Autostadt - Aktuelle Meldungen

Freier Eintritt zum 20. Geburtstag der Autostadt am Montag
29.05.2020
Die Autostadt in Wolfsburg feiert am Pfingstmontag, 1. Juni 2020, ihr 20-jähriges Bestehen. Gefeiert wird das Ereignis an diesem Tag mit freiem Eintritt und kostenfreien kulinarischen Grüßen für die Besucher. Trotz der wegen des Corona-Virus geltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen lockt die Erlebnis- und Kommunikationswelt des Volkswagen-Konzerns damit am Pfingstwochenende als Ausflugsziel für Familien und ihre Kinder: Vom Automobilmuseum Zeithaus über das „ID. Studio“, das die kommende, vollelektrische VW- ID-Fahrzeugfamilie vorstellt, die Markenpavillons bis hin zu den geöffneten Restaurants gibt es jede Menge zu entdecken und zu genießen. Auch von Weitem wird das Jubiläum sichtbar sein, denn glitzernde Lichter überziehen die Autotürme in den Abendstunden.
Weiterlesen
Autostadt zeigt seriennahe Studie des Golf GTI
19.05.2020
Noch vor der offiziellen Markteinführung präsentiert der Volkswagen-Pavillon der Konzernerlebniswelt Autostadt in Wolfsburg ab sofort die achte Generation des Golf GTI als seriennahe Studie. Die Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, auf Tuchfühlung mit dem neuen Modell zu gehen und das Design sowie das neue Premium-Soundsystem von Harman Kardon kennenzulernen.
Weiterlesen
Vor der Wiedereröffnung stehen Planung und Umbau
16.05.2020
Die Autostadt hat wieder geöffnet. Nach acht Wochen Schließung wegen Corona können Besucher bereits seit Anfang dieser Woche von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr wieder den Park am Mittellandkanal in Wolfsburg erkunden, das Zeithaus und die Markenpavillons besichtigen sowie die Gastronomie genießen. Allerdings sind längst nicht alle Bereiche wieder geöffnet. Ein Blick auf die Maßnahmen in der Autostadt zeigt, wie tiefgreifend die Änderungen und Umbauten sein müssen, will der Veranstalter die Vorgaben erfüllen und den Besuchern dennoch ein angenehmes Erlebnis verschaffen.
Weiterlesen
VW besucht „Victoria
10.03.2020
Ein außergewöhnlicher Käfer aus der Sammlung des Zeithauses der Autostadt in Wolfsburg erwartet derzeit die Besucher des „Victoria & Albert Museum“ in London. Der im Rahmen der Ausstellung "Cars: Accelerating the Modern World" präsentierte „CCG-Käfer“ wurde Ende des Jahres 1945 für die britische Militärregierung, die Control Commission for Germany (CCG), produziert.
Weiterlesen
Autostadt: Wolfsburgs Oberbürgermeister steigt auf Golf um
06.03.2020
Auffallen wird Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs in seinem neuen Dienstwagen mit Sicherheit nicht. Gleichwohl ist die Wahl eines graumetallic lackierten VW Golf e-TSI ein Statement des Verwaltungschefs: „Ich habe mich spontan für den neuen Golf entschieden, als ich ihn das erste Mal gesehen habe“, sagte Mohrs bei der Übergabe des Fahrzeugs im Kundencenter der Autostadt. VW-Vertriebschef Holger B. Santel übergab ihm den 48-Volt-Mildhybrid mit dem Kennzeichen „WOB – OB 1“ inklusive der üblichen Einweisung in die Besonderheiten des neuen Modells.
Weiterlesen
Golf-Probefahrten in der Autostadt
03.03.2020
Kostenlose Probefahrten mit der neuen Generation vom Volkswagen Golf bietet derzeit die Autostadt, die Kommunikationsplattform des VW-Konzerns in Wolfsburg, an. Im Mittelpunkt stehen dabei die Assistenzsysteme, die bei der Tour in und um Wolfsburg durch Mitarbeiter der Autostadt erklärt werden. Interessierte können eine Testfahrt telefonisch unter einer kostenfreien Servicenummer (0800 288 678 238) reservieren. Falls Fahrzeuge verfügbar sind, ist auch eine Buchung vor Ort in der Autostadt möglich. Voraussetzung ist jeweils ein gültiger Führerschein.
