Essen - Aktuelle Meldungen

Skoda Elroq im Tarnoutfit bei der Tour de France
22.07.2024 - Überraschung beim Zieleinlauf der 111. Tour de France. Ein Skoda Elroq begleitete die Radsportelite beim finalen Zeitfahren. Weil die offizielle Weltpremiere jedoch erst im Herbst stattfindet, absolvierte das neue batterieelektrische Modell der Marke seinen ersten öffentlichen Auftritt im Tarnoutfit. Der tschechische Autohersteller unterstützt die legendäre Frankreich France bereits seit 21 Jahren. Im Rahmen der bis 2028 verlängerten Partnerschaft stellt Skoda unter anderem eine offizielle Fahrzeugflotte bereit.
Weiterlesen
Toyota schickt über 4000 Beschäftigte zu den Paralympischen Spielen
22.07.2024 - Mehr als 4000 Toyota-Mitarbeiter aus ganz Europa werden live bei den Paralympischen Spielen zu Gast sein und können die Athletinnen und Athleten aktiv anfeuern. 110 von Ihnen kommen aus Deutschland, davon 75 Beschäftigte aus den Toyota-Autohäusern. Qualifizieren konnten sie sich dafür seit Anfang 2022 über eine eigens dafür programmierte App. Sie richtete sich an die rund 100.000 europäischen Beschäftigten in Handel, Produktion und Verwaltung und wurde in 34 Sprachen angeboten.
Weiterlesen
VW GTI-Treffen: Wolfsburg statt Wörthersee
22.07.2024 - Am kommenden Wochenende findet das GTI-Treffen erstmals in Wolfsburg statt, nachdem die österreichische Gemeinde Maria Wörth dem legendären Fanfest am Ursprungsort in Reifnitz am Wörthersee 2023 eine Absage erteilt hatte. Volkswagen-CEO Thomas Schäfer freut sich darüber, „dass wir das erste große GTI-Treffen in neuem Format genau im 50. Geburtstagsjahr des Golf in Wolfsburg ausrichten“. Rund um die Volkswagen-Arena soll es vom 26.-28. Juli unter dem Motto „Icons Coming Home“ neben Fahrzeugpräsentationen, Bühnenshows und Clubtreffen zahlreiche Aktionen für GTI- und Volkswagen-Fans und ihre Familien geben.
Weiterlesen
Erweist sich die EU-Flottenregulierung als rechtswidrig?
22.07.2024 - Die Flottenregulierung der EU für die CO2-Emissionen ist rechtswidrig und schadet einem effektiven Umweltschutz. Zu diesem Ergebnis kommt ein Rechtsgutachten von Prof. Dr. Martin Kment, dem geschäftsführenden Direktor des Instituts für Umweltrecht der Universität Augsburg und Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Europarecht, Umweltrecht und Planungsrecht. Das Gutachten wurde in Auftrag gegeben von UNITI, dem „Bundesverband EnergieMittelstand“, der rund 90 Prozent des mittelständischen Energiehandels in Deutschland repräsentiert.
Weiterlesen
Top Ten der Woche bei den Medien der Autoren-Union Mobilität
22.07.2024 - Das Ziel der bestmöglichen Reduzierung von CO2 bis zum Jahr 2030 ist mit der bestehenden EU-Gesetzgebung für den Straßenverkehr nicht zu erreichen. Zu diesem Schluss kommt der Forscherverband IASTEC (International Association of Sustainable Drivetrain and Vehicle Technology Research). Wir berichteten. Vielleicht finden diese wissenschaftlichen Koryphäen jetzt Gehör. Schwierig, solange die Politik die Wissenschaftler vom Fach ignoriert und stattdessen zusieht, wie Lobbys und Aktivisten das Vertrauen in die Wissenschaft unterminieren. Den guten Seiten der Elektromobilität haben sie damit einen Bärendienst erwiesen. Was zu beweisen ist.
Weiterlesen
Der AvD wurde 13 Jahre nach Erfindung des Autos gegründet (2)
21.07.2024 - Man selbst spricht nicht gerne vom ältesten, sondern vom traditionsreichsten Automobilclub Deutschlands: Und so hieß er zunächst auch einfach Deutscher Automobil-Club (DAC). Aus ihm wurde knapp zwei Jahrzehnte später der Automobilclub von Deutschland, der jetzt sein 125-jähriges Jubiläum feiert.
