2019-11-14 09:26:00 Automobile

Bundesrat fordert Wechsel-Akkus für E-Scooter

Der Bundesrat fordert eine neue Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung. Demnach sollen nur noch Fahrzeuge eine Allgemeine Betriebserlaubnis erhalten, die über Wechsel-Akkus verfügen. Dies soll die Umwelt und die Ressourcen schonen. Betroffen wären vor allem die E-Kickscooter. Die Bundesregierung muss dem Vorschlag noch zustimmen. Anbieter wie der Berliner Battery-as-a-Service-Provider Swobbee begrüßen den Vorstoß. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 14.11.2019

ElektromobilitätPolitik & VerkehrUmwelt & VerkehrBundesratWechsel-AkkuE-Scooter


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Greenpack
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.