Rental - Aktuelle Meldungen

Daimler führt Pkw- und Van-Mietgeschäft zusammen
13.01.2022 - Daimler führt in Deutschland die beiden Mietgeschäfte Mercedes-Benz Rent und Mercedes-Benz Van Rental in der Mercedes-Benz Vans Mobility GmbH zusammen. Diese firmiert künftig als Mercedes-Benz Automotive Mobility GmbH. Sitz ist Berlin. Die Gesellschaft wird sich neben dem bereits bestehenden Abo und dem Vermietgeschäft um neue Mobilitätsprodukte kümmern. (aum)
Weiterlesen
„Porsche Drive Abo“ erleichtert Einstieg in die Elektromobilität
07.06.2021 - Der Stuttgarter Sportwagenhersteller erleichtert mit dem „Porsche Drive Abo“ jetzt auch den Einstieg in die Elektromobilität, denn der Mobilitätsdienst bietet jetzt auch den Taycan an. Wer sich bis zum 30. September für die Limousine entscheidet, erhält für die ersten sechs Monate besondere Konditionen.
Weiterlesen
MAN steigt in die direkte Lkw-Vermietung ein
04.01.2021 - MAN und Euro-Leasing intensivieren ihre Zusammenarbeit. Ab diesem Monat werden unter dem Namen MAN Rental in sieben Städten Fahrzeuge direkt durch die Verkaufsberater des Lkw- und Busherstellers vermietet. Standorte zum Start sind Augsburg, Erfurt, Freiburg, Hamburg, Hannover, Leipzig und Münster. Im weiteren Verlauf des Halbjahres wid das Angebot bundesweit ausgebaut. Möglich sind sowohl Lang- als auch Kurzzeitmiete. (ampnet/jri)
Weiterlesen
3000 Kastenwagen zusätzlich fürs Weihnachtsgeschäft
06.11.2020 - Mercedes-Benz Rental hat seine Flotte an Kastenwagen für Kurier-, Express- und Paketdienstleister (KEP) ausgebaut. Das Unternehmen der Daimler Mobility AG rechnet wegen Corona und dem bevorstehenden Weihnachtsgeschäft mit einer deutlich höheren Nachfrage bei Logistik-Anbietern nach Vermietfahrzeugen im vierten Quartal. Dafür stehen rund 3000 Mercedes-Benz Vito und Sprinter Kastenwagen an den deutschlandweit rund 150 Standorten von Van Rental zur flexiblen Miete zusätzlich zur Verfügung. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Mike Vannauer erster Vertriebschef der neuen „MAN Rental“
30.10.2020 - Mike Vannauer (47) von MAN Truck & Bus Deutschland wechselt am Montag zur Euro-Leasing und wird dort die Stelle als Vertriebschef Truck & Trailer übernehmen. Die Euro-Leasing aus Sittensen und die MAN Truck & Bus Deutschland aus München wollen ihre Zusammenarbeit im Rental-Geschäft vertiefen. Dazu soll die Vermietung neben Leasing und Mietkauf in den bestehenden Vertriebskanal eingegliedert werden. Vannauer hat bereits langjährige Erfahrung als Regionalleiter Bus bei der MAN Truck & Bus Deutschland.
Weiterlesen
Porsche Taycan ab drei Stunden mietbar
14.09.2020 - Porsche erweitert den Fuhrpark seines Mietangebots „Porsche Drive Rental“ um den Taycan: Neben den klassischen Sportwagen können Interessierte in Stuttgart, Leipzig, Hamburg, Berlin und auf Sylt ab sofort auch den Elektrosportwagen mieten. Weitere Standorte werden noch in diesem Jahr folgen. Die Leihdauer ist flexibel und abhängig vom gewählten Sportwagen – von drei Stunden bis zu 28 Tage sind möglich.
Weiterlesen
Soll’s ein Cabrio nur für den Sommer sein?
31.08.2020 - Mit „Porsche Drive Abo“ bietet der Sportwagenhersteller in Deutschland ab sofort eine Mobilitätslösung an, bei der Fahrzeuge zu einem monatlichen Paketpreis und für eine Mindestlaufzeit ab sechs Monate gemietet werden. Zum Angebot gehören auch junge Gebrauchtwagen („Porsche Approved“) verschiedener Modellreihen. Die Abwicklung erfolgt direkt in den deutschen Porsche Zentren.
Weiterlesen
Porsche baut Premium-Vermietung aus
02.07.2020 - Der Sportwagenhersteller bietet den Vermietservice „Porsche Drive Rental“ ab sofort auch über die Porsche-Zentren in Köln, Düsseldorf, Dortmund, München Olympiapark und Saarbrücken an. Der Dienst ist damit an insgesamt zehn deutschen Standorten verfügbar. „Porsche Drive Rental“ gibt Kunden die Möglichkeit, aktuelle Porsche-Sportwagen für kurze Zeiträume zu mieten. Die Leihdauer ist flexibel – von drei Stunden bis zu 28 Tage sind möglich.
Weiterlesen
Euro-Leasing putzt und liefert
14.04.2020 - Aufgrund der Corona-Krise hat Euro-Leasing seine Standards bei der Fahrzeugreinigung intensiviert. Neben den Fahrzeugen selbst, desinfiziert das Unternehmen auch die Schlüssel und alle weiteren Gegenstände, mit denen die Kunden in Berührung kommen können. Trotz starker Nachfrage aufgrund der aktuellen Situation ist das Unternehmen aus Sittensen in allen Bereichen noch lieferfähig. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Zeppelin steigert Gewinn deutlich
29.03.2019 - Der Zeppelin-Konzern hat im Geschäftsjahr 2018 mit 2,9 Milliarden Euro nicht nur den höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschchte erzielt, sondern den Gewinn vor Steuern deutlich von 97,7 Millionen Euro auf 131 Millionen Euro gesteigert. Der Konzern profitierte von der anhaltend guten Lage in der Baubranche, so dass die Strategische Geschäftseinheit Baumaschinen EU ihre Position auf hohem Niveau halten oder leicht ausbauen konnte.
Weiterlesen