2021-02-17 12:36:00 Automobile

Mercedes-Benz baut Modellprogramm beim EQC 400 aus

Mit einem neuen Basismodell und einer sportlichen AMG-Line-Version baut Mercedes-Benz das Modellprogramm beim EQC 400 aus. Mit dem europaweit einheitlich konfigurierten 400 4Matic liegt der Einstiegspreis nun bei 66.069 Euro. Der 400 4Matic AMG Line rundet für 73.209 Euro das Angebot nach oben ab. Er besitzt serienmäßig unter anderem Karosserieelemente und Innenaustattung in AMG-Spezifikation. Beide Modelle kommen im Mai in den Handel und können ab sofort bestellt werden. Sie sind mit einem Nettolistenpreis von jeweils unter 65.000 Euro förderungsfähig. (ampnet/jri)


Veröffentlicht am 17.02.2021

Marken & ModelleMercedes-BenzEQCElektromobilitätMercedes-Benz EQC 400 4Matic


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Daimler
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.