Opel - Aktuelle Meldungen

Fahrvorstellung Peugeot 2008: Das etwas andere SUV
08.12.2019
Peugeot gewinnt im Moment an Oberwasser. Nicht nur, dass der Mutterkonzern PSA nach Opel nun auch Fiat Chrysler im Visier hat und mit einer Fusion zum viertgrößten Autohersteller weltweit aufsteigen würde, sondern die Marke ist auch die erste in Europa, die vollelektrische B-Segment-Batteriefahrzeuge anbietet (der Renault Zoe rangiert eine Klasse darunter). Nach dem e-208 folgt nun mit dem e-2008 auch das erste Elektro-SUV im Segment. Auf ihn sollen zehn Prozent der Verkäufe der komplett neuen Modellgeneration des kleinen Peugeot entfallen. Klein? Die Neuauflage der Baureihe kommt Anfang nächsten Jahres und fällt ganze 14 Zentimeter länger aus als bisher. Der Radstand wuchs um sechs Zentimeter auf 2,60 Meter und das reguläre Kofferraumvolumen um 55 auf 405 Liter. Da ist der 2008 um gut ein halbes Segment gewachsen.
Weiterlesen
Opel Corsa kommt als rollende Autogrammkarte
05.12.2019
Opel bietet ab sofort den Corsa „Edition 1909“ an. Der kürzlich vorgestellte Kleinwagen nimmt das 110-jährige Vereinsbestehen von Borussia Dortmund als Anlass für eine Sonderedition. Mit Diamant-schwarzem Metallic-Lack und schwarzen 16-Zoll-Leichtmetallrädern bleibt er außen dezent. Dafür hat auf jedem Armaturenbrett einer der BVB-Spieler unterschrieben. Kennzeichenhalter und Aufkleber des Vereins sind ebenfalls mit im Paket. Leasingkunden erhalten zudem ein Dortmund-Trikot mit dem Namen ihres Lieblingsspielers, eine Stadionführung und ein Meet&Greet mit einem BVB-Profi.
Weiterlesen
Opel elektrifiziert die letzte Meile
05.12.2019
Die Zukunft der urbanen Logistik ist nicht zuletzt dank des ständig wachsenden Internethandels elektrisch. Mehr als drei Milliarden Sendungen müssen inzwischen jedes Jahr in Deutschland zu den Kunden gebracht werden, und die Tendenz zeigt weiter nach oben. Dabei ist Geschwindigkeit das oberste Gebot. Die Waren sollen im Idealfall am Tag nach der Bestellung beim Kunden liegen, um danach unter Umständen als Retoure wieder zu Amazon, Zalando und Co zurückgeschickt zu werden. Wenn die Umweltbelastung in den Metropolen also verringert werden soll, ist ein Wechsel zur Elektromobilität in der urbanen Logistik unausweichlich.
Weiterlesen
Zum Jahresende: Ja zum Auto
04.12.2019
Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, und seine Kollegen, die über das Wohl und Wehe der deutschen Automobilhersteller und -zulieferer zu entscheiden haben, sind um ihre Jobs nicht zu beneiden. Handelskonflikte, Strafzölle, das Brexit-Dilemma, Dieselskandal, Fahrverbote und immer wieder neue Rückrufaktionen machen ihnen zu schaffen. Die Gefahr einer Rezession schwebt über den Unternehmen. Rückläufige Produktions- und Exportzahlen verhageln Bilanzen und Prognosen. Einige Autobosse sind zudem damit beschäftigt, die Scherben wegzuräumen, die ihre Vor- und Vorvorgänger in deren Hochzeiten unter den Teppich gekehrt haben. In dieser kritischen Situation freut man sich über jede gute Nachricht: In Deutschland werden 2019 voraussichtlich so viele Pkw neu zugelassen wie seit dem Abwrackprämienjahr 2009 nicht mehr.
Weiterlesen
Deutsche Autos werden rege zugelassen
04.12.2019
Mit 299 127 neu zugelassenen Pkw lag der November 2019 um 9,7 Prozent über dem Vorjahresmonat. Insgesamt kamen in den ersten elf Monaten somit rund 3,3 Millionen Pkw zur Neuzulassung und damit 3,9 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum. 68,8 Prozent (+14,6 Prozent) der Neuwagen wurden gewerblich und 31,1 Prozent (+0,2 Prozent) privat zugelassen. Bei fast allen deutschen Marken zeigten sich positive Vorzeichen.
Weiterlesen
Opel Insignia 2020: kraftvoller und eleganter
04.12.2019
Weltpremiere an einem ungewöhnlichen Ort und den Bestellstart erlebt das Facelift des Opel-Flaggschiffs Insignia auf der Automesse in Brüssel (10. bis 19. Januar 2020). Mit frischem Design steht er künftig eleganter und kraftvoller wirkend auf der Straße. Zum neuen Gesicht tragen die extra schlanken Scheinwerfer mit wegweisender LED-Technik bei. Das neue adaptive „IntelliLux LED Pixel-Licht“ verfügt jetzt pro Scheinwerfer über 84 LED-Elemente. Mit dieser Lichtgeneration ist der Insignia einsame Spitze in seinem Segment.
