2020-12-02 12:16:00 Automobile

Nach den Transportern sind die Hochdachkombis dran

Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Opel

Der PSA-Konzern setzt seine Elektrifizierungsoffensive im Bereich leichter Nutzfahrzeuge fort. Nach den Transportern sind die Lieferwagen bzw. Hochdachkombis dran. Im nächsten Jahr wird es batterieelektrische Varianten der kleinen Kastenwagen Peugeot Partner, Citroën Berlingo und Opel bzw. Vauxhall Combo geben. Als e-Rifter, e-Berlingo und Combo-e Life werden auch die entsprechenden Pkw-Varianten unter Strom gesetzt. Für den Vortrieb sorgt auch hier der 136 PS (100 kW) starke Elektromotor des Konzerns, der bislang in allen Elektroautos der PSA-Marken eingesetzt wird. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 02.12.2020

Marken & ModelleCitroënOpelPeugeotElektromobilitätPSAe-Partnere-BerlingoCombo-e


 
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.