Unternehmen - Aktuelle Meldungen

ZF feiert Europapremiere des Cetrax 2 dual
12.05.2023 - Mit Schwerpunkt auf autonome, vernetzte und elektrifizierte Systeme präsentiert ZF auf dem 65. „UITP Global Public Transport Summit 2023“ (4.–7.6.) in Barcelona seine Lösungen für das vollintegrierte, modulare elektrische Zentralantriebssystems Cetrax 2 dual für Intercity- und Reisebusse. Es verfügt über ein integriertes Dreiganggetriebe und liefert eine Dauerleistung von 380 kW (517 PS) bei einem Gewicht von lediglich 385 Kilogramm.
Weiterlesen
Mazda steigert Gewinn um über 75 Prozent
12.05.2023 - Mazda hat heute die Ergebnisse für das am 31. März 2023 zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2022/2023 bekanntgegeben. Der japanische Automobilhersteller hat von April 2022 bis März 2023 weltweit 1,11 Millionen Fahrzeuge verkauft. Das sind etwa 140.000 weniger als im Jahr davor. Der Nettoumsatz stieg dennoch um fast 23 Prozent auf 3,83 Billionen Yen (ca. 27,1 Milliarden Euro). Der Nettogewinn übertraf den des Vorjahres sogar um mehr als 75 Prozent. Er betrug 42,8 Milliarden Yen (1,01 Milliarden Euro).
Weiterlesen
Ratgeber: Das Schlafzimmer auf dem Autodach
12.05.2023 - Im Zuge des Campingbooms in den vergangenen Jahren ist auch die Nachfrage nach Dachzelten deutlich gestiegen. Mit ihnen kann nahezu jedes Auto in einen kleinen Camper verwandelt werden. Zwei Fragen sind zunächst zu klären: Welche Dachlast verträgt das jeweilige Fahrzeug? Wie groß soll das Dachzelt sein?
Weiterlesen
Nissan kehrt in die Gewinnzone zurück
11.05.2023 - Nissan ist im am 31. März zu Ende gegangenen Geschäftsjahr 2022 in die Gewinnzone zurückgekehrt. Nach Abzug aller Ausgaben und Steuern blieben 221,9 Millionen Yen (ca. 1,57 Milliarden Euro) in der Kasse. Produktion und Absatz wurden allerdings noch durch die anhaltenden Halbleiter-Lieferengpässe und die eingeschränkte Teileversorgung infolge von Lockdowns in China beeinträchtigt. Weltweit hat Nissan von April 2022 bis Ende März dieses Jahres 3.305.000 Fahrzeuge ausgeliefert. (aum)
Weiterlesen
Studie: Flüssige Energieträger bleiben unverzichtbar
11.05.2023 - Deutschland bleibt auch in Zukunft auf flüssige Energieträger angewiesen. Das ist das zentrale Ergebnis einer Studie, die Dr. Michael Bräuninger, Professor an der Universität Hamburg und Partner des Wirtschaftsforschungsinstituts Economic Trend Research (ETR), im Auftrag der Verbands der mittelständischen Mineralölunternehmen Uniti erstellt hat. Um die Klimaziele zu erreichen, sollte die Politik daher den Hochlauf flüssiger synthetischer Energieprodukte unterstützen.
Weiterlesen
Mahle reduziert CO2-Ausstoß
11.05.2023 - Der Mahle-Konzern hat im vergangenen Jahr den CO2-Ausstoß aus der Nutzung fossiler Energieträger und zugekauftem Strom gegenüber dem 2021 um zwölf Prozent gesenkt. Dies geht aus dem Nachhaltigkeitsbericht des Stuttgarter Automobilzulieferers hervor. Das Unternehmen hat sich außerdem zum Ziel gesetzt, den CO2-Ausstoß für die großen Bereiche Lieferkette und Produktnutzung bis zum Ende des Jahrzents um 28 Prozent zu reduzieren. Ab 2040 will Mahle in seiner Produktion CO2-neutral sein.
