2019-04-06 13:55:00 Automobile

Großer Auftritt einer Legende: Der letzte Defender wurde versteigert

Der letzte 2016 für Deutschland produzierte Land Rover Defender Heritage der bisherigen Generation wurde in Hamburg versteigert. Für 100 000 Euro fand der kernige Klassiker einen Liebhaber. Dem Status der Allradikone angemessen versammelte sich viel Prominenz in der Eventlocation Hanse Gate Port View. Land Rover-Markenbotschafter und Defender-Fahrer Heino Ferch stiftete zusätzlich einen seiner Poloschläger und einen Polohelm. Alles versteigerte Katharina Sayn-Wittgenstein vom Auktionshaus Sotheby’s. Über den Erlös freuen sich nun Kinder aus dem Furaha Phönix-Kinderhaus in Kenia. (ampnet/Sm)

Veröffentlicht am 06.04.2019

CarsMarken & ModelleLand RoverDefenderNewsLand Rover Defenderletztes für Deutschland gebautes ExemplarVersteigerungHeino Ferch


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Jaguar Land Rover
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.