2021-04-01 16:41:00 Automobile

Sandro Cortese wird Markenbotschafter von Yamaha

Spätestens seit 2018 ist Sandro Cortese aus der Deutschen Racing-Szene nicht mehr wegzudenken. Auf einer Yamaha R6 des finnischen Teams Kallio Racing holte sich der Berkheimer in diesem Jahr die Supersport-Weltmeisterschaft. Damit war der 31-Jährige der erste Fahrer, der sowohl in der Motorrad-Weltmeisterschaft als auch in der Supersport- Weltmeisterschaft einen Titel einfahren konnte. Nun hat Yamaha entschieden, Sandro Cortese als Brand Ambassador einzusetzen.

Außerdem wird Sandro in dieser Saison sein Wissen als Riding Coach an die Fahrer des R3 Cups weitergeben und die Nachwuchspiloten auf ihrem Weg in den Spitzensport unterstützen. Auch bei den Yamaha Track Days am 10. und 11. April in Hockenheim ist er vor Ort. (ampnet/fw)

Veröffentlicht am 01.04.2021

Motorrad Zweirad & MehrspurMotorsportUnternehmenYamahaPersonenSandro CorteseMarkenbotschafter


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Yamaha
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.