2020-07-28 16:36:00 Automobile

SOS per Lenkerknopf

Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Louis

Das GPS-Notrufsystem für Motorradfahrer, D-Guard, kann ab sofort über das Smartphone freigeschaltet werden. Bisher waren Kunden dazu auf autorisierte Fachhändler angewiesen. Neben der manuellen und automatischen Notruffunktion kann das GPS-basierte System auch über Diebstahlversuche informieren oder ein Tourentagebuch für den Nutzer erfassen. D-Guard (438 Euro) wird über Louis vertrieben, dort kann gegen einen Aufpreis auch der Einbau vorgenommen werden. (ampnet/deg)

Veröffentlicht am 28.07.2020

Motorrad Zweirad & MehrspurUnternehmenLouisdguardGPSNotrufsystem


 
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.