2021-01-14 14:46:00 Automobile

Mit dem Berlingo ist das ë-Trio komplett

Mit dem ë-Berlingo Kastenwagen komplettiert Citroën nach dem ë-Jumpy und dem ë-Jumper seine elektrische Nutzfahrzeugpalette. Der kleinste E-Transporter des Trios kommt im vierten Quartal 2021 in zwei Längen (M und XL) und verfügt über eine 50 kWh Lithium-Ionen-Batterie mit einer WLTP-Reichweite von maximal 275 Kilometern. Die Leistung beträgt wie bei allen PSA-Elektrofahrzeugen 136 PS (100 kW), die Höchstgeschwindigkeit wird bei 130 km/h abgeriegelt.

An einer öffentlichen Schnellladestation füllt der Wagen seine Energiespeicher in weniger als 30 Minuten bis zu 80 Prozent wieder auf. An einer privaten oder öffentlichen Wall Box dauert eine vollständige Aufladung der Batterie je nach Anschluss fünf bis siebeneinhalb Stunden. (ampnet/fw)

Veröffentlicht am 14.01.2021

Marken & ModelleCitroënBerlingoNutzfahrzeugeElektromobilitätCitroën ë-Berlingo KastenwagenNutzfahrzeugTransporter


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Citroën
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.