Sportwagen - Aktuelle Meldungen

Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität
30.01.2023 - Wie rasch doch Paradigmen ins Rotieren kommen: Heute sollen ein Tempolimit auf Autobahnen und verzögerter BAB-Bau den Verkehr auf die Bundesstraßen bringen – und damit auf Strecken mit dem höheren Risiko, einen Unfall zu erleiden, direkt in überfüllte Ortsdurchfahrten mit Stau, Abgas und Lärm. Einen Berliner in seiner Großstadtblase stört das nicht, die Menschen an und auf den Straßen des Landes schon. Wir werden das im Blick behalten müssen.
Weiterlesen
Fahrbericht Alpine A110 R: R-frischend leicht
28.01.2023 - Gewichtsprobleme waren bei einem Sportwagen wie der Alpine A110 nie ein Thema: Die flache Karosserie besteht komplett aus Aluminium und das 252 PS starke Basismodell bringt gerade einmal 1100 Kilo auf die Waage. Auch die mit 300 PS kräftigeren Versionen A100 GT und A110 S sind kaum schwerer. Trotzdem sagt die Sportwagenschmiede von Renault „Da geht noch was“ und setzt beim neuen Topmodell A110 R zu einer noch radikaleren Magerkur an.
Weiterlesen
Die Röhrl-Klassik dreht im Mai ihre zweite Runde
27.01.2023 - Der Automobilclub von Deutschland (AvD) unterstützt auch die zweite Austragung der Röhrl-Klassik als Sponsor und Medienpartner sowie mit technischem Service. Nach der Premiere 2022 am südlichen Rand der Mecklenburgischen Seenplatte bildet in diesem Jahr die Tauber-Region mit dem mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber den landschaftlichen Rahmen. Die etwa 750 Kilometer lange Route führt vom 11. bis 13. Mai in das Tauber- und Altmühltal sowie die Oberpfalz, die Fränkische Schweiz und den Spessart.
Weiterlesen
Porsche entführt mit dem Vision 357 in Traumwelten
26.01.2023 - Oliver Blume beschwört die Macht der Träume: Eigentlich ist der Porsche- (und Volkswagen-) Chef eher als Realist bekannt, aber Mitte dieser Woche rief er nachdrücklich in Erinnerung, dass die profitabelste Sportwagenmarke der Welt im Grunde „angetrieben von Träumen“ sei.
Weiterlesen
Alpine A110 R bleibt unter vier Sekunden
26.01.2023 - Alpine legt noch einmal nach. Mit dem A110 R erhält der Sportwagen nochmals eine Performancesteigerung. Die Sonderserie des kompakten Mittelmotor-Sportwagenwagens wiegt mit 1082 Kilogramm nochmals 34 Kilogramm weniger als das bisherige Spitzenmodell A110 S. Eine neue Frontgestaltung mit integrierter Spoilerlippe, ein optimierter Diffusor und ein Heckflügel mit Schwanenhals-Stützen sorgen für größtmögliche Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten und verringern im Vergleich zum S mit Aero-Kit den Luftwiderstand um fünf Prozent. So benötigt der 300 PS (221 kW) starke Alpine lediglich 3,9 Sekunden für den Standardsprint von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 280 km/h und der Preis 103.00 Euro. (aum)
Weiterlesen
 75 Jahre Porsche-Sportwagen: Wie die Schweiz zum Geburtshelfer wurde
22.01.2023 - Ferry Porsche wusste genau, was er wollte. „Ich konnte den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden, also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Das Ergebnis ist bekannt. Aus dem trotzigen Spruch wurde die deutsche Sportwagenmarke. Die Geschichte begann vor 75 Jahren im beschaulichen Gmünd in Kärnten und hätte ihre Fortsetzung fast in der Schweiz gefunden.
