2020-05-29 10:06:00 Automobile

Freier Eintritt zum 20. Geburtstag der Autostadt am Montag

Die Autostadt in Wolfsburg feiert am Pfingstmontag, 1. Juni 2020, ihr 20-jähriges Bestehen. Gefeiert wird das Ereignis an diesem Tag mit freiem Eintritt und kostenfreien kulinarischen Grüßen für die Besucher. Trotz der wegen des Corona-Virus geltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen lockt die Erlebnis- und Kommunikationswelt des Volkswagen-Konzerns damit am Pfingstwochenende als Ausflugsziel für Familien und ihre Kinder: Vom Automobilmuseum Zeithaus über das „ID. Studio“, das die kommende, vollelektrische VW- ID-Fahrzeugfamilie vorstellt, die Markenpavillons bis hin zu den geöffneten Restaurants gibt es jede Menge zu entdecken und zu genießen. Auch von Weitem wird das Jubiläum sichtbar sein, denn glitzernde Lichter überziehen die Autotürme in den Abendstunden.

Roland Clement, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autostadt, freut sich: „20 Jahre Autostadt! Wir haben in den vergangenen Jahren Maßstäbe gesetzt. Am 1. Juni feiern wir etwas leiser als geplant, laden aber trotzdem alle Fans, Familien und ihre Kids kostenfrei zu uns in die Autostadt ein. Damit sagen wir ‚Danke‘ für 20 überaus erfolgreiche Jahre!“ Im größten automobilen Auslieferungszentrum der Welt wurden seit der Eröffnung im Jahr 2000 mehr als drei Millionen Fahrzeuge an ihre neuen Besitzer übergeben. Der Einladung, sich im Zeithaus über das „Gestern“ zu informieren und neue Formen der Mobilität im „Heute und Morgen“ zu erleben, sind bislang über 42 Millionen Besucher gefolgt. Damit gehört die Autostadt zu den beliebtesten Reisezielen Deutschlands.

Zur Feier des Tages gibt es kulinarische Grüße für alle: Erwachsene können mit dem „Hugo“ eine Reise in das Jahr 2000 unternehmen, denn das beliebte Mixgetränk aus Holundersirup und Sekt war der erste Drink, der vor 20 Jahren in der Autostadt serviert wurde. Kleine und große Besucher dürfen sich auf das hausgemachte Bioeis in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen freuen. Einen Blick in die Zukunft ermöglicht ein Minicake, den Gäste in einem Café genießen können, das offiziell erst im Sommer eröffnen wird. Weitere Specials aus dem regulären und buchbaren gastronomischen Angebot sind unter www.autostadt.de zu finden. Auf der Homepage sind ferner zwei Video-Dokumentationen abrufbar. Im Bereich „Autostadt Geburtstag“ lässt ein Film die Highlights aus 20 Jahren Autostadt Revue passieren; im zweiten dokumentiert ein Drohnenflug die aktuelle Ausdehnung der Autostadt zwischen dem Mittellandkanal und dem Wolfsburger Stammwerk von Volkswagen.

Das inzwischen etablierte Festival „Sommer in der Autostadt“ wird in diesem Jahr am 16. Juli starten: Die Gäste können sich schon jetzt auf neue Kletterinstallationen, Riesen-Airtramp, Mikromobilitätsparcours sowie den großen Beachbereich mit „Cool Summer Island“ und Bootsverleih freuen. Die Autostadt bittet darum, die geltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen bei der Nutzung aller Angebote zu beachten. (ampnet/av)

Veröffentlicht am 29.05.2020

UnternehmenAutostadtVolkswagen20 Jahre


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Autostadt
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.