2020-02-04 11:21:00 Automobile

Bei Abt bekommt der RS6 100 PS mehr

Abt nutzt eine spezielle Software und bringt sein Steuergerät ABT Engine Control (AEC) im Audi RS6 zum Einsatz. 700 PS (Serie: 600 PS) und 880 Newtonmeter maximales Drehmoment sind an Bord und verkürzen die Beschleunigung im Vergleich zur Serienversion um 0,3 Sekunden. So beschleunigt der RS6 in nunmehr 3,3 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Leistungssteigerung ist mit TÜV-Gutachten und Garantie erhältlich. (ampnet/deg)




Veröffentlicht am 04.02.2020

Marken & ModelleAudiRS6TuningUnternehmenAbtAudi RS6700 PSSoftwareChiptuning


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Abt Sportsline
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.