2021-01-11 16:20:00 Automobile

Laurent Rossi wird CEO von Alpine

Laurent Rossi (45), Direktor für Strategie und Geschäftsentwicklung der Renault-Gruppe, ist neuer Chief Executive Officer der Marke Alpine. Vorgänger Cyril Abiteboul verlässt das Unternehmen.

Laurent Rossi begann seine berufliche Karriere vor 20 Jahren bei Renault. Nach einem MBA-Abschluss an der Harvard Business School wurde er 2009 von der Boston Consulting Group rekrutiert, wo er im New Yorker Büro als Automobilexperte arbeitete. Im Jahr 2012 wechselte er zu Google, wo er für die Entwicklung von Geschäftsbeziehungen mit Großkunden in der Automobilindustrie zuständig war. 2018 kehrte er dann Director of Strategy & Business Development zu Renault zurück. Bei Alpine wird Rossi künftig auch das Formel-1-Engagement der Franzosen verantworten. Er berichtet direkt an Renault-Chef Luca De Meo. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 11.01.2021

UnternehmenAlpinePersonalienlaurent Rossi


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Renault
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.