2019-11-06 17:06:00 Automobile

Weniger Nieser im VW

Volkswagen stattet ab sofort all seine Modelle serienmäßig mit einem Aktivkohlefilter im Innenraum aus. Zuvor war die Filtertechnik optional erhältlich: Pollen, Bakterien und Schimmelpilze sowie Feinstaub werden herausgefiltert, bevor sie durch die Lüftung in den Innenraum gelangen können. Darüber hinaus wandelt die Filtertechnik mit Aktivkohlebeschichtung auch Schadgase wie beispielsweise Stickstoffdioxid um. Altfahrzeuge können in den meisten Fällen umgerüstet werden. (ampnet/deg)



Veröffentlicht am 06.11.2019

UnternehmenVolkswagen KonzernVWAktivkohlefilter


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.