Stauprognose - Aktuelle Meldungen

Stauprognose: Starker Reiseverkehr
24.10.2022 - Der Herbstreiseverkehr wird am kommenden Wochenende (28.–30.10.2022) auf den deutschen Autobahnen deutlich spürbar sein. In Bayern und Baden-Württemberg beginnen die Herbstferien, in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und dem Saarland startet die zweite Ferienwoche. In Bremen, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Thüringen und Teilen der Niederlande enden sie. Dazu kommen zwei regionalen Feiertage – Reformationstag am 31. Oktober und Allerheiligen am 1. November, die nach Einschätzung des ADAC zusätzlich für Kurzurlauber sorgen. Auch die derzeit über 1000 Autobahnbaustellen dürften den Verkehr bremsen.
Weiterlesen
Stauprognose: Beginn der ersten Herbstferien
11.10.2022 - Mit Niedersachsen und Bremen starten die ersten beiden Bundesländer am kommenden Wochenende (14.–16.10.2022) in die Herbstferien. Der ADAC rechnet mit entsprechend hohem Verkehrsaufkommen vor allem im Norden. Zudem bremsen zahlreiche Baustellen die Fahrt. Besonders groß ist die Staugefahr auf der A7 zwischen Hannover und Hamburg. Die Baustelle bei Soltau war bereits in den Sommerferien Spitzenreiter in der Staubilanz des Automobilclubs – gefolgt von der A1-Baustelle zwischen Lohne/Dinklage und Holdorf, die auch jetzt wieder für Verkehrsbehinderungen sorgen dürfte. Ein weiteres Nadelöhr gibt es aktuell zwischen Braunschweig und Peine-Ost.
Weiterlesen
Stauprognose: Hunderte Baustellen bremsen den Verkehr
12.09.2022 - Zwar sind in allen Bundesländern die Sommerferien vorbei, dennoch muss auf den Autobahnen auch am kommenden Wochenende (16.–18.9.2022) mit Verzögerungen gerechnet werden. Für Staus sorgen nach Einschätzung des ADAC allein schon die derzeit rund 950 Baustellen. Dazu kommen etliche Vollsperrungen (zum Teil in beide Richtungen). Zusätzlich dürfte der Beginn des Oktoberfestes in München für hohes Verkehrsaufkommen im Großraum München sorgen.
Weiterlesen
Stauprognose: Die letzte große Reisewelle rollt
05.09.2022 - Der ADAC erwartet an diesem Wochenende (9.–11.9.2022) die letzte große Reisewelle dieses Sommers, denn nun enden auch in Bayern und Baden-Württemberg die Ferien. Der Rückreiseverkehr macht sich daher vor allem in Süddeutschland bemerkbar. Bei schönem Wetter ist aber überall auch noch mit Späturlaubern, Wochenendausflüglern und Bergwanderern zu rechnen. Für Verzögerungen sorgen zudem die mehr als 900 Autobahnbaustellen.
Weiterlesen
Stauprognose: Vor allem in Süddeutschland kann es eng werden
30.08.2022 - Urlaubs-Rückkehrer prägen nach wie vor den Reiseverkehr. In Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland enden jetzt die Ferien, Bayern und Baden-Württemberg folgen eine Woche später. In allen anderen Bundesländern hat bereits der Schulunterricht wieder begonnen. Daher rechnet der ADAC am kommenden Wochenende (2.–4.9.2022) vor allem im süddeutschen Raum mit erhöhtem Verkehrsaufkommen. Zudem ist das saisonale Lkw-Fahrverbot an Samstagen beendet.
Weiterlesen
Stauprognose: In zwei weiteren Bundesländern enden die Ferien
22.08.2022 - Das letzte August-Wochenende wird auf der Autobahn vor allem durch Urlaubsrückkehrer geprägt. Der ADAC rechnet daher erneut mit regem Verkehr. In Sachsen und Thüringen enden jetzt die Sommerferien, Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland folgen eine Woche später. Zwar hat der Verkehr in Richtung Urlaubsgebiete inzwischen spürbar nachgelassen, aber das hochsommerliche Wetter lockt immer noch Ausflügler in die Naherholungsgebiete, etwa in die Berg- und Seenlandschaften, aber auch an die Küsten.
