2021-11-23 14:51:00 Automobile

EICMA 2021: Kawasakis Kompressor-Tourer hält Abstand

Carzoom.de
Fotos: Autoren-Union Mobilität/Kawasaki

Die Ausstattung von Motorrädern mit Assistenzsystemen schreitet weiter voran. Nach Ducati zeigt jetzt auch Kawasaki, was mittlerweile möglich ist. Auf der Mailänder EICMA (-28.11.2021) präsentiert sich die Kompressor-Ninja H2 SX mit Kollisionswarner, Toter-Winkel-Erkennung und adaptiver Geschwindigkeitsregelanlage. Zudem lässt sich das Smartphone per Bluetooth mit dem TFT-Display koppeln. Die Preise für die Ninja H2 SX beginnen bei 23.945 Euro plus Nebenkosten.

Ein Update erhält zum neuen Modelljahr auch die Versys 650. Sie bekommt eine sportlicher gestaltete Frontverkleidung mit der in vier Stufen einstellbaren Scheibe, LED-Beleuchtung, eine Traktionskontrolle und zwei Fahrmodi. (aum)

Veröffentlicht am 23.11.2021

Marken & ModelleKawasakiMotorrad Zweirad & MehrspurKawasaki H2 SXVersys 650


 
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.