2020-08-17 11:56:00 Automobile

Verteilerverkehr in der Innenstadt ohne Abgas-Emissionen

Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Als erster Kunde der zweiten Testphase in Deutschland übernimmt DB Schenker einen batterieelektrischen e-Actros der sogenannten „Innovationsflotte“. Das Unternehmen setzt den 25-Tonnen-Lkw bei der Lieferung von Stückgut – palettierten Sendungen, die zu groß und schwer für den Paketversand sind – in der Leipziger Innenstadt ein. Dabei legt der e-Actros, der über eine Reichweite von rund 200 km verfügt, täglich um die 100 km zurück.

Die Batterien des Elektro-Lkw werden über Nacht auf dem Betriebshof von DB Schenker im Norden der Stadt über eine Ladestation aufgeladen. Schon seit mehr als einem Jahr hat DB Schenker zusätzlich fünf leichte Fuso e-Canter von Daimler Trucks in Berlin, Frankfurt, Stuttgart und Paris im Praxiseinsatz. (ampnet/Sm)

Veröffentlicht am 17.08.2020

Marken & ModelleMercedes-BenzActrosNutzfahrzeugeElektromobilitätDB SchenkerMercedes-Benz e-ActrosLeipzigTestphase


 
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.