Service - Aktuelle Meldungen

Das Ari 345 kommt auf drei Rädern mit Pritsche oder Koffer
04.08.2020
Ari Motors aus Borna in Sachsen erweitert seine Modellpalette um das elektrische Lasten-Kleinkraftrad Ari 345 (45 km/h). Es kann mit Pritsche oder Koffer in jeweils drei Aufbaugrößen bestellt werden. Die maximale Ladelänge beträgt 1,55 Meter, das größtmögliche Transportvolumen 1,8 Kubikmeter. Die Nutzlast beträgt 325 Kilogramm. Der Koffer verfügt serienmäßig über zwei geteilte Hecktüren sowie eine Seitentür. Optional kann auch eine weitere Seitentür sowie ein Rolltor am Heck bestellt werde. Die Pritsche kann manuell gekippt werden. Auf Wunsch sind ein Laubgitter und eine Plane erhältlich.
Weiterlesen
80.000 Quadratmeter mehr für Ersatzteile
04.08.2020
Pünktlich zum 30-jährigen Bestehen hat Mercedes-Benz am After-Sales-Standort in Germersheim eine Lagererweiterung für das Global Logistics Center in Betrieb genommen. Der neue Komplex umfasst 80.000 Quadratmeter Lagerfläche. Das zentrale Element der neuen Halle ist ein 40 Meter hohes Hochregallager für Mittel- und Sperrigteile. Ergänzt wird es durch ein zwölf Meter hohes Mittelteile-Kommissionierlager. Technologien wie eine Elektrobodenbahn sorgen für eine schnelle Aus- und Einlagerung von Komponenten. Die Einlagerung des Materials erfolgt vollautomatisch über die Fördertechnikanbindung mit einer Kombination aus Kettenförderer, Hebe- und Elektropalettenbahn direkt ins Hochregallager.
Weiterlesen
Michael Klein übernimmt Produktion von Daimler Buses
03.08.2020
Michael Klein, bisher Leiter Customer Services & Parts (CSP) Daimler Buses, hat damit die Nachfolge von Dr. Marcus Nicolai übernommen, der das Unternehmen verlassen hat. Die Leitung des CSP-Geschäfts Daimler Buses übernimmt Bernd Mack, bisher Leiter International Key Account Management und Gebrauchtfahrzeuge im Vertrieb von Daimler Buses.
Weiterlesen
Nadja Mayer wird Personalchefin
31.07.2020
Nadja Mayer (33) wird zum 1. Augst bei Mazda Motors Deutschland GmbH die Aufgabe als Senior Manager Human Resources & General Administration übernehmen. Die gelernte Wirtschaftspsychologin ist bereits seit 2013 im Unternehmen im Bereich Personal tätig, zuletzt als Team Leader HR Operations & HR Services. Mayer übernimmt die Aufgaben von Elena Bankstahl-Tesch, die Mazda nach mehr als zehn Jahren Mazda aus privaten Gründen verlässt. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Mirko Sgodda folgt auf Ulrich Bastert
29.07.2020
Mirko Sgodda (46) wird zum 1. Oktober Head of Marketing, Sales and Customer Services bei Daimler Buses. Der bisherige Leiter Compliance Trucks & Buses folgt auf den 60-jährigen Ulrich Bastert, der nach 35 Jahren im Daimler-Konzern in den Ruhestand geht. Ulrich Bastert trat 1985 in den Konzern ein und war in verschiedenen Führungsfunktionen im Nutzfahrzeuggeschäft tätig. Ab 2015 leitete er das Vertriebsgeschäft des Geschäftsfelds Daimler Buses.
Weiterlesen
Mobilitätsstudie: Was der Bauer nicht kennt, fährt er nicht
29.07.2020
Noch nie zuvor standen den Menschen so viele Möglichkeiten zur Verfügung, um „von A nach B zu gelangen“, wie heutzutage. Doch ein Großteil dieser Mobilitätsangebote wird bislang nicht genutzt, weil diese Fortbewegungsalternativen zu den gewohnten Verkehrsträgern den meisten möglichen Interessenten unbekannt sind. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zum Thema „New Mobility“.
Weiterlesen
So fühlt sich ein echter Rennfahrer
27.07.2020
Die Autostadt erweitert die aktuellen. Auf der Piazza – der riesigen Freifläche – unmittelbar im Eingangsgebäude am Mittellandkanal eröffneten Roland Clement, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autostadt, Michael Schlabitz, General Manager Ducati Deutschland und Johannes Stilz, Presse, Events & Community Ducati Deutschland, ein Highlight für Motorradfans: eine echte Ducati Streetfighter V4. In Schräglage können sich Gäste auf dem Motorrad fotografieren lassen und im Stand erleben, wie sich Rennfahrer in der Kurve fühlen.
Weiterlesen
ID-3-Käufer bekommen Diensleistungen von S bis L
22.07.2020
Für den neuen Stromer aus Wolfsburg bietet Volkswagen Financial Services das Paket "Lease & Care". Inhalt des Pakets sind modular aufgebaute Dienstleistungen, die Kostentransparenz beim Betrieb schaffen sollen. Die Pakete sind für Privatkunden und Gewerbetreibende gedacht und in drei Varianten (S, M und L) erhältlich. Paket S umfasst Wartungskosten und Inspektionen, Paket M darüber hinaus Kosten für wesentliche Verschleißteile. Im Paket L ist zusätzlich ein Satz Winterräder dabei.
Weiterlesen
LEVC mit ersten Vertriebs- und Servocepartner
20.07.2020
Die London Electric Vehicle Company (LEVC) hat mit der Markötter-Gruppe die erste Vertriebs- und Servicepartnerschaft in Deutschland geschlossen. Dieser Schritt folgt der Gründung der Vertriebsniederlassung für Mitteleuropa in Frankfurt im vergangenen Jahr und ist ein Meilenstein im Ausbau eines europäischen Vertriebsnetzwerks. Das von der Markötter-Gruppe betriebene Autohaus Markötter Bielefeld wird Kunden in der Region Ostwestfalen-Lippe betreuen.
Weiterlesen
Ford und ALD steuern Flotten gemeinsam
16.07.2020
Der Kölner Autobauer Ford und ALD Automotive gründen ein gemeinsames Flottenmanagement-Unternehmen. Im Rahmen der heutigen Aktionärsversammlung wurde die Zusammenarbeit unter dem Namen "Ford Fleet Management" bekannt gegeben. Die Angebote werden über das Händlernetz der Marke und Online-Plattformen vertrieben. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung wird Ford Fleet Management im Herbst zunächst auf dem britischen Markt starten.
Weiterlesen
Der E-Tron führt die Tabelle an
16.07.2020
Mit seinem Stromer-SUV e-Tron liegen die Ingolstädter scheinbar richtig. Bis zum Marktführer des Segments hat er es laut Audi-Zahlen schon gebracht. So gingen allein im ersten Halbjahr 2020 weltweit 17.641 e-Tron-Modelle zu Kunden – 86,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Beliebt ist er vor allem im Mekka der Elektromobilität: Skandinavien. So werden in Norwegen 92 Prozent des Audi-Volumens durch den e-Tron abgedeckt, in Island sind es gar 93 Prozent.
Weiterlesen