2021-10-09 14:41:00 Automobile

Mahle mischt in der DTM Electric mit

Carzoom.de
Fotos: Autoren-Union Mobilität/DTM

Mahle ist offizieller Serienpartner der ab 2023 geplanten DTM Electric. Der Konzern entwickelt und liefert die Thermomanagement-Komponenten für die Traktionsmotoren, die Getriebe und die Leistungselektronik der über 735 kW (1000 PS) strarken und 300 km/h schnellen elektrischen Tourenwagen. Darüber hinaus ist geplant, die Rennfahrzeuge mit neuer Technologie für die Batteriekühlung auszurüsten. Mahle entwickelt zurzeit eine neue Immersionskühlung, mit der die Batteriezellen effizient und gleichmäßig gekühlt werden. Zudem ermöglicht das System, die DTM-Boliden innerhalb weniger Minuten wieder voll zu laden.

Gemeinsam präsentierten der Verein Internationale Tourenwagen Rennen (ITR) als Träger der Serie, Mahle und Schaeffler heute am Norisring auch ein erstes Designmodell der künftigen Rennwagen. (aum)

Veröffentlicht am 09.10.2021

ElektromobilitätMotorsportUnternehmenMahleDTM Electric


 
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.