Reisen - Aktuelle Meldungen

Praxistest Kia Stinger 3.3 T-GDI: Entweder ganz oder gar nicht
14.05.2021
Der Kia Stinger ist ab sofort nur noch in der bärenstarken Variante mit 3,3-Liter-Biturbo-Motor zu bekommen. Die sportliche Schräghecklimousine bietet acht automatische Gangwechsel, sieben Jahre Garantie, sechs Zylinder, fünf Sitzplätze und Antrieb auf vier Rädern – und die Koreaner verlangen dafür nur zwei Drittel des Kaufpreises der Konkurrenz, inklusive navigationsbasierter autonomer Fahrfunktionen.
Weiterlesen
Neuer Integralhelm bei Polo
10.05.2021
Polo bringt unter dem hauseigenen Label Nexo einen neuen Integralhelm heraus. Der Fiberglas Sport III verfügt über einen Edelstahl-Ratschenverschluss, Wind- und Atemabweiser sowie eine integrierte Sonnenblende. Auch eine Pinlockscheibe liegt bei. Die herausnehmbaren Innenpolster sind waschbar. Laut Polo eignet sich der Helm auch für Brillenträger.
Weiterlesen
Vorschau: Von T-Klasse über Ninja Turtles bis Tempolimit
07.05.2021
Die nächste Woche ist wegen des Feiertags kurz und dürfte daher etwas nachrichtenärmer werden. Dessen ungeachtet ergänzt Mercedes-Benz seine Klassifizierung von A bis V um die T-Klasse. Dahinter verbirgt sich der Nachfolger des Citan. Erster Vertreter ist der EQT Concept. Die Baureihe basiert wieterhin auf dem Renault Kangoo, soll sich aber künftig stärker davon abheben. Platz und Variabilität bietet seit jeher auch der Tiguan Allspace von VW. Mit dem Facelift bekommt das siebensitzige Kompakt-SUV ein überarbeitetes Exterieur-Design und neue Bedien- und Assistenzsysteme.
Weiterlesen
Vorschau: Ein neuer Skoda, ein Rückkehrer und ein Verdacht
30.04.2021
Die Schlagzahl bei den Terminen nimmt in der nächsten Woche zu. Skoda feiert die Premiere des neuen Fabia, Subaru stellt den neuen Outback vor, den es künftig in zwei Versionen geben wird, und Hyundais Edelmarke Genesis kehrt nach einem ersten Versuch vor sieben Jahren wieder auf den europäischen Markt zurück. Renault-Chef Luca de Meo äußert sich zur Neuausrichtung des Konzerns, und bei VW steht der überarbeitete Tiguan Allspace an.
Weiterlesen
Deutschlands Ladeinfrastruktur lückenhaft und teuerste in Europa
30.04.2021
Die Zulassungsraten für E-Autos in Deutschland steigen und steigen – dank beispielloser staatlicher Stütze, bei Ladeinfrastruktur und Strompreisen hinkt die Republik im europäischen Vergleich dafür noch deutlich hinterher. Das ergibt sich aus dem EV Readiness Index des international tätigen Leasingunternehmens LeasingPlan (Eigenschreibweise) mit Sitz in Amsterdam. Der alljährlich erstellte Bericht untersucht den Stand der Elektrifizierung in 22 europäischen Ländern an Hand der Faktoren Fahrzeugmarkt, Ladeinfrastruktur und Gesamtbetriebskosten.
Weiterlesen
Campingbus Do-it-Yourself: Hornbach hilft beim Ausbau
28.04.2021
Das Thema Caravaning hat es mittlerweile bis in die Hauptnachrichten des öffentlich-rechtlichen Fernsehens geschafft, und auch andere Marktteilnehmer werden darauf aufmerksam. Rollt doch die Erfolgswelle weiter ungebremst und wird von der Corona-Pandemie sogar noch beflügelt. Die gewaltige Nachfrage hat zu ausgedehnten Lieferzeiten für Camper geführt, das ruft nun die Baumärkte auf den Plan.
