ADAC - Aktuelle Meldungen

ADAC: Günstige Flugtickets können schnell teuer werden
23.05.2019
Flugtickets zum Schnäppchenpreis finden sich viele im Internet. Doch die können schnell teuer werden: Bei einem vom ADAC vorgenommenen Preisvergleich kam bei der Onlinebuchung zum Flugpreis durchschnittlich noch rund ein Drittel des Preises an Kosten für Leistungen wie Gepäcktransport oder Sitzplatzreservierung hinzu. Untersucht wurden die Nebenkosten von zwölf Fluggesellschaften, die beliebte Urlaubsorte in Italien, Spanien, Griechenland und der Türkei anfliegen.
Weiterlesen
Dethleffs expandiert: Neue Mobile braucht das Land
23.05.2019
Die Wiege des deutschen Wohnwagens steht in Isny im Allgäu. Dort hatte bereits Anfang der 1930er Jahre Arist Dethleffs einen Caravan ersonnen, um sich auf seinen beruflichen Handlungsreisen mit seiner Frau, einer Kunstmalerin, wohl zu fühlen. Die erste Ausfahrt mit dem Eigenbau wurde vielbeachtet, Dethleffs begann mit einer Serienproduktion. Heute gehört das Unternehmen mit etwa 1000 Mitarbeitern zur Erwin-Hymer-Gruppe und zählt zu den bekanntesten der Branche. Mit Wohnwagen wird auch heute noch in Isny gutes Geld verdient, umsatzstärker sind jedoch die Reisemobile, von denen die Marke gleich acht Baureihen mit mehr als 40 Grundrissen anbietet. Mit dem neuen Programm der Saison 2020 folgen die Isnyer Konstrukteure nun den aktuellen Tendenzen des Marktes und der Nachfrage.
Weiterlesen
Spritpreise auf Jahreshöchststand
22.05.2019
Die bundesweiten Durchschnittspreise für Kraftstoffe, die der ADAC wöchentlich ermittelt, zeigen für Benzin eine weitere Verteuerung: 3,1 Cent kostet Super E10 mehr als in der Vorwoche und damit 1,527 Euro pro Liter. Dieser Aufwärtstrend dauert mittlerweile die elfte Woche an. Aber auch die Verschnaufpause beim Dieselpreis von vergangener Woche ist bereits zu Ende: Der Liter kostet im Bundesdurchschnitt jetzt 1,316 Euro und damit 1,8 Cent mehr als in der Vorwoche. Beide Sorten erreichen damit ihren bisherigen Höchststand im laufenden Jahr.
Weiterlesen
Kindersitze im Test: Zwei fallen durch
21.05.2019
Der ADAC und die Stiftung Warentest prüfen regelmäßig neue Kindersitzmodelle. Durchgefallen sind im aktuellen Test sind der „Chicco Oasys i-Size Bebecare“ und „Maxi-Cosi TobiFix“. Der Oasys versagte beim Frontaufprall: Das Gurtschloss wurde beim Crashtest aus der Sitzschale gerissen und der Kinder-Dummy herausgeschleudert. Das Verletzungsrisiko im Ernstfall ist dadurch enorm. Chicco wurde vorab über das Testergebnis informiert und liefert nach eigenen Angaben nur noch eine überarbeitete Version aus. Beim Maxi-Cosi enthält der Bezugstoff das Flammschutzmittel TCPP in zu hoher Konzentration.
Weiterlesen
Benzin steigt weiter im Preis
15.05.2019
Die Preise für Benzin haben auch in dieser Woche angezogen. Wie der ADAC meldet, müssen Autofahrer in der zehnten Woche in Folge mehr fürs Tanken bezahlen. Aktuell kostet ein Liter Super E10 nach Erhebungen des Automobilclubs im Bundesdurchschnitt 1,496 Euro und damit 0,2 Cent mehr als in der Vorwoche. Bei Diesel wurde der Aufwärtstrend der Preise in dieser Woche gestoppt. Der Preis pro Liter ging um 0,4 Cent auf 1,298 Euro zurück.
