ZF - Aktuelle Meldungen

Vorstellung VW T7 Multivan: Der Bulli fährt auf neuen Wegen
11.06.2021
Der Bruch ist deutlich, beinahe so hart, wie einst die Umstellung von Heck- auf Frontantrieb. Wir sprechen vom Multivan, dem Allround-Talent aus den Werkhallen der VW Nutzfahrzeugsparte in Hannover. Mit knackigem Design und einem sehr variablen Innenraum soll die schnittiger gewordene Großraumlimousine freizeitorientierte und lebensbejahende Kunden ansprechen. Technisch bewegt sich der breiter und länger gewordene Van auf der Höhe aktueller Personenwagen der gehobenen Mittelklasse, bis zu 29 Assistenzsysteme finden sich an Bord. Im Herbst kommt die Neuauflage zu den Händlern. Die Preise werden noch nicht genannt, sie dürften jedoch kaum unter denen des aktuellen Modells liegen.
Weiterlesen
Hyundai unterstützt zum dritten Mal die Rüsselsheimer Filmtage
11.06.2021
Hyundai Deutschland unterstützt zusammen mit dem Autozentrum Goeres zum dritten Mal in Folge die alljährlich im Juni stattfindenden Rüsselsheimer Filmtage. Pandemiebedingt werden bei Deutschlands einzigem Festival für satirische Kurzfilme auch in diesem Jahr die zehn Wettbewerbsfilme ab heute in einem Internet-Stream übertragen. Das Publikum, das traditionsgemäß auch in die Rolle der Jury schlüpft, kann seine Stimmen dann bis zum 24. Juni abgeben.
Weiterlesen
Ford-Sicherheitssystem meldet Einbruch per Smartphone
11.06.2021
Autoalarme können helfen, Fahrzeugdiebe abzuschrecken. In Städten, in denen die Wagen über Nacht auf der Straße geparkt werden, verschlafen oder ignorieren viele Menschen jedoch die Alarmgeräusche, die möglicherweise sogar von ihrem eigenen Auto stammen. Abhilfe schaffen soll hier Fords SecuriAlert, ein mit dem Smartphone des Fahrzeughalters verbundenes Sicherheitssystem, das bereits seit Jahresbeginn für Fords Nutzfahrzeuge und nun erstmals auch für die Pkw erhältlich ist.
Weiterlesen
Praxistest Audi Q8 50 TDI Quattro: Kann denn Liebe Sünde sein?
11.06.2021
Warum nur geht uns dieses Liedchen nicht aus dem Kopf? „Darf es niemand wissen, wenn man sich küsst, wenn man einmal alles vergisst?“ So lautet der Text, den die verruchte Zarah Leander 1938 im Schwarzweiß-Film „Der Blaufuchs“ trällerte. Nun, küssen wollen wir den Audi Q8 50 TDI gewiss nicht. Auch wenn er alles andere als eine Spaßbremse ist. Aber ist es zeitgemäß, gut 2,2 Tonnen Leergewicht in 6,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen und gar 241 km/h schnell zu machen?
Weiterlesen
Das Nutzfahrzeugwerk in Steyr bleibt bestehen
10.06.2021
Das von MAN im Rahmen der Umstrukturierung zur Disposition gestellte Nutzfahrzeugwerk in Steyr bleibt erhalten und damit auch tausende Arbeitsplätze in der Region. Das Unternehmen verkauft alle Anteile an MAN Truck & Bus Österreich an die Beteiligungsgesellschaft WSA. Die will unter dem Namen der Traditionsmarke Steyr eine Auftragsproduktion von Nutzfahrzeugen und Nutzfahrzeugteilen im Werk aufbauen. MAN wird dabei noch zwei Jahre lang die Baureihen TGL und TGM in Steyr bauen lassen. Zudem wird WSA weiter Komponenten fertigen und Kunststoffteile lackieren. Auch hier wurden die Laufzeiten teilweise verlängert.
Weiterlesen
Klimafreundliche Mobilität: Viele Baustellen, wenig Bewegung
10.06.2021
Peter Altmaier wünscht sich eine wettbewerbsfähige Batteriezellen-Produktion in Deutschland, Markus Söder ein bundesweites ÖPNV-Konzept. Der Wirtschaftsminister und der bayerische Ministerpräsident setzen durchaus unterschiedliche Schwerpunkte, wenn es um die Gestaltung der Mobilität von morgen geht. Einig sind sie sich allerdings in einem Ziel: Der CO2-Ausstoß muss runter.
