2021-07-21 08:46:00 Automobile

Daimler: 3,7 Milliarden Euro Gewinn im zweiten Quartal

Daimler hat im zweiten Quartal 736.400 Pkw und Nutzfahrzeuge abgesetzt. Das sind 36 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Wie das Unternehmen heute bekanntgab, stieg der Umsatz 44 Prozent auf 43,5 Milliarden Euro. Das EBIT belief sich auf 5,185 Milliarden Euro nach einem Verlust von 1,682 Milliarden Euro. Unterm Strich bleibt ein Gewinn von 3,7 Milliarden Euro nach einem Minus von 1,9 Milliarden Euro im Vorjahr. Zu dem positiven Ergebnis trugen alle Geschäftsfelder bei.

Mercedes-Benz verkaufte im zweiten Quartal 521.200 Pkw (plus 27 Prozent) sowie 98.400 Vans und Transporter (+34 %). Die Auslieferungen von Lastwagen und Bussen des Konzerns verdoppelten sich nahezu auf 116.800 Einheiten (+91 %). Bei Daimler Mobility legte das Neugeschäft getrieben durch die starke Absatzentwicklung im zweiten Quartal um 23 Prozent auf 17,2 Milliarden Euro zu. (aum)


Veröffentlicht am 21.07.2021

UnternehmenDaimlerGeschäftszahlen2021


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Daimler
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.