Museum - Aktuelle Meldungen

Mercedes darf autonom ein- und ausparken
30.11.2022 - Als weltweit erster Hersteller hat Mercedes-Benz durch das Kraftfahrt-Bundesamt die Freigabe für eine vollautomatisierte und fahrerlose Parkfunktion nach Level 4 bekommen. Sie wird in Kürze für bestimmte Varianten der S-Klasse und des EQS verfügbar sein, die mit dem Intelligent Park Pilot vorgerüstet sind. Nutzbar ist das neue und gemeinsam mit Bosch entwickelte System vorerst aber nur am Stuttgarter Flughafen, wo das Parkhaus P6 als erstes weltweit den Serienbetrieb ermöglicht.
Weiterlesen
Geschichten über die Geschichte der vier Ringe
29.11.2022 - Das Audi-Markensignet der vier Ringe wird 90 Jahre alt. Aus diesem Anlas lädt das Museum des Automobilherstellers in Ingolstadt am Donnerstag, 8. Dezember, zu einem Vortrag des Wiener Professors Sebastian Mock und Audi-Historiker Ralf Friese ein. Sie kennen viele Geschichten um die Geschichte der Auto Union AG. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung erforderlich.
Weiterlesen
Ferrari fegt mit über 1350 PS durchs Videospiel
28.11.2022 - Nun reiht sich auch Ferrari in die Phalanx jener Hersteller ein, die eigens ein virtuelles Rennauto für das beliebte Videospiel Gran Turismo geschaffen haben. Der Einsitzer trägt an den Fahrzeugflanken die Zahl 75, die an den ersten Rennwagen der Marke von 1947 anspielt. Als Antrieb für den Ferrari Vision Gran Turismo haben sich die Ideengeber den 3,0-Liter-V6-Doppelturbo des 296 ausgesucht, der auch im neuen 499P eingesetzt wird. In der virtuellen Konfiguration leistet der Motor 1030 PS (758 kW). Weitere 240 kW (326 PS) steuern drei Elektromotoren bei – einer an der Hinterachse und je einer an den Vorderrädern. Bis zu 1100 Newtonmeter Drehmoment stehen bereit. Gemeinsam mit den Entwicklern des Videospiels wurde an einer originalgetreuen Soundwiedergabe des Motors gefeilt.
Weiterlesen
Wenn ein echter Porsche zum Kinderspielzeug wird
23.11.2022 - Mit einer besonderen Skulptur inszeniert sich Porsche auf der Miami Art Week und Art Basel Miami Beach, wo der Sportwagenhersteller seinen neuen virtuellen Markenauftritt vorstellt. Den Mittelpunkt der Installation „Dream Big.“ bildet ein weißer Porsche 911 Carrera, der in der Hand einer überlebensgroßen Figur mit Rennfahrerhelm wie ein Spielzeugauto wirkt. Das Kunstwerk ist eine Hommage des schottischen Digitalkünstlers und Porsche-Fans Chris Labrooyan an die Träume der Kindheit.
Weiterlesen
Das Audi-Museum zeigt automobile Lichtgestalten
21.11.2022 - Mit der Sonderausstellung „The Speed of Light“ gibt das Audi-Museum in Ingolstadt erstmals einen Überblick über die Geschichte der Lichtentwicklung bei Autos. Der Blick reicht zurück zu den Anfängen der Fahrzeugbeleuchtung als noch mit Feuer und Flamme erleuchtet wurde. Zehn Fahrzeuge zeichnen die verschiedenen Epochen der Lichttechnik nach und verdeutlichen anhand weiterer Exponate die Funktion, aber auch die Möglichkeiten stetig weiterentwickelter Scheinwerfer- und Heckleuchtentechnologien.
Weiterlesen
Wieder Modellautobörse in Ingolstadt
20.11.2022 - Die Modellautobörse im Audi-Forum Ingolstadt zählt zu den größten ihrer Art in Deutschland. Nach der Corona-Pause findet sie nun am Sonntag, 27. November, zum 27. Mal statt. Das traditionelle Sondermodell ist in diesem Jahr ein DKW Schnelllaster F 89 L im Maßstab 1:87. Der Lieferwagen war das erste Fahrzeug, das in Ingolstadt produziert wurde. Die Miniatur ist auf 666 Stück limitiert und wie immer bei der Ingolstädter Börse in Pink. Auch einen Pin gibt es wieder. Er zeigt in einer Auflage von 333 Stück den Audi RS Q e-Tron, der im Januar bei der Rallye Dakar debütierte und im März bei der Abu-Dhabi-Desert-Challenge den Gesamtsieg holte.