Weiterlesen
Der AvD wurde 13 Jahre nach Erfindung des Autos gegründet (1)
20.07.2024 - Man selbst spricht nicht gerne vom ältesten, sondern vom traditionsreichsten Automobilclub Deutschlands: Und so heißt er zunächst auch einfach Deutscher Automobil-Club (DAC). Aus ihm wurde knapp zwei Jahrzehnte später der Automobilclub von Deutschland, der jetzt sein 125-jähriges Jubiläum feiert.
Weiterlesen
Spritpreise geben nach
17.07.2024 - Nach einer aktuellen ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise an mehr als 14.000 deutschen Tankstellen können Autofahrer aktuell günstiger tanken als noch in der Vorwoche. Der Preis für Super E10 im bundesweiten Mittel liegt aktuell bei 1,776 Euro und damit 0,8 Cent unter dem Preis der Vorwoche. Bei Diesel fällt der Rückgang mit 1,6 Cent sogar doppelt so hoch aus. Damit kostet ein Liter Diesel derzeit im Schnitt 1,656 Euro. Die geringeren Preise an den Zapfsäulen sind vor allem dem rückläufigen Ölpreis geschuldet.
Weiterlesen
Ein Fahrradgutachten kann sich lohnen
17.07.2024 - Im vergangenen Jahr gaben Käufer im Schnitt knapp 1800 Euro für ein neues Fahrrad aus. Pedelecs für über 3000 Euro sind eher die Regel als die Ausnahme und auch Rennräder erreichen schnell Preise im vierstelligen Bereich. Kommt es zu einem Unfall, können bei der Feststellung der Schadenshöhe Sachverständige ins Spiel kommen: Wie bei Autos bewerten sie das Zweirad, damit der Besitzer mögliche Ansprüche an die gegnerische Versicherung oder den Unfallverursacher geltend machen kann. Ein solches Fahrradgutachten bietet beispielsweise die Gesellschaft für Technische Überwachung an.
Weiterlesen
Hyundai Specials: SUV fahren ohne Anzahlung
16.07.2024 - Hyundai bietet aktuell günstige Leasingraten inklusive Prämien von bis zu 6000 Euro für seine Modelle Kona und Tucson. So startet im Rahmen der bis zum 31. August 2024 laufenden „Hyundai Specials“-Aktionswochen beispielsweise das City-SUV in Verbindung mit dem 120 PS (88 kW) starken 1,0-Liter-Turbobenziner und 6-Gang-Schaltgetriebe zu einer monatlichen Leasingrate ab 249 Euro ohne Anzahlung.
Weiterlesen
Stauprognose: Es geht zeitweise nur schleppend voran
15.07.2024 - Der Reiseverkehr auf den deutschen Autobahnen wird am bevorstehenden Wochenende (19.–21.7.) weiter zunehmen. Auch in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern schließen jetzt die Schulen. Bis auf Bayern und Baden-Württemberg befindet sich damit ganz Deutschland in den Sommerferien. Auf den wichtigsten Urlauberautobahnen wird es zeit- und abschnittsweise sehr zäh, sagt der ADA voraus.
Weiterlesen
Fahrbericht MG Cyberster: So geht Roadster
15.07.2024 - Das kleine Stoffverdeck klappt automatisch nach hinten. Elektrisch schwenkt die Tür nach oben und gibt den Einstieg in das eng geschnittene Cockpit frei. Für ein Elektroauto ist die Sitzposition erstaunlich tief. Sport-Modus an, Schalter für den Vortrieb auf „D“, schon geht sie los, die erste Probefahrt im neuen MG Cyberster auf dem legendären Rundkurs von Goodwood in Südengland. In sehr flotten 3,2 Sekunden beschleunigt der Cyberster auf 100 km/h. Die Lenkung ist direkt, die Brembo-Bremsen sind bissig, so geht es in die erste Kurve. Schon nach wenigen Minuten ist klar: Dies ist ein würdiger Nachfolger für die knackigen Roadster, für die MG einst stand.
Weiterlesen