2021-06-22 14:11:00 Automobile

Alejandro Mesonero-Romanos geht zu Alfa Romeo

Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Stellantis

Alejandro Mesonero-Romanos wird neuer Designchef von Alfa Romeo. Er war erst im Herbst vergangegen Jahr seinem früheren Chef Luca de Meo von Seat zu Renault gefolgt.

Alejandro Mesonero-Romanos ist Absolvent des Royal College of Art in London und lernte sein Handwerk in Spanien, Frankreich und Südkorea. Zuletzt war er unter anderem bei Seat für das Design der Cupra-Modelle Tavascan und Formentor sowie den Leon und den Ibiza verantwortlich. Bei seinem kurzen Intermezzo bei Renault kümmerte er sich um Dacia und Lada.

In seiner neuen Funktion berichtet Alejandro Mesonero-Romanos an Stellantis Chief Design Officer Jean-Pierre Ploué. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 22.06.2021

UnternehmenAlfa RomeoPersonenAlejandro Mesonero-Romanos


 
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.