Weiterlesen
Neuer XF: DAF fährt schon einmal voraus
09.06.2021
Unter dem markigen Slogan „Start the future“ hat DAF heute den komplett neu entwickelten XF vorgestellt. Die schwere Baureihe umfasst erstmals auch einen XG mit nochmals vergrößerter Fahrerkabine. Die niederländische Lkw-Hersteller ist der erste, der sich an den künftigen EU-Vorschriften zu Abmessungen und Gewichten von Kraftfahrzeugen orientiert und verspricht für die die neue Lkw-Generation Bestwerte bei Kraftstoffeffizienz, Komfort und Sicherheitsausstattung.
Weiterlesen
Goodyear und ZF bündeln ihre Aktivitäten
08.06.2021
Goodyear und ZF haben eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart. Im Rahmen der strategischen Kooperation werden die beiden Unternehmen ihre Bereiche Goodyear Total Mobility und den von ZF unter der Marke Transics geführten Flottenmanagementlösungen bündeln. Durch eine interoperable und flexible Lösung, die auf einer zentralen Telematikbox basiert, haben Flottenbetreiber und Fahrzeughersteller nun Zugriff auf die Dienstleistungen und den Support beider Unternehmen und erhalten damit ein erweitertes Angebot.
Weiterlesen
Grüne Städte für eine saubere Zukunft
06.06.2021
Für Zeitgenossen, die bei der Lösung von komplizierten Aufgaben den Talenten der zu Unrecht als intellektuell benachteiligt verunglimpften Milchmädchen vertrauen, ist die Klima-Rechnung ganz einfach. Danach reicht es, möglichst viel Elektromobile auf die Straßen zu bringen, und die CO2-Bilanz hellt sich danach wieder auf. Doch ganz so einfach lässt sich der Klimawandel nicht überwinden, denn neben den Mobilitätsanbietern sind auch die Städteplaner gefordert, die Umwelt zu entlasten.
Weiterlesen
Nun setzt auch Renault auf Wasserstoff
04.06.2021
Die Renault-Gruppe gründet mit Plug Power, Weltmarktführer für schlüsselfertige Wasserstofflösungen, ein Joint Venture. Das Gemeinschaftsunternehmen Hyvia hat sich die Entwicklung und Einführung von schlüsselfertigen Wasserstoff-Mobilitätslösungen im Sinne eines kompletten Ökosystems zum Ziel gesetzt. Geplant sind leichte Nutzfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb, Ladestationen und die Versorgung mit regenerativ erzeugtem Wasserstoff. Hinzu kommen Wartung und Management von Flotten. Die ersten drei Brennstoffzellenfahrzeuge von Hyvia auf Basis des Renault Master sollen Ende 2021 in Europa in die Erprobung gehen.
Weiterlesen
Vorstellung Iveco Daily: Alexa versteht die Sprache der Kurierfahrer
02.06.2021
„Der Fahrer steht im Mittelpunkt“, sagt Davide Diana, beim Nutzfahrzeughersteller Iveco für die leichten Baureihen zuständig. Kaum zwei Jahre nach seiner Erneuerung bekommt der Kassenschlager Daily deshalb ein Upgrade, damit die Menschen hinterm Lenkrad bei guter Laune und vor allem Gesundheit bleiben.
Weiterlesen
Ford wird Partner von Stihl Timbersports
31.05.2021
Ford wird Mobilitätspartner von „Stihl Timbersports“ und Hauptsponsor der internationalen Wettkampfserie im Sportholzfällen sowie der deutschen, österreichischen und schweizerischen Landesserien. Als Marktführer für leichte Nutzfahrzeuge in Europa unterstützt die Marke die Wettkämpfe mit dem Ranger Raptor und dem Transit Trail (https://youtu.be/H5dO-xLH9uw). Sechs Fahrzeuge stehen zur Verfügung und werden hauptsächlich als Transportfahrzeuge bei den Wettkämpfen eingesetzt.
Weiterlesen