2020-10-15 13:51:00 Automobile

Lutz Meyer kümmert sich beim VDA um die Kommunikation

Lutz Meyer (52) leitet Kommunikation und Medien beim Verband der Automobilindustrie (VDA). Eckehart Rotter (65), bisheriger Leiter der VDA-Abteilung Presse, bleibt innerhalb des neu geschaffenen Bereichs „Kommunikation“ weiterhin zuständig für die externe Pressearbeit des Verbandes und berichtet an Meyer.

Lutz Meyer verfügt über 20 Jahre Erfahrung in den Feldern Politik, Kommunikation und Medien. Er war Wahlkämpfer für die CDU und die SPD, Pressesprecher im Bundesinnenministerium, Leiter der PR-Agentur Fischer-Appelt in Berlin, Geschäftsführer der Kommunikationsagentur Scholz & Friends in Berlin und Brüssel sowie Gründer und Gesellschafter der Kampagnenagentur Blumberry. Für seine Arbeiten erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Auszeichnungen. (ampnet/deg)

Veröffentlicht am 15.10.2020

UnternehmenVDAPersonalienLutz MeyerPressesprecherKommunikationPR


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/VDA
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.