2021-07-29 13:01:00 Automobile

Audi Q4 e-Tron: Reichweiten-Champion und neues Allradmodell im Vorverkauf

Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Audi

Nach dem Start seines ersten kompakten Elektro-SUV im April hat Audi nun den Konfigurator für zwei Varianten geöffnet. Der Q4 Sportback 40 e-Tron mit Hinterradantrieb und der Q4 45 e-Tron quattro sind ab sofort bestellbar. Das neue Sportback-Einstiegsmodell startet zum Basispreis ab 49.500 Euro, die Allradvariante steht ab 50.900 Euro in der Liste.

Der Q4 Sportback 40 e-Tron ist mit bis zu 534 Kilometer (WLTP) zugleich der Reichweiten-Champion der Baureihe. Aber auch das neue Allrad-Modell stellt mit 490 WLTP-Kilometern eine alltagstauglichen Reichweite sicher. Beim Q4 Sportback 40 e-Tron treibt ein 150 kW (204 PS) starker Elektromotor die Hinterachse an, während die neue Quattro-Variante zwei E-Maschinen für den elektrischen Allradantrieb nutzt. Sie bringen es zusammen auf 195 kW (265 PS) Maximalleistung – genug für einen Sprint von null auf 100 km/h in 6,9 Sekunden und eine Spitzengeschwindigkeit von 180 km/h, die elektronisch begrenzt ist. (aum)

Veröffentlicht am 29.07.2021

Marken & ModelleAudie-TronQ4ElektromobilitätAudi Q4 e-tronQ4 Sportback 40 e-TronAudi Q4 45 e-Tron quattro


 
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.