ADAC - Aktuelle Meldungen

VW Caddy California: Start frei fürs Micro-Camping
30.10.2020
Der Vorverkauf des VW Caddy California hat begonnen. Mit variablem Wohn-, Schlaf- und Stauraum ist der beliebte Hochdach-Bestseller erstmals auch als Wohnmobil zu bestellen. Der Crossover aus kompaktem Van und Camper basiert auf der Ausstattungslinie des Caddy Life und kostet mit dem 75 PS (55 kW) starken TDI-Motor ab 29.886,85 Euro (19 Prozent MwSt.)
Weiterlesen
Benzin und Diesel günstiger als in der Vorwoche
28.10.2020
Die Kraftstoffpreise gehen im Bundesvergleich weiter zurück. Das ergibt die aktuelle Marktauswertung des ADAC. Demnach kostet ein Liter Super E10 derzeit im Schnitt 1,206 Euro. Dies entspricht einem Rückgang von 1,4 Cent im Vergleich zur Vorwoche.
Weiterlesen
Toyota startet die zweite Mirai-Generation
27.10.2020
Toyota beginnt im November mit der Produktion der zweiten Generation des Mirai und erhöht gleichzeitig die Fertigungskapazitäten auf 30.000 Einheiten pro Jahr. Das vollständig neu entwickelte Modell soll dank eines optimiertes Brennstoffzellensystem und drei Wasserstofftanks mit insgesamt größerem Volumen ermöglichen eine bis zu 30 Prozent höhere Reichweite haben. Statt vier finden in der Limousine künftig fünf Personen Platz.
Weiterlesen
Super und Diesel gehen zurück
21.10.2020
In dieser Woche stellt der Automobilclub ADAC rückläufige Spritpreise fest. Ein Liter Super E10 kostet aktuell im Bundesdurchschnitt 1,220 Euro - 1,8 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel verbilligte sich um 0,8 Cent auf 1,041 Euro im Mittel. Die erhöhte Nachfrage nach Heizöl verringert die Preisdifferenz der beiden Kraftstoffsorten. Aktuell liegt sie bei 17,9 Cent. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Ratgeber: Wenn der Reifen platzt
21.10.2020
Meist kündigt sich eine Reifenpanne vorher an: Der aufmerksame Autofahrer nimmt wahr, dass sein Fahrzeug immer stärker in eine Richtung zieht und sich beim Fahren „schwammig“ anfühlt. Das liegt in der Regel daran, dass ein Reifen Luft verliert. Für den Druckverlust können ein defektes Ventil oder Beschädigungen am Reifen selbst die Ursache sein. Wenn sich das Verhalten des Wagens beim Fahren verändert, sich also anders als normal anfühlt, sollte man so schnell wie möglich den Reifendruck kontrollieren.
Weiterlesen
ADAC-Kindersitztest: Alle empfehlenswert
20.10.2020
Der ADAC hat 14 Kindersitze in allen Größen auf ihre Sicherheit beim Frontal- und Seitenaufprall, die Bedienung und Ergonomie sowie auf den Schadstoffgehalt getestet. Das erfreuliche Ergebnis: Alle Produkte übertrafen die gesetzlichen Vorschriften. Acht Sitze erhielten das ADAC Urteil „gut“, sechs wurden mit „befriedigend“ bewertet. Testsieger ist der Joie i-Spin Safe, der für Kinder bis etwa vier Jahre geeignet ist. Er bekam die Bestnote 1,6. Ebenfalls „gut“ schnitten mit einer Gesamtnote von 1,7 der Cybex Aton B i-Size + Base M (für Kinder bis ca. eineinhalb Jahre).
Weiterlesen
Ford-Rückruf: Der Kuga PHEV kann brennen
19.10.2020
Der Kuga Plug-in-Hybrid wird vorerst nicht mehr verkauft. Ein fehlendes Entlüftungspaket kann im schlimmsten Fall zum Fahrzeug-Brand führen. Das meldet der Automobilclub ADAC. 33.400 Fahrzeuge, die aus dem spanischen Werk in Valencia stammen, sind vom aktuellen Rückruf bei Ford betroffen. Wer bereits einen Kuga besitzt, sollte diesen nicht mehr extern aufladen und nur den EV-Auto-Modus nutzen, in dem nur ein kleiner Teil der Batterie aufgeladen wird.
Weiterlesen
ADAC rechnet mit wenig Reiseverkehr
19.10.2020
Die Stauprognose des Automobilclubs bleibt in den Herbstferien geringt. Potenzielle Urlauber werden derzeit durch steigende Corona-Fallzahlen abgeschreckt. Staugefahr besteht insbesondere an mehr als 700 Baustellen und durch witterungsbedingte Behinderungen. In Baden-Württemberg beginnen einwöchige Herbstferien, in Berlin, Brandenburg, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und dem Saarland enden sie.
Weiterlesen
ADAC plant Hauptversammlung um
18.10.2020
Wegen der Covid-19-Entwicklung und der damit einhergehenden Verschärfung der Kontakt- und Reisebeschränkungen sei die Durchführung als Präsenzveranstaltung bedauerlicher Weise nicht möglich, erklärt ADAC Präsident Dr. August Markl: „Die Gesundheit der Delegierten – wie auch generell die Gesundheit aller Mitarbeiter des ADAC – hat immer Vorrang“. Die anstehenden Abstimmungen zur Feststellung des Jahresabschlusses 2019, zur Entlastung des Präsidiums sowie zum Wirtschaftsplan 2020 und die Wahl des ADAC Ehrenhofes werden nun per Umlaufverfahren durchgeführt. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Schleswig-Holstein hat den teuersten Sprit
16.10.2020
Im Oktober gab es regional geringere Preisunterschiede an den Zapfsäulen. Zu diesem Ergebnis kommt der Automobilclub ADAC im aktuellen Bundesländervergleich. Bei Benzin bleibt eine Differenz von 4,7 Cent zwischen dem günstigsten Bundesland Rheinland-Pfalz (1,237 Euro) und dem teuersten, Schleswig-Holstein (1,284 Euro). Ähnlich preiswert wie in Rheinland-Pfalz können Autofahrer aktuell in Bayern tanken. Ein Liter Super E10 kostet dort im Durchschnitt 1,239 Euro.
Weiterlesen
Immer mehr Langfinger bauen Kats aus
16.10.2020
In Deutschland werden immer mehr Katalysatoren aus Fahrzeugen gestohlen. Allein in den ersten neun Monaten dieses Jahres sind rund 240 Katalysatoren ausgebaut und entwendet worden. Dies zeigen aktuelle Auswertungen der ADAC-Straßenwacht. 2017 waren es noch 38 Fälle, im vergangenen Jahr bereits 169. Besonders betroffen sind laut ADAC ältere Opel Astra und VW Polo. Als Grund für den Diebstahl führt der Automobilclub die steigenden Preise für Palladium an. (ampnet/deg)
Weiterlesen
ADAC mit vernichtenden Urteil zu Deutschlands Radwegen
15.10.2020
Immer mehr Menschen steigen auf Rad, Pedelec oder E-Bike um. Der ADAC hat in einer aktuellen Stichprobe geprüft, ob bestehende Radwege den immer größer werdenden Radverkehrsströmen überhaupt gewachsen sind. Das Ergebnis: Jeder dritte Radweg ist zu schmal und erfüllt nicht einmal die Mindeststandards.
Weiterlesen