Subaru - Aktuelle Meldungen

Neuer Subaru Outback startet am 8. Mai
25.02.2021
Subaru bringt am 8. Mai die sechste Modellgeneration des Outback in den Handel. Der Crossover steht erstmals auf der Subaru Global Platform, ist länger und breiter als der Vorgänger sowie dynamischer gestylt. Der Radstand beträgt fast 2,75 Meter, die Bodenfreiheit über 21 Zentimeter. Die Frontpartie prägt ein neu gestalteter Kühlergrill, der schwarze und chromfarbene Elemente kombiniert, sowie ein robust anmutender Stoßfänger mit Chromeinfassung für die flankierenden Nebelscheinwerfer.
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Der erste Subaru auf dem deutschen Markt
19.02.2021
Der Subaru 1800 4WD läutete vor 40 jahren eine neue Ära ein: Es war das erste Modell, das die Marke 1981 in Deutschland auf den Markt brachte. Dies geschah nur wenige Monate nach der offiziellen Gründung des Importeurs. Der 1800er, der in seiner japanischen Heimat Leone hieß, feierte sein Europa-Debüt im Februar 1979 in Genf.
Weiterlesen
Vierstellige Kaufprämien bei Subaru
11.01.2021
Subaru startet mit Preisnachlässen ins neue Jahr: Zum einen übernimmt der Importeur die drei Prozent Mehrwertsteuerdifferenz gegenüber dem vergangenen Halbjahr, zum anderen gibt es noch einen modellabhänigigen Rabatt in vierstelliger Höhe. Das Angebot gilt für alle Neu- und Vorführwagen, die bis zum 31. März 2021 zugelassen werden. Die maximale Kaufprämie von 6000 Euro gibt Subaru für den Impreza mit dem Hybridsystem e-Boxer. Jeweils 4000 Euro lassen sich beim Kauf eines XV oder Outback sparen. Da beide Rabatte miteinander kombinierbar sind, steigt die Gesamtersparnis auf bis zu 6831,70 Euro. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Vorschau 2021: Mit diesen Autos ist zu rechnen (P–V)
24.12.2020
Die Soft-SUVs Peugeot 3008 und 5008 bekommen im Januar eine technische und optische Aufwertung, im Februar zeigt sich die Sportlimousine 508 PSE. Sie ist mit 360 PS (264 kW) der bislang stärkste Serien-Peugeot, den es je gab, und wird vermutlich auch beim Preis die Messlatte höher hängen. Im Raum stehen 60.000 Euro für das Spitzenmodell mit Hybridantrieb, das auch als Kombi angeboten werden wird. Einen Hybrid gibt es im Dezember auch für den 308, zwischendurch erfährt der Rifter eine Elektrifizierung.
Weiterlesen
40 Jahre Subaru in Deutschland macht 400.000 Autos
17.12.2020
40 Jahre nach dem Erscheinen auf dem deutschen Markt hat Subaru jetzt 400.000ste Fahrzeug verkauft. Es handelt sich um einen schwarz lackierten Forester „Edition Sport 40“. Der Käufer ist ein Neukunde.
Weiterlesen
Ein Subaru Forester für die Feuerwehr
15.12.2020
Die Feuerwehr-Inspektion im oberpfälzischen Bad Kötzting ist ab sofort in einem Subaru Forester e-Boxer unterwegs. Ausgerüstet mit Blaulicht, entsprechender Funktechnik und der charakteristischen Feuerwehr-Beklebung, dient das SUV als Kommandofahrzeug. Den Umbau des Forester übernahm das örtliche Autohaus Gogeißl, das der örtlichen Feuerwehr damit bereits den vierten Forester lieferte. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Subaru baut Händlernetz aus
08.12.2020
Subaru baut sein Händlernetz in Deutschland aus. In den vergangenen sechs Monaten sind fünf neue Vertragspartner dazugekommen. Es handelt sich um Autohäuser im ostfriesischen Aurich, in Bautzen und dem thüringischen Bad Tabarz sowie in Dachau und in Bobingen bei Augsburg. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Fahrbericht Subaru Impreza 2.0ie: Seltene Erscheinung
25.11.2020
Crossover- und SUV-Modelle sind derzeit der Deutschen liebste Kinder: Das erfolgreichste Subaru-Modell ist aktuell der XV dicht vor dem Dauerbrenner Forester. Beide haben sich bis Ende Oktober jeweils fast über 1800-mal verkauft. Hinter dem XV steckt im Grunde ein höher gelegter Impreza – und der taucht in der Neuzulassungstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes für die ersten zehn Monate mit gerade einmal 148 Exemplaren auf. Die Kompaktklasse gehört anderen. Neben seinem Exotenstatus kann der Impreza mit weiteren Besonderheiten glänzen: Er hat einen Boxermotor, er hat Allradantrieb, und er hat eine stufenlose Automatik – und seit Sommer auch ein Hybridsystem.
Weiterlesen
Subaru forscht an Künstlicher Intelligenz
19.11.2020
Subaru eröffnet im Dezember eine eigene Einrichtung für Künstliche Intelligenz (KI). Das so genannte „Subaru Lab“ im Osten von Tokio soll helfen, die Assistenzsysteme der Fahrzeuge weiterzuentwicklen. Das Sicherheitskonzept „Eyesight“ wird dabei nach und nach erweitert. Dank Künstlicher Intelligenz können in Zukunft Gefahren schneller erkannt und gebannt werden. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Subaru wertet den XV auf
02.11.2020
Subaru wertet den XV auf. In Verbindung mit dem Hybridsystem e-Boxer verfügt der Crossover im neuen Modelljahr nun serienmäßig über den markentypischen SI-Drive. Damit lässt sich die Motorcharakteristik über die Einstellungen „I“ (Intelligent) und „S“ (Sport) anpassen. Im S-Modus trägt dabei eine neue adaptive Getriebesteuerung zu mehr Fahrdynamik bei. Bei sportlichen Kurvenfahrten sorgt diese nicht nur für ein besseres Motorbremsmoment beim Anfahren beziehungsweise Anbremsen, sondern hält auch die Drehzahl und optimiert die Beschleunigung am Kurvenausgang. Auch bei Bergabfahrten macht sich das Motorbremsmoment bemerkbar.
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Dem Boxer und der Symmetrie zuliebe
11.10.2020
Der Sprung nach Europa gelang 1979. Die ersten Allrad-Subaru rollten besonders in den Alpenländern in die Verkaufsräume und auf die Straße. In den Bergen sind Allradler gefragt, die dank des Allradantriebs selbst in schwierigem Terrain und bei Winterwetter bestehen. Sie bilden die Komfort-Alternative zu den eher groben Geländewagen. In Deutschland geht es am 10. Oktober 1980 los: Nach der Unterzeichnung des Gründungsvertrags zieht der Importeur in ein ehemaliges Lebensmittelgeschäft in Bad Hersfeld. Auf 200 Quadratmetern werden die Deutschland-Aktivitäten koordiniert.
Weiterlesen