Weiterlesen
Historie und Histörchen (98): Peter Falk und die unvergessenen Porsche-Siegerien
16.11.2022 - Viel lieber als im Rampenlicht steht Peter Falk hinter seinem Team. Der ehemalige Rennleiter und Ingenieur, der mehr als 30 Jahre für Porsche tätig war, gilt als äußerst bescheiden „Ich habe immer gesagt, ich bin selber gar nichts, aber mein Team muss gut sein“, sagt er. Am 27. November feiert Falk seinen 90. Geburtstag. Michael Steiner, Mitglied des Vorstandes Forschung und Entwicklung bei Porsche, erinnert in seiner Gratulationsadresse daran, dass Falk an der Entwicklung legendärer Sportwagen wie dem Porsche 917 beteiligt war und als Rennleiter die Erfolge des Porsche 956/962 in der Gruppe C verantwortet, die aktuell ihr 40jähriges feiert.
Weiterlesen
Im Bocksbeutelland ist der Oktober goldener
22.10.2022 - Den Regionen, in denen Wein angebaut wird, wohnt meist ein sehr lieblicher Reiz inne. Besonders im Oktober, wenn der Herbst die Blätter der Reben zu leuchtenden Farbtupfern macht, reist es sich dort am schönsten. Wir waren ein paar Tage mit dem Reisemobil in Weinfranken unterwegs und haben das Farbenspiel mehr als genossen. Genauer gesagt, in der Mainschleife bei Volkach. Stell- und Campingplätze gibt es dort in außergewöhnlich großer Zahl, Winzer und empfehlenswerte Gaststätten ebenso.
Weiterlesen
Museum in Singen zeigt ein Dutzend sportliche Toyota
13.10.2022 - Vom Sportwagen zum Weltmeister: Das Museum Art & Cars, kurz MAC, in Singen widmet sich in einer Ausstellung der Rennsportgeschichte und den Sportwagen von Toyota. Zu sehen sind zwölf Fahrzeuge. Zu den Exponaten gehört natürlich auch der 2000 GT, der nur 351-mal gebaut wurde. Der Sportwagen holte 1966 drei Geschwindigkeitsweltrekorde und 13 internationale Klassenrekorde. Auf der Yatabe-Teststrecke war das Fahrzeug 78 Stunden und 15.000 Kilometer am Stück bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 206 km/h unterwegs.
Weiterlesen
Giftgrüner BMW X6 M steht für 30 Jahre USA
30.09.2022 - Zwei bemerkenswerte Daten berichtet BMW aus seinem US-Werk in Spartanburg: BMW hat in 30 Jahren in den USA sechs Millionen Autos gebaut. Das Meilenstein-Auto wird in die historische Sammlung des Werks aufgenommen. Ins Museum rollt ein BMW X6 M in Java Green Metallic mit 22 Zoll-Rädern und 600 PS aus dem 4,4Liter-V9-Motor mit M Twin Power-Turbo. Das zweite Datum: Allein in Spartanburg entstanden seit Juni 2020 eine Million BMW.
Weiterlesen
„Auto Pop“ am Mittellandkanal
26.09.2022 - Farbenfrohe Popkultur und exotische Fahrzeuge: Fans des Lebensgefühls der 1970er- bis 1990er-Jahre waren am Wochenende in der Wolfsburger Autostadt genau an der richtigen. Der Erlebnispark des Volkswagen-Konzerns versammelte unter dem Motto „Auto Pop“ rund 160 Fahrzeuge verschiedenster Marken aus den drei „bunten“ Jahrzehnten.
Weiterlesen
Ein Höhepunkt im baskischen Sommer
21.09.2022 - Noch nie waren so viele Menschen im weltberühmten Guggenheim Museum im spanischen Bilbao, dem Zentrum des Baskenlands. Um dem Besucherstrom gerecht zu werden, musste das Museum in den Sommermonaten Sonderöffnungszeiten organisieren. Das große Interesse galt der Ausstellung „Motion. Autos, Art, Architecture“, die eine Brücke zwischen der Geschichte der Mobilität und der Gestaltung urbaner Räume hin zur Zukunft von Begegnung und Zusammenleben schlug. Am Ende erlebten 750.000 Menschen diese Ausstellung.
Weiterlesen