Weiterlesen
Autostadt zeigt automobile Utopien
02.03.2020
Die VW-Erlebnis- und Kommunikationsplattform Autostadt in Wolfsburg führt ihre Veranstaltungsreihe „Was uns morgen bewegt“ mit dem Thema „Utopien“ fort. Bis einschließlich 7. Mai zeigen zwei Sonderausstellungen im Automobilmuseum „Zeithaus“, wie in Filmen Unmögliches möglich und in der Forschung aus einer Vision Realität wird. Sprechende, denkende und selbst fahrende Autos faszinieren seit jeher in Film und Popkultur. Die Besucher erwartet zudem ein Filmprogramm sowie die einstündige Führung „Zurück in die Zukunft“, die ab sofort buchbar ist.
Weiterlesen
Autostadt zeigt zwei Azubi-Cars von Skoda
05.02.2020
Seit 2014 entwerfen und bauen talentierte Skoda Nachwuchskräfte unter Anleitung ihrer Ausbilder in jedem Jahr ein neues Azubi-Concept-Car. Das Projekt gibt den Fachkräften von morgen die Chance, in Zusammenarbeit mit Produktion, Design und anderen Fachbereichen ihr Wissen und Können in besonderer Weise unter Beweis zu stellen. Zwei der Einzelstücke sind nun in der VW-Erlebniswelt Autostadt in Wolfsburg zu sehen.
Weiterlesen
Die Autostadt liefert den ersten Golf 8 aus
05.02.2020
Im Kundencenter der Autostadt in Wolfsburg wurde der erste Golf 8 in Deutschland an seinen neuen Besitzer übergeben. Francesco Forte, Leiter Vertrieb an Mitarbeiter und interne Direktkunden von Volkswagen Pkw, und Tino Preiß, Verkaufsleiter Vertrieb an Mitarbeiter in Wolfsburg und Braunschweig, empfingen die Kundin persönlich und übergaben ihr die Schlüssel des in Mondsteingrau lackierten Fahrzeugs. (ampnet/tw)
Weiterlesen
Microsoft bildet Arbeitskräfte in Wolfsburg weiter
27.01.2020
Bei Nachhaltigkeit und sozialen Zukunftsinitiativen gehen Microsoft und Volkswagen gemeinsame Wege. Dazu wird Microsoft ein digitales Trainingsprogramm an der Fakultät 73 von Volkswagen anbieten. Damit sollen sowohl Volkswagen-Mitarbeiter als auch externe Jobsuchende für den digitalen Arbeitsmarkt fit gemacht oder weitergebildet werden. Die ersten 100 Studierenden werden ab Frühjahr das Programm absolvieren können.
Weiterlesen
Das VW-Museum ruft die „Bulli-Republik“ aus
22.01.2020
Das Automuseum von Volkswagen rückt in diesem Jahr Transporter und Allrad-Fahrzeuge in den Blickpunkt. Am 18. März startet in Wolfsburg die Ausstellung „70 Jahre Bulli-Republik“. In der zweiten Jahreshälfte stehen Allradfahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern im Fokus. Im vergangenen Jahr besuchten 26.358 Menschen die Autoschau am Mittellandkanal. Großer Beliebtheit erfreute sich die Ausstellung über den Generationswechsel vom Käfer zum Golf. Der Übergang sei keinesfalls eine gerade Linie, sondern ein geschlungener Pfad gewesen, stellte Museumsleiter Eberhard Kittler fest. Erfreut ist er über das Interesse der jungen Generation an klassischen Autos: „Ein Drittel aller Besucher ist unter 30 Jahre.“ (ampnet/blb)
Weiterlesen
Autostadt zeigt VW Golf und Porsche Taycan
03.12.2019
Im neuen Marken-Design zeigt sich der Volkswagen-Pavillon in der Wolfsburger Autostadt. An der Außenfassade ist ein Lichtband mit dem neuen VW-Logo deutlich sichtbares Zeichen der Umgestaltung. Innen zeigt die Themenwelt des Volkswagen-Konzerns eine seriennahe Studie des neuen Golf GTE in „Orxyweiß Perlmutteffekt“. Neben dem Golf ist ein T-Cross „Life“ in DFB-Optik (Deutscher Fußball Bund) zu sehen.
Weiterlesen