden. „Schockverliebt“ lautete die kurze SMS-Botschaft, die unser Mitarbeiter Ralf Bielefeldt vorab in die Redaktion schickte. In einer ganz anderen Liga spielt die Tiger 1200. Triumph hat sie komplett erneuert, um dem Platzhirsch unter den Adventure-Bikes noch stärker Paroli zu bieten. Es gibt wieder eine stärker Richtung Straße orientierte Variante als auch eine Offroad-Version. Wir stellen sie im Fahrbericht vor.
Weiterlesen
Carthago arbeitet mit der FCA Bank
06.05.2022 - Carthago kooperiert bei den Finanzdiensten für Händler und Kunden künftig mit der FCA Bank. Die Vereinbarung gilt in allen europäischen Märkten in denen beide Partner tätig sind. Sie umfasst die Premium-Reisemobile von Carthago sowie die Wohnmobile und Camper-Vans der Marke Malibu. Für die Fiat-Chrysler-Bank ist es die dritte Partnerschaft dieser Art. Der Finanzdienstleister deckt damit nach eigenen Angaben rund 40 Prozent des gesamten europäischen Reisemobilmarktes ab, den der Fiat Ducato als Basisfahrzeug dominiert. (aum)
Weiterlesen
Caravaning-Marktindex: Eintrübung befürchtet
03.05.2022 - Seit fast zehn Jahren kennt die Entwicklung des Caravaning-Marktes nur eine Richtung und die führt steilt nach oben. Doch befürchtet der Handel nun eine Eintrübung, die sich 2022 einstellen könnte. Dies ergab eine Befragung von 100 Caravan-Händlern in Deutschland die das Marktforschungsinstitut Miios und die Unternehmensberatung GSR in diesem Frühjahr vorgenommen hat. Die bisherige Prognose eines Gesamtumsatzes von 16 Milliarden Euro wurde dabei leicht nach unten korrigiert. Dennoch hat der Markt weiteres Potenzial, immerhin haben vorhergehende Untersuchungen bei rund 20 Millionen Menschen in Deutschland eine deutliche Affinität zum Caravaning ermittelt, viele von ihnen haben Kaufabsichten oder wollen zumindest ein Reisemobil oder einen Wohnwagen im Urlaub mieten.
Weiterlesen
Volkswagen: Elektrische Doppelkabine?
28.04.2022 - Schon zum Marktstart kommt der ID Buzz in zwei Varianten auf den Markt: Als fünfsitziger Van People und als Transporter Cargo mit zwei oder drei Sitzen und abgetrenntem Laderaum. Fest angekündigt hat VW auch Versionen mit längerem Radstand. Jetzt hat VW-Chefdesigner Klaus Zyciora auf seinem Instagram-Konto ein mögliches weiteres Modell angedeutet: Dort ist die Skizze einer Doppelkabine zu sehen, mit zwei Sitzreihen, vier Türen und offener Ladefläche. Die Pritsche setzt wie bei den früheren VW-Doppelkabinen stilistisch nahtlos an die Kabine an.
Weiterlesen