2020-11-19 11:46:00 Automobile

Der Mini Countryman wird Deutscher

Das Kraftfahrt-Bundesamt sortiert Mini schon seit Jahren als deutschen Hersteller ein. Ab 2023 soll nun tatsächlich das erste Modell der britischen Marke aus deutschen Landen kommen. Konzernmutter BMW hat den Auftrag zur Produktion eines komplett neu entwickelten Nachfolgers des Mini Countryman ans Werk Leipzig vergeben. Das Crossover-Modell wird dort sowohl mit Verbrennungsmotoren als auch mit reinem Elektroantrieb vom Band laufen. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 19.11.2020

Marken & ModelleMiniUnternehmenBMWMini CountrymanProduktionWerk Leipzig


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/BMW
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.