2021-04-22 13:06:00 Automobile

Dunlop Mutant für rund 140 weitere Motorradmodelle

Dunlop erweitert das Angebot an Größen für seinen Motorradreifen Mutant. Durch die neuen Dimensionen 150/60ZR17 und 160/60ZR17 können nun erstmalig auch Fahrer von Supermotos wie KTM 690 SMC R und Husqvarna 701 Supermoto auf den laut Hersteller weltweit ersten Crossover-Pneu zurückgreifen.

Der 150/60ZR17 passt wiederum unter anderem auf Einsteigermaschinen wie die KTM 390 RC oder Kawasaki Z400. Mit der breiteren Reifengröße 160/60ZR17 lassen sich insbesondere sportliche Mittelklasse-Bikes ausstatten. Reifenfreigaben liegen unter anderem für die Triumph Speed Twin und die Honda CBR 500R vor. Insgesamt können durch die neuen Dimensionen rund 140 Modelle zusätzlich mit dem Mutant bestückt werden.

Der Dunlop Mutant wurde Ende 2019 vorgestellt. Der mit Speed-Index W (270 km/h) versehene Reifen verfügt über eine M+S-Kennung für die kalte Jahreszeit. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 22.04.2021

Motorrad Zweirad & MehrspurProdukte rund ums FahrzeugUnternehmenDunlopDunlop Mutant


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Dunlop
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.