Weiterlesen
Benzin in NRW und Bayern am günstigsten
14.05.2019
Die Preisunterschiede an den Tankstellen liegen zwischen den Bundesländern aktuell zwischen 2,6 Cent (Diesel) und 4,1 Cent bei Super E10. Wobei das allgemeine Preisniveau nach Angaben des ADAC nach dem Preisanstieg der vergangenen Wochen inzwischen sehr hoch liegt. Super E10 kostet durchschnittlich in keinem Bundesland weniger als 1,50 Euro pro Liter. Am günstigsten tanken Autofahrer aktuell mit genau 1,50 Euro in Nordrhein-Westfalen und Bayern, danach folgen Bremen (1,502 Euro) und Mecklenburg-Vorpommern (1,505 Euro). Besonders tief müssen Autofahrer in Hessen (1,541 Euro) in die Tasche greifen.
Weiterlesen
ADAC: Notbremssysteme beim Rückwärtsfahren sind nicht perfekt
14.05.2019
Notbremssysteme können beim Rückwärtsfahren Unfälle mit anderen Verkehrsteilnehmern verhindern. Ab dem Jahr 2020 wird die Bremsung beim Erkennen von Fußgängern beim Rückwärtsfahren im Euro NCAP Test bewertet, deshalb hat der ADAC die AEB-Systeme (Autonomous Emergency Braking) von Mercedes, Volvo, BMW, Seat und Skoda in verschiedenen Szenarien getestet. Der Parkassistent von BMW meistert die Anforderungen am besten.
Weiterlesen
Benzinpreis steigt die neunte Woche in Folge
08.05.2019
In der ersten Maiwoche haben die Spritpreise weiter angezogen. Laut aktueller Auswertung des ADAC müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,494 Euro bezahlen, das sind 1,5 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich um 0,8 Cent auf 1,302 Euro je Liter. Für Benzin ist es im Wochenvergleich bereits der neunte Anstieg in Folge. Die mittlere Preisdifferenz zwischen beiden Kraftstoffsorten, die im Februar zeitweise bei nur sieben Cent pro Liter lag, hat sich inzwischen auf 19,2 Cent vergrößert.
Weiterlesen
Kraftstoffpreise erreichen neues Jahreshoch
02.05.2019
Tanken in Deutschland war im April so teuer wie noch nie in diesem Jahr. Wie der ADAC ermittelt hat, kostete ein Liter Super E10 im Monatsdurchschnitt 1,447 Euro und damit neun Cent mehr als im März. Diesel verteuerte sich dagegen nur um 1,4 Cent auf 1,279 Euro. Im Vergleich zum Januar liegt der Preisanstieg im Monatsdurchschnitt bei Super E10 bei rund zwölf und bei Diesel bei rund vier Cent je Liter. Im Vergleich zur Vorwoche legte Super E10 um 1,1 Cent auf durchschnittlich 1,479 Euro pro Liter zu, der Preis für einen Liter Diesel blieb hingegen mit 1,294 Euro konstant.
Weiterlesen
Volkswagen will beim Tourenwagen-Weltcup ein Wörtchen mitreden
30.04.2019
Ein Team mit vier deutschen Autos – alles 340 PS starke Volkswagen Golf GTI TCR – und ein einziger deutscher Rennfahrer – Benjamin Leuchter – mischen 2019 bei der WTCR mit, dem FIA Tourenwagen Weltcup. Damit ist der gebürtige Duisburger Leuchter in die oberste Kategorie seiner Motorsportdisziplin aufgestiegen. Mehr geht für einen Tourenwagen-Fahrer nicht. Der VW-Pilot kennt sein Arbeitsgerät bestens: Er vom ersten Tag an in das Entwicklungsprogramm des neuen Golf GTI TCR sowohl in der Straßen- wie der Rennversion eingebunden.
Weiterlesen
ADAC und Renault verlängern Leasingangebot für den Zoe
30.04.2019
Die europäische Aktiengesellschaft des Allgemeinen Deutschen Automobilclubs, die ADAC SE, und Renault Deutschland bieten das Elektroauto Renault Zoe für ADAC-Mitglieder weiterhin mit einer Leasingrate ab 99 Euro an. Das Leasingprogramm, das im September 2018 startete, geht somit in seine zweite Verlängerungsrunde, zunächst bis Ende September 2019. Seit dem Beginn der Kooperation haben sich knapp 1900 Kunden für das Leasing eines Zoe auf diesem Weg entschieden. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Zwei Pkw-Anhänger fallen im ADAC-Test durch
29.04.2019
Pkw-Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 750 Kilogramm sind vor allem für die private Nutzung weit verbreitet. Der ADAC hat jetzt sechs ungebremste Anhänger in der Preisklasse bis 770 Euro getestet. Das Ergebnis: Drei der einachsigen Anhänger zeigen deutliche Schwächen, zwei davon fallen sogar durch.
Weiterlesen