Weiterlesen
Ein Toter und ein Schwerverletzter nach Schüssen bei Mercedes
11.05.2023 - Im Mercedes-Benz-Stammwerk in Sindelfingen sind heute morgen in einer Halle Schüsse abgefeuert worden. Medienberichten zufolge gab es dabei einen Toten und einen Schwerverletzten sowie weitere Verletzte. Der mutmaßliche Täter soll von der Polizei bereits festgenommen worden sein. Über die Hintergründe des Vorfalls ist bislang nichts bekannt.
Weiterlesen
VW-Aktionäre bekommen 1,20 Euro höhere Dividende
10.05.2023 - Die Hauptversammlung der Volkswagen AG in Berlin hat heute den Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat angenommen, für das Geschäftsjahr 2022 eine erhöhte Dividende von 8,70 Euro je Stammaktie und 8,76 Euro je Vorzugsaktie zu zahlen. das sind 1,20 Euro mehr als im vergangenen Jahr und entspricht einer Ausschüttungsquote von 29,4 Prozent. Anfang Januar hatte Volkswagen zudem bereits die Sonderdividende aus dem erfolgreichen Börsengang der Porsche AG in Höhe von 19,06 Euro je Stamm- und Vorzugsaktie ausgezahlt. (aum)
Weiterlesen
Toyota steigert Absatz und Umsatz
10.05.2023 - Toyota hat den Fahrzeugabsatz im zu Ende gegangenen Geschäftsjahr (1. April 2022 bis 31. März 2023) leicht um 1,7 Prozent auf 10,56 Millionen Fahrzeuge gesteigert. Der Konzernumsatz legte um 18,4 Prozent auf umgerechnet rund 263,51 Milliarden Euro zu. Der Nettogewinn belief sich belief sich auf gut 2,45 Billionen Yen (17,39 Milliarden Euro). das sind über vier Milliarden Euro weniger als im Vorjahr.
Weiterlesen
„Held der Straße“ stoppt bewusstlosen Fahrer
10.05.2023 - Weil er couragiert einem bewusstlosen Autofahrer geholfen hat ist Marc Ziesche vom Automobilclub von Deutschland zum „Held der Straße“ des Monats April ernannt worden. Der 45 Jahre alte IT-Spezialist war mit seinen vier Kindern unterwegs gewesen, als er zwischen Weißenhorn und der Auffahrt zur A 7 im bayerischen Landkreis Neu-Ulm bemerkte, wie ein Auto vor ihm immer langsamer wurde: Der 22-jährige Fahrer hatte am Steuer einen Krampfanfall erlitten.
Weiterlesen
Mazda übergibt zwei Lasten-E-Bikes
09.05.2023 - Im Rahmen der langjährigen Partnerschaft hat Mazda dem SOS-Kinderdorf in Düsseldorf zwei Lasten-E-Bikes übergeben. Sie werden künftig vor allem in der täglichen Essensausgabe für die von der Einrichtung betriebenen Kindertagesstätten, für Wohngruppen und für ältere Menschen im Stadtgebiet eingesetzt. Für die Neuanschaffung hat Mazda 20.000 Euro bereitgestellt. Neben den beiden Pedelecs für zusammen 11.500 Euro wurde von dem Betrag auch eine spezielle Fahrradgarage für 8500 Euro angeschafft. Darin lassen sich die Lasten-Fahrräder sicher und vor Witterung geschützt abstellen.
Weiterlesen
Toyota und VDL stellen Wasserstoff-Lkw auf die Räder
09.05.2023 - Toyota kooperiert bei der Dekarbonisierung des Lkw-Verkehrs mit VDL aus den Niederlanden. Die Unternehmensgruppe ist vor allem durch ihre Omnibusse bekannt. Ein gemeinsam entwickelter wasserstoffbetriebener Brennstoffzellen-Lkw 2023 soll im Sommer zunächst als Einzelstück erprobt werden. Weitere Fahrzeuge folgen ab Herbst. Sie werden auf verschiedenen Routen im Logistikverkehr für Toyota eingesetzt. Die wesentlichen technischen Komponenten entstammen dem Toyota Mirai, die der japanische Autohersteller bereits für viele andere Anwendungen adaptiert. (aum)
Weiterlesen