Weiterlesen
Xavier Chéreau wird Opel-Aufsichtsratvorsitzender
02.12.2019
Xavier Chéreau, Executive Vice President, Human Resources und Transformation Division von PSA, ist neuer Aufsichtsratvorsitzender von Opel. Er ist bereits seit 2017 Mitglied des Aufsichtsrats. Den Posten hatte zuvor PSA-Vorstandsvorsitzender Carlos Tavares inne gehabt. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Motorsport-Arena steht wieder 24 Stunden unter Strom
28.11.2019
In der Motorsport-Arena Oschersleben bei Magdeburg fällt morgen um 16 Uhr der Startschuss für den 24-Stunden-Eco-Grand-Prix. Für den Langstreckenwettbewerb mit Elektroautos haben sich kurz vor Schluss 45 Teams angemeldet. 50 Starter sind erlaubt. Unter den Teilnehmern finden sich auch Fahrer aus der Ukraine und eine achtköpfige Frauenmannschaft. Der Vorjahressieger mit seinem Tesla Roadster wird ebenfalls dabei sein. Zudem sind unter anderem Fahrzeuge der Marken Jaguar, Kia, Renault, Opel und VW vertreten.
Weiterlesen
Vorstände wechseln von Audi zu VW und umgekehrt
21.11.2019
Alexander Seitz (57), bisher Finanzvorstand von Audi, wird zum 1. März 2020 Finanzvorstand von Volkswagen Pkw. Er folgt in dieser Funktion auf Dr. Arno Antlitz (49), der im Gegenzug das Finanzressort von Audi übernimmt. Darüber hinaus wird Murat Aksel (47), bislang Senior Vice President Purchasing and Supplier Network Americas bei BMW, zum 1. Juli 2020 Beschaffungsvorstand der Marke VW. Aksel übernimmt diese Aufgabe von Dirk Große-Loheide (55), der bereits zum 1. April 2020 als Beschaffungsvorstand ebenfalls zu Audi wechselt.
Weiterlesen
Der Opel Corsa sucht ganz normale Alltagshelden
18.11.2019
„I am the normal one.“ So stellte sich Opel-Markenbotschafter Jürgen Klopp bei seinem Amtsantritt als Trainer beim FC Liverpool vor. Und genauso nahbar will sich auch die Marke verstanden wissen. So steht die 360-Grad-Kampagne zum Start des Opel Corsa mit ganz nomalen Alltagshelden unter dem Motto „The Normal Ones“. Jürgen Klopp, Eva Padberg, Michael Kessler und Jorge González laden Menschen dazu ein, ihre Geschichte und ein Portraitbild von sich auf der Microsite thenormalones.de hochzuladen. Und mit etwas Glück erhalten die Teilnehmer die Chance, ihren persönlichen Lieblingsbotschafter zu treffen.
Weiterlesen
Fahrbericht Opel Vivaro Doka: Eine Alternative zum Van?
18.11.2019
Klassische Vans sind hierzulande eine aussterbende Fahrzeuggattung. SUVs und so geannte Großraumlinousinen – oder besser Utilities, wie sie das Kraftfahrt-Bundesamt nennt – laufen ihm immer mehr den Rang ab. So hat Opel aus der Not eine Tugend gemacht und seinen Ableger der PSA-Modelle Peugeot Traveller und Citroen Space Tourer gleich Zafira genannt. Zur Unterscheidung vom deutlich kleineren Vorgänger wurde sicherheitshalber noch der Zusatz „Life“ an die Modellbezeichnung rangehängt. Aber muss es als Van-Ersatz immer die Kleinbus-Variante eines Transporters sein? Eine Alternative könnte ja auch ein Doppelkabiner mit familienfreundlichen fünf Sitzen und einem abgetrennten Laderaum wie bei einer Stufenhecklimousine – nur halt deutlich größer – sein.
Weiterlesen
Opel feiert seine besten Händler
18.11.2019
Opel hat am Wochenende in Kroatien seine „Händler des Jahres“ ausgezeichnet. Aus über 1650 Opel- und Vauxhall-Betrieben in 20 verschiedenen Ländern wurden 29 Sieger ermittelt. Aus Deutschland wurden drei Autohäuser von Opel-Chef Michael Lohscheller mit dem Preis geehrt: das Autohaus Hirsch, das Autohaus Buschmann und die AAC Sigg GmbH. In die Bewertung fließen die Kundenzufriedenheit, Verkaufszahlen und die Profitabilität ein. Wer in allen drei Bereichen vorbildlich abschneidet, wird „Händler des Jahres“. Zum „Importeur des Jahres“ wurde die Société Marocaine de l’Automobile Allemande aus Marokko ernannt. (ampnet/jri)
Weiterlesen