2020-01-02 16:21:00 Automobile

Louis nimmt das Motorrad an den Haken

Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Louis

Motorrad-Zubehörmulti Louis hat einen kleinen, leichten Anhänger für den Transport der Maschine ins Programm aufgenommen. Der Modellname For-One ist gleich doppelt zu verstehen: Zum einen für die Kapazität, zum anderen für die Bedienung. Denn der Louis-Motorradanhänger soll von einer Person allein beladen werden können. Dazu ist der For-One mit einer Absenkvorrichtung ausgestattet. Zudem lässt er sich bei Nichtgebrauch mit eingeklapptem Heck Platz sparend senkrecht an die Wand lehnen.

Der Transportanhänger hat einen pulverbeschichteten Stahlrahmen und wiegt lediglich um die 70 Kilogramm. Die erlaubte Zuladung liegt bei über 300 Kilogramm. Eine Zulassung für Tempo 100 ist möglich. Erhältlich ist der For-One online. Er kostet inklusive Lieferung innerhalb Deutschlands 1599 Euro. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 02.01.2020

Motorrad Zweirad & MehrspurUnternehmenLouisTransportanhänger


 
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.