Weiterlesen
Nissan Qashqai kommt im Sommer
26.04.2021
Nissan bringt den neuen Qashqai im Sommer zu Preisen ab 25.790 Euro auf den Markt. Der knapp 4,43 Meter lange Crossover ist mit zwei Motorisierungen und in fünf Ausstattungslinien erhältlich. Zum Marktstart gibt es außerdem das limitierte Sondermodell „Premiere Edition“. Als Antrieb dient ein 1,3-Liter-Turbobenziner mit Mildhybridtechnik mit wahlweise 140 PS (103 kW) oder 158 PS (116 kW). Der stärkere Motor ist auch mit Allradantrieb lieferbar. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Im Rückspiegel: 70 Jahre „Samba“ – Kult-Bulli aus Hannover feiert Jubiläum
19.04.2021
Für viele ist er das Sinnbild der Hippie- Kultur, dabei war er schon lange vor der Generation Flower-Power ein beliebter Kleinbus: Vor genau 70 Jahren wurde ein edler 8-Sitzer Kleinbus schlicht als „Sonderausführung“ auf der ersten Nachkriegs-IAA in Frankfurt vorgestellt. Heute ist dieser VW-Bus unter dem Namen „Samba“ weltbekannt und begehrt. Der „Samba “ gilt vielen als die Krönung des Bulli-Kult.
Weiterlesen
Caravaning-Branche geht mit Verkaufsrekord in die Corona-Saison
16.04.2021
Kaum eine Branche kommt derart gut durch die Zeiten der Pandemie wie die Caravaning-Industrie. Trotz ausgefallener Messen, wie die Frühjahrsausstellung CMT in Stuttgart, haben die Verkäufe im ersten Quartal weiter zugelegt. Und das, obwohl viele Kunden ihre Kaufabsichten wegen der günstigeren Mehrwertbesteuerung ins Jahr 2020 vorgezogen hatten. Treiber waren dabei einmal mehr die Reisemobile, sie legten, verglichen mit dem ersten Quartal des vergangenen Jahres, um satte 23,9 Prozent auf 19.058 Fahrzeuge zu. Nach Angaben des Branchenverbandes CIVD ist dies eine Bestmarke für diesen Zeitraum.
Weiterlesen
Renault transportiert ab 14.190 Euro netto
16.04.2021
Den neuen Kangoo Rapid wird Renault zu Netto-Preisen ab 14.190 Euro anbieten. Einstiegsmodell ist der Renault Express, den den Dacia Dokker ersetzt. Er ist etwas einfacher ausgestattet, während der ab 17.350 erhältliche Kangoo Rapid unter anderem optional eine Schiebetür mit integrierter B-Säule für eine 1,45 Meter breite seitliche Öffnung bietet. Der Express bietet je nach Ausstattung zwischen 3,3 und 3,7 Kubikmeter Ladevolmen, der Rapid bis zu 3,9 Kubikmeter. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Deutsche Bahn will Millionen Flugreisende für die Schiene gewinnen
15.04.2021
Die Deutsche Bahn (DB) und der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) starten einen gemeinsamen Aktionsplan zur stärkeren Vernetzung der Verkehrsträger und zur Absenkung der Treibhausgas-Emissionen im Verkehrssektor. Durch eine Verbesserung der Schnittstellen zwischen den Verkehrsträgern ließen sich gut 20 Prozent der innerdeutsch Fliegenden für die Schiene gewinnen, insbesondere bei der Anreise zu Drehkreuzflughäfen. Das wären rund 4,3 Millionen Fluggäste.
Weiterlesen
Vorstellung Audi Q4 e-tron: Einstieg in die Ingolstädter Elektro-Klasse
14.04.2021
Er dürfte die edelste Form der von Volkswagen entwickelten MEB-Architektur für alle Elektrovarianten des Konzerns sein: Der Audi Q4 e-tron, den die Ingolstädter in zwei Karosserieformen, mit drei Antrieben und zu Preisen ab 41.900 Euro feilbieten. Mit Hinter- oder Allradantrieb soll er die einstige Frontantriebs-Marke in eine elektrische Zukunft führen.
Weiterlesen