2020-10-23 09:06:00 Automobile

Der Stern strahlt trotz Corona wieder heller

Der Absatz der Daimler AG bei Pkw und Nutzfahrzeuge ging im dritten Quartal ging um 8 Prozent auf 772.700 (Q3 2019: 839.300) zurück. Der Umsatz sank um 7 Prozent auf 40,3 (Q3 2019: 43,3) Mrd. Euro. Das EBIT stieg um 14 Prozent auf 3070 (Q3 2019: 2690) Mio. Euro. Das bereinigte EBIT reflektiert das laufende Geschäft und betrug 3479 (Q3 2019: 342) Mio. Euro. Das Konzernergebnis belief sich auf 2158 (Q3 2019: 1813) Mio. Euro. Die Maßnahmen zur Kostenreduzierung und auch die Dividende des chinesischen Joint Ventures BBAC über 1,2 Mrd. Euro trugen zum Ergebnis bei.

Der Absatz des Geschäftsfelds Mercedes-Benz Cars & Vans ging im dritten Quartal um 4 Prozent auf 673.400 (Q3 2019: 705.000) Fahrzeuge zurück. Dennoch stieg das bereinigte EBIT auf 2417 (Q3 2019: 1868) Mio. Euro, die bereinigte Umsatzrendite auf 9,4 Prozent (Q3 2019: 7,0 Prozent).

Der Absatz des Geschäftsfelds Daimler Trucks & Buses ging im dritten Quartal um 26 Prozent auf 99.300 (Q3 2019: 134.300) Fahrzeuge zurück. Das bereinigte EBIT betrug 603 (Q3 2019: 838) Mio. Euro, die bereinigte Umsatzrendite 6,5 Prozent (Q3 2019: 7,3 Prozent).

Bei Daimler Mobility stieg das Neugeschäft im dritten Quartal um 2 Prozent auf 18,7 (Q3 2019: 18,3) Mrd. Euro. Das bereinigte EBIT betrug 601 (Q3 2019: 469) Mio. Euro, die bereinigte Eigenkapitalrendite 16,5 Prozent (Q3 2019: 13,5 Prozent).

Daimler geht davon aus, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen auf den wichtigsten Märkten weiter normalisieren und es zu keinen Rückschlägen infolge der COVID-19-Pandemie kommt. Auf dieser Basis erwartet Daimler, dass sich der Absatzrückgang der ersten neun Monate bis zum Jahresende nicht mehr vollständig aufholen lässt. Das Unternehmen rechnet deshalb mit einem Konzernabsatz und einem Konzernumsatz deutlich unter dem Vorjahr, geht aber davon aus, dass das Konzern-EBIT im Jahr 2020 auf dem Niveau des Vorjahres liegen wird. (ampnet/Sm)

Veröffentlicht am 23.10.2020

UnternehmenDaimlerMercedesMarkt & Statistikdrittes Quartal


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Daimler
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.