2021-03-05 16:58:00 Automobile

Dunlop bereift den „Austrian Junior Cup“

Dunlop ist offizieller Partner von Österreichs neuer Motorrad-Nachwuchsrennserie „Austrian Junior Cup“. Um Chancengleichheit zu gewähren starten alle Piloten auf der neuentwickelten KTM RC4R, die exklusiv mit Dunlop-Einheitsreifen bestückt ist: Bei trockenen Bedingungen werden die Slicks KR149 (vorne) und KR133 (hinten.) aufgezogen, bei nassen Bedingungen kommen die Regenreifen KR189 und KR389 zum Einsatz.

Ziel der Rennserie ist auch die Suche nach Moto-GP-Talenten. Der offizielle Rollout soll Ende März erfogen, das erste Rennen ist für Ende Mai in der Speedarena Rechnitz vorgesehen. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 05.03.2021

Motorrad Zweirad & MehrspurMotorsportUnternehmenDunlopAustrian Junior CupKTM


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Dunlop
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.