Weiterlesen
Stauprognose: Viele Urlauber machen sich auf den Heimweg
16.08.2022 - Die Heimreise aus dem Sommerurlaub wird an diesem Wochenende (19–21.8.) vielerorts nicht störungsfrei abgehen. In Berlin, Brandenburg, Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen sowie dem Norden und der Mitte der Niederlande enden demnächst die Ferien. Der Verkehr in Richtung Urlaubsgebiete reduziert sich dagegen bereits spürbar, prognostiziert der ADAC. Große Staugefahr herrscht angesichts zahlreicher Heimaturlauber weiterhin auf den Zufahrtsstraßen der Ausflugsgebiete. Darunter vor allem die Berg- und Seenlandschaften, aber auch die Küsten.
Weiterlesen
Stauprognose: Die Urlauberlawine rollt Richtung Heimat
08.08.2022 - Zwar dürfte der Zustrom Richtung Ferienorte etwas abnehmen, dennoch bleibt es am kommenden Wochenende (12.–14.8.) weiterhin sehr voll auf den deutschen Autobahnen. Dafür sorgen laut ADAC vor allem die vielen Reiserückkehrer. In Bayern könnte auch der Feiertag Mariä Himmelfahrt am Montag, 15. August, zu lebhaftem Kurzurlauberverkehr und einem verlängerten Wochenendtrip führen. Wer flexibel ist, dem rät der Automobilclub, idealerweise auf andere Wochentage auszuweichen.
Weiterlesen
Stauprognose: Die Lage spitzt sich zu
11.07.2022 - Autoreisende brauchen am kommenden Wochenende (15.–17.7.) besonders viel Geduld. Mit dem Ferienbeginn in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen spitzt sich die Verkehrslage auf den Autobahnen nach Einschätzung des ADAC zu. Dann sind in neun Bundesländern die Schulen geschlossen. Aus Hamburg, Berlin, Brandenburg und den Niederlanden rollt die zweite Reisewelle an. Groß ist die Staugefahr auch auf den Zufahrtsstraßen in die Mittelgebirge, die Naherholungsgebiete und Seenlandschaften.
Weiterlesen
Stauprognose: Ferienwelle nimmt weiter Fahrt auf
04.07.2022 - Die Ferienwelle nimmt weiter Fahrt auf und sorgt am nächsten Wochenende (8.–10.7.) für noch vollere Autobahnen. In Hamburg, Berlin, Brandenburg sowie Teilen der Niederlande schließen die Schulen. Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein starten in die zweite Ferienwoche, in Nordrhein-Westfalen beginnt die dritte Ferienwoche. In Richtung Meer oder in den Süden unterwegs sind auch Reisende aus Nordeuropa sowie Urlauber, die nicht an Ferientermine gebunden sind.
Weiterlesen
Stauprognose: Zwei weitere Bundesländer starten in die Ferien
27.06.2022 - Nach Nordrhein-Westfalen starten mit Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein am kommenden Wochenende (1.–3.7.) zwei weitere Bundesländer in die Sommerferien. Der ADAC rechnet daher besonders Freitagnachmittag, Sonnabendvormittag und Sonntagnachmittag mit einem hohen Verkehrsaufkommen und entsprechender Staugefahr. Etwas Entspannung verspricht das am 2. Juli in Kraft tretende zusätzliche Lkw-Ferienfahrverbot. Es gilt bis Ende August immer sonnabends von 7 bis 20 Uhr.
Weiterlesen
Stauprognose: Reger Reiseverkehr
13.06.2022 - Mit Hochbetrieb auf den Fernstraßen rechnet der ADAC am bevorstehenden und in etlichen Bundesländern verlängerten Wochenende (16.–19.6.). Pfingst- und Kurzurlauber treffen aufeinander. Wegen Fronleichnam (Feiertag am Donnerstag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland sowie in Teilen Sachsens und Thüringens) starten einige Autofahrer schon am Mittwochnachmittag oder Donnerstag in einen verlängerten Kurzurlaub.
Weiterlesen