Weiterlesen
Auf Du und Du mit einem Kraftpaket
20.01.2023 - Sportwagen erfreuen sich auch in der heutigen Zeit einer immer größer werdenden Beliebtheit. Insbesondere der erhöhte Fahrspaß sowie die Leistung machen diese Fahrzeuge besonders attraktiv. Gleichzeitig sticht ein Sportwagen natürlich auch ins Auge und fällt auf der Straße optisch auf. So träumen viele Autofahrer von ihrem eigenen leistungsstarken Fahrzeug. Dabei muss die Anschaffung nicht mit hohen Kosten verbunden sein. Der Markt bietet eine große Auswahl auch an günstigen Fahrzeugen, die für viel Fahrspaß sorgen.
Weiterlesen
Vorschau: Wir drücken auf die Tube
20.01.2023 - Wir drücken nächste Woche mit einigen neuen sportlichen Modellen auf die Tube. Opel lädt zur Ausfahrt mit den ersten drei Vertretern seiner neuen Submarke GSe ein. Das Kürzel steht für „Grand Sport electric“ und stellt die Topmodelle der jeweiligen Baureihen dar. Astra GSe und Astra Tourer GSe werden von einem Plug-in-Hybrid mit 225 PS angetrieben, beim Grandland GSe sorgt ein zweiter E-Motor für 300 PS Systemleistung.
Weiterlesen
Porsche leicht im Plus
12.01.2023 - Porsche hat im vergangenen Jahr 309.884 Fahrzeuge ausgeliefert. Das sind drei Prozent mehr als 2021. In Deutschland waren es mit 29.512 Neuzulassungen ebenfalls drei Prozent mehr als vor einem Jahr. Europaweit legte der Absatz des Sportwagenherstellers um sieben Prozent auf 62.685 Einheiten zu. Der amerikanische Markt bewegte sich mit 79.260 Auslieferungen auf dem Wert des Vorjahres, während in China durch den strengen Lockdown zwei Prozent weniger Fahrzeuge verkauft wurden. Mit 93.268 Einheiten bleibt das Land aber mit Abstand größter Einzelmarkt für die Marke. In anderen Übersee- und Wachstumsmärkten verzeichnete Porsche eine Absatzsteigerung von insgesamt 13 Prozent.
Weiterlesen
Vier Motoren und 1100 PS für 14.000 Euro?
09.01.2023 - Kaum zu glauben, aber offiziell: Der chinesische Automobilkonzern BYD kündigte jetzt die beiden ersten Modelle seiner Luxusmarke Yangwang an – das große SUV S8 und den Supersportwagen S9, beide für Preise um eine Million Rinminbi (Yuang). Das sind nach heutigem Kurs etwa 14.000 Euro. Auch wenn Transport und Steuern noch dazukommen, ist dieser Preis eine Kampfansage, die noch durch die Ankündigung von BYD verstärkt wird, für diese Marke nur Spitzentechnologie einzusetzen.
Weiterlesen
VW ID 3 im Dezember erfolgreichster Kompakter
09.01.2023 - Im Dezember 2022 gab es in vier Segmenten einen Wechsel des zulassungsstärksten Modells. In der Kompaktklasse war der VW ID 3 das meist zugelassene Modell, in der Oberen Mittelklasse der BMW 5er. Bei den SUVs dominierte der Tesla Model Y, bei den Sportwagen der Ford Mustang. Bei den Elektrofahrzeugen (BEV) stand der Tesla Model 3 erneut an erster Stelle, bei den Plug-in-Hybriden Ford Kuga.
Weiterlesen
Der Uhlenhaut wurde zur Mona Lisa des Automobils
08.01.2023 - Allen Krisen zum Trotz, die derzeit die Welt erschüttern, war 2022 für die Versteigerer edelster Automobile und damit zugleich für die millionenschwere Gruppe der Sammler außergewöhnlicher Old- und Youngtimer ein herausragendes Jahr. Für den Weltmarktersten RM Sotheby’s mit Sitz in Kanada war es nach eigener Aussage sogar das Beste in der inzwischen 47jährigen Unternehmensgeschichte. Es gab Rekorde am laufenden Band.
Weiterlesen