2021-05-04 16:06:00 Automobile

Skoda-Museum und Porsche-Geburtshaus wieder geöffnet

Das Skoda-Museum in Mladá Boleslav hat seine Türen gestern wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Der Besuch ist dabei zunächst für Einzelpersonen und Kleinstgruppen sowie für Familien möglich. Ein neuer thematischer Schwerpunkt der Dauerausstellung ist die Elektromobilität. Ab Freitag wird zudem das Geburtshaus von Ferdinand Porsche in Vratislavice nad Nisou wieder geöffnet, in dem auch der Porsche 356/1, das älteste Modell des Sportwagenbauers, zu sehen ist.

Der Besuch ist zunächst ausschließlich für Einzelbesucher und Kleinstgruppen sowie für Familien möglich. Außerdem bleibt die Zahl der Personen in den Ausstellungsräumen begrenzt. Besucher müssen sich an die geltenden Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln halten und einen Mund- und Nasenschutz tragen.

Das Skoda-Museum in Tschechien ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet, das Ferdinand-Porsche-Geburtshaus in Liberec-Vratislavice kann freitags bis sonntags ebenfalls von 9 bis 17 Uhr besichtigt werden. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 04.05.2021

Oldtimer & HistorieSkodaMuseumPorscheGeburtshaus